Anleitung Zum Schärfen Einer Schwalbenschwanzsäge


Anleitung Zum Schärfen Einer Schwalbenschwanzsäge

Was Sie brauchen Eine Schwalbenschwanzsäge ist eine kleine Säge, die im Möbelbau beliebt ist. Sie ist am Rand der Säge direkt gegenüber der Sägekante verstärkt. Einige der Dinge, die eine Schwalbenschwanz Säge einzigartig machen, sind die Anzahl der Zähne, die es pro Zoll Klinge und die Dünnheit der Säge selbst hat.


Was Sie brauchen

Eine Schwalbenschwanzsäge ist eine kleine Säge, die im Möbelbau beliebt ist. Sie ist am Rand der Säge direkt gegenüber der Sägekante verstärkt. Einige der Dinge, die eine Schwalbenschwanz Säge einzigartig machen, sind die Anzahl der Zähne, die es pro Zoll Klinge und die Dünnheit der Säge selbst hat. Es ist ca. 0, 07 mm dünner als die durchschnittliche Rückensäge. Diese Eigenschaft macht die Schwalbenschwanzsäge für komplizierte Arbeiten im Möbelbau nützlich.

Sie können Ihre bevorzugte Schwalbenschwanzsäge schärfen. Der Job dauert ein paar Stunden und die Liebe zum Detail.

Schritt 1 - Zähneklappen

Befestigen Sie die Säge mit der Klinge nach oben am Schraubstock. Sie müssen die Schärfeebene von unten nach oben verwenden. Ihr Ziel ist es, die Zähne auf etwa drei Viertel ihrer ursprünglichen Höhe zu glätten. Dadurch können Sie eine neue Oberfläche schärfen.

Schritt 2 - Senken und Form

Nun sollten Sie die Säge zum Zweck der Stabilität in den Schraubstock senken. Je näher die Zähne an der Oberfläche des Schraubstocks liegen, desto weniger Vibrationen und Reibungen sind vorhanden.

Sie verwenden jetzt Ihren Schärfmeißel. Durch die Lupe sehen Sie die einzelnen Sägezähne. Benutze den Meißel in einem Winkel, um neue und tiefere Zähne für die Säge zu formen. Die neuen Zähne werden scharf sein.

Schritt 3 - Wechseln Sie die Zähne

Wechseln Sie die Zähne Ihrer Schwalbenschwanzsäge. Drücken Sie mit einer kleinen Presse jeden zweiten Sägezahn von sich weg. Dann die Säge im Schraubstock herumdrehen und mit den anderen Zähnen abwechseln. Dies wird Sie mit scharfen Zähnen verlassen, die fast von einander wegzeigen.

Schritt 4 - Die Zähne neu formen

Jetzt verwenden Sie den Schärfmeißel, um Schritt 2 erneut zu wiederholen. Verwenden Sie die Lupe, um jeden Zahn einzeln zu schärfen.

Schritt 5 - Schwalbenschwanzsäge neu planen

Dies ist der letzte Schleifschritt für Ihre Schwalbenschwanzsäge. Verwenden Sie den Hobelspitzer, um die Oberfläche der Schwalbenschwanzsäge erneut leicht zu glätten. Der Wechsel der Stufen sorgt dafür, dass jeder Zahn der Säge scharf und gleichmäßig ist. Es braucht Geschick, um jeden Zahn perfekt zu machen, und es braucht Geduld, um die Säge fertigzustellen.

Schritt 6 - Testen Sie es

Sie möchten Ihre Säge immer nach dem Schärfen testen. Es kann anders gehandhabt werden, oder es kann den Schnitt nicht genau wie Sie wünschen. Auf der anderen Seite kann es besser funktionieren als jemals zuvor. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Stück Holz verwenden, das Sie nicht für ein Projekt verwenden wollten.

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre eigenen Werkzeuge schärfen, können Sie viel Geld sparen. Wenn Sie die Arbeit selbst erledigen, werden Sie sich bei einer gut gemachten Arbeit zufrieden fühlen. Sie werden auch besser vorbereitet sein, um Ihre eigene Arbeit und Reparaturen zu erledigen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Motorsäge schärfen - Tutorial der Bayerischen Staatsforsten #BaySF.