Wie Man Vorgehängte Türen Bemalt


Wie Man Vorgehängte Türen Bemalt

Was Sie brauchen Färben Vorgehängte Türen ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Haus den letzten Schliff zu geben. Indem Sie einige einfache Schritte befolgen, werden Sie feststellen, dass dieser Färbeprozess eine Aufgabe ist, die Sie ohne Hilfe ausführen können und die in relativ kurzer Zeit abgeschlossen werden kann.


Was Sie brauchen

Färben Vorgehängte Türen ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Haus den letzten Schliff zu geben. Indem Sie einige einfache Schritte befolgen, werden Sie feststellen, dass dieser Färbeprozess eine Aufgabe ist, die Sie ohne Hilfe ausführen können und die in relativ kurzer Zeit abgeschlossen werden kann.

Schritt # 1 - nach oben oder unten?

Während einige Leute es einfacher finden, eine vorgehängte Tür zu färben, die bereits am Türpfosten befestigt wurde, ist es klüger, sie zuerst abzunehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie auf jeden Teil der Tür zugreifen können und nicht mit Tropfstellen enden.

Schritt # 2 - Tür entfernen

Wenn die Tür bereits aufgehängt ist, muss sie entfernt und beiseite gestellt werden. Verwenden Sie dazu einen Hammer, um die Scharnierstifte zu entfernen. Wenn Sie feststellen, dass die Scharnierstifte nicht entfernt werden können, entfernen Sie die Schrauben, mit denen das Scharnier befestigt ist, um die Tür abzunehmen. Stellen Sie die Tür vorsichtig zur Seite und legen Sie sie flach hin, anstatt sie an eine Wand zu lehnen, wo sie herunterfallen oder die Oberfläche der Wand beschädigen kann.

Schritt 3 - Sandpfosten und Zierleiste

Wenn die vorgehängte Tür entfernt wurde, können Sie den Türpfosten abschleifen und trimmen, wenn dies erforderlich ist. Überprüfen Sie zunächst die Türverkleidung auf Mängel, Defekte oder Vertiefungen und beheben Sie diese gemäß den Anweisungen mit Spackle. Wenn Sie Spackle verwenden müssen, lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie die Tür schleifen, um es gleichmäßig zu machen. Wischen Sie den Reststaub mit einem Tuch ab, da ein Pinsel die Arbeit nicht gut genug macht.

Schritt # 4 - Beflecken des Pfostens

Der schnellste Weg, um den Pfosten zu beflecken, besteht darin, ein Tuch mit einem Ölflecken zu tränken und es mit einem sauberen Tuch einzureiben, um eventuelle Überlappungen oder Tropfen auszugleichen. Sobald dies abgeschlossen ist, kann es trocknen gelassen werden, während Sie die Türen selbst beflecken.

Schritt # 5 - Fleck die Tür

Richten Sie die vorgehängte Tür an einem Paar Sägepferden oder einem anderen Ständer ein, der für die Dauer der Aufgabe stabil bleibt. Wenn möglich, tun Sie dies in einem geräumigen und belüfteten Bereich wie einer Garage. Überprüfen Sie wie beim Türpfosten die Tür auf etwaige Mängel, die behoben werden müssen, und erledigen Sie diese, bevor Sie fortfahren. Falls nötig, die Tür schleifen und den Reststaub gründlich abwischen. Stellen Sie beim Beflecken der Tür sicher, dass Sie auf Kanten achten, die sonst übersehen werden könnten.

Schritt # 6 - Auftrag abschließen

Da der Türpfosten zuerst trocknen wird, kehren Sie zu ihm zurück, während Sie die Tür trocknen lassen. Wenn der Fleck vollständig trocken ist, tragen Sie eine Schicht Dichtmittel gemäß den Anweisungen auf der Verpackung auf und lassen Sie diese trocknen, bevor Sie den Lack auftragen. Befolgen Sie genau den gleichen Prozess mit der Tür. Wenn der Pfosten und die Tür vollständig trocken sind, schrauben Sie die Tür wieder ein.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tür lackieren!.