How To Red Oakwood


How To Red Oakwood

Viele Hausbesitzer bevorzugen es, ihre HĂ€user zu dekorieren oder nachzubessern, und bevorzugen ein natĂŒrlicheres Aussehen, wie es zum Beispiel bei rotem Eichenholz der Fall ist. Anstatt natĂŒrliche HolzoberflĂ€chen zu bemalen, beschließen sie, den reichen Farbton der Holzmaserung beizubehalten. Anstatt Holzböden mit Teppich zu bedecken, bereichern sie die Farbe dieser Böden, indem sie sie fĂ€rben.


Viele Hausbesitzer bevorzugen es, ihre HĂ€user zu dekorieren oder nachzubessern, und bevorzugen ein natĂŒrlicheres Aussehen, wie es zum Beispiel bei rotem Eichenholz der Fall ist. Anstatt natĂŒrliche HolzoberflĂ€chen zu bemalen, beschließen sie, den reichen Farbton der Holzmaserung beizubehalten. Anstatt Holzböden mit Teppich zu bedecken, bereichern sie die Farbe dieser Böden, indem sie sie fĂ€rben. Von den vielen Arten von Hartholz, die ein Eigenheimbesitzer beschließen kann, zu konservieren und zu prĂ€sentieren, ist das rote Eichenholz eines, das sie nachbessern können, um schöne Töne des Brauns, des Rotes oder des Goldes zu schaffen. Obwohl das Holz der roten Eiche porös ist und wahrscheinlich den Fleck, den Sie bevorzugen, verwenden kann, wenn Sie die bestmöglichen Ergebnisse aus Ihrer FĂ€rbung erzielen möchten, befolgen Sie ein bewĂ€hrtes FĂ€rbeverfahren wie das unten aufgefĂŒhrte.
Benötigte Dinge:

  • Pinsel
  • 120er Schleifpapier
  • 220er Schleifpapier
  • Saubere, weiche TĂŒcher
  • Sauberes Wasser
  • Denaturierter Alkohol
  • HolzspĂŒler Holzversiegelung
  • Holzfinish
  • Schritt 1 - GlĂ€tten der OberflĂ€che

Verwenden Sie Ihr Schleifpapier mit einer Körnung von 120 und schleifen Sie die HolzoberflĂ€che, die Sie beschmutzen möchten, mit der Holzmaserung nach. Schleifen ĂŒber die Holzmaserung erzeugt Kratzer, die schwer zu entfernen sind. Wenn die OberflĂ€che so glatt wie möglich ist, dann schleifen Sie mit Ihrem 220er Schleifpapier, ebenfalls in Richtung der Holzmaserung. Wenn Sie mit dem Schleifen fertig sind, verwenden Sie ein weiches, trockenes Tuch oder eine weiche BĂŒrste und entfernen Sie Holzstaub von der HolzoberflĂ€che.

Schritt 2 - OberflÀche abreiben

Mit einem weichen, sauberen Lappen sollten Sie nun alle geschliffenen OberflĂ€chen abreiben. Wenn Sie beabsichtigen, einen wasserbasierten Fleck zu verwenden, befeuchten Sie Ihren Lappen mit Wasser, bevor Sie ihn zum Reiben der OberflĂ€che verwenden. Wenn Ihr Fleck auf Öl basiert, befeuchten Sie Ihren Lappen mit denaturiertem Alkohol.

Schritt 3 - Konditionierung des Holzes

Um sicherzustellen, dass Sie eine gleichmĂ€ĂŸige Deckkraft und einen gewĂŒnschten Glanz fĂŒr Ihr endgĂŒltiges Finish erhalten, tragen Sie einen Holzkonditionierer auf. Verwenden Sie fĂŒr Ölflecken einen Konditionierer auf Ölbasis. Verwenden Sie fĂŒr Wasserflecken einen wasserbasierten Conditioner. Verwenden Sie einen Pinsel, um den Conditioner aufzutragen, und arbeiten Sie Ihren Pinsel in Strichen parallel zur Holzmaserung. Wenn Sie das Holz mit einer einzigen Schicht der SpĂŒlung bedeckt haben, geben Sie dem SpĂŒler 10 Minuten Zeit, um in das Holz einzudringen. Verwenden Sie dann ein sauberes, saugfĂ€higes Tuch und wischen Sie ĂŒberschĂŒssige SpĂŒlung ab. Zum Schluss noch 2 Stunden einwirken lassen, um vollstĂ€ndig zu trocknen.

Schritt 4 - Fleck auftragen

Verwenden Sie einen Pinsel oder ein sauberes Tuch und tragen Sie Ihre erste Fleckschicht auf. Nehmen Sie sich Zeit, damit der Fleck gleichmĂ€ĂŸig aufgetragen wird. Nach dem Auftragen des Flecks 20 Minuten einwirken lassen und dann ĂŒberschĂŒssigen Fleck mit einem neuen, sauberen und trockenen Tuch entfernen. Nach 4 Stunden, falls erforderlich, eine zweite Beize auftragen und einen ganzen Tag und eine Nacht lang trocknen lassen.

Schritt 5 - Finish

Tragen Sie zum Schutz und Glanz einen Lack oder ein anderes Holzfinishprodukt auf. Wieder verwenden Sie ölbasiertes Ende auf ölbasiertem Fleck, wurzelbasiertes Ende auf wasserbasiertem Fleck. Nach 4 Stunden oder mehr tragen Sie zusĂ€tzliche Schichten auf, um den Glanz zu erreichen, den Sie möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen den Schichten schleifen, indem Sie Ihr Sandpapier mit einer Körnung von 220 verwenden und entfernen Sie Staub oder Schmutz, bevor Sie Ihren nĂ€chsten Deckanstrich hinzufĂŒgen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wooden Boat Building - White oak vs Red oak with Louis Sauzedde.