Wie Man Eine Outdoor-Pergola


Wie Man Eine Outdoor-Pergola

Die Errichtung einer Pergola im Freien erfordert eine geringe Menge an Konstruktionsfertigkeiten und die Möglichkeit, die meisten gĂ€ngigen Schreinerwerkzeuge zu verwenden. DarĂŒber hinaus können Lackierarbeiten und konkrete Fertigkeiten erforderlich sein, je nachdem, was Sie mit Ihrer Pergola machen möchten.


Die Errichtung einer Pergola im Freien erfordert eine geringe Menge an Konstruktionsfertigkeiten und die Möglichkeit, die meisten gĂ€ngigen Schreinerwerkzeuge zu verwenden. DarĂŒber hinaus können Lackierarbeiten und konkrete Fertigkeiten erforderlich sein, je nachdem, was Sie mit Ihrer Pergola machen möchten.

Welche Art von Pergola?

Pergolen können in vielen Formen, Stilen und GrĂ¶ĂŸen gebaut werden. Einige Leute bevorzugen eine kleine Terrasse Pergola, wĂ€hrend andere eine offenere Garten Pergola bevorzugen. Optisch kann eine Pergola alles von einem offenen, ungedeckten Dach bis zu einem gewölbten Gitter sein. Wir werden eine offene Pergola bauen, die sich zum AufhĂ€ngen von Pflanzen oder sogar zum Anheften von Reben eignet.

Die Pergola gestalten

Legen Sie die Ecken der Pergola aus. Jeder Eckpfosten sollte mindestens 24 Zoll in den Boden eingelassen und in Beton eingebettet sein. Nach dem Ausgießen sollte Beton eine MindesthĂ€rtezeit von 48 Stunden haben. Um die Berechnungen zu vereinfachen, stellen Sie Ihre Ecken auf ein Vielfaches von 4 Fuß ein. Zum Beispiel, mache die Pergola 8 Fuß breit und 16 Fuß lang.

Install Headers

Der einfachste Weg, um Header zu installieren, obwohl es nicht das billigste ist, besteht darin, 2 x 8 oder 2 x 10 entlang der Oberseite der Posts auf jeder Seite des Posts auszufĂŒhren. Diese Doppelschiene bietet jahrelang zuverlĂ€ssigere UnterstĂŒtzung, auch wenn sie mit GrĂŒn belastet wird. Achten Sie darauf, Ihre Kopfzeile gerade zu halten.

ÜberprĂŒfen Sie den Platz der Pergola

Messen Sie den Abstand zwischen dem inneren Kopf an jeder Pergola. Wenn diese Nummer nicht ĂŒbereinstimmt, mĂŒssen Anpassungen vorgenommen werden. ÜberprĂŒfen Sie den Pfosten, um sicherzustellen, dass sie gerade sind und sich nicht nach innen oder außen neigen. Unstimmigkeiten machen es viel schwieriger, die Dachsparren zu befestigen, und sie werden sich deutlich von der Markierung abheben.

Build Beams

Platzieren Sie alle 8 Fuß einen QuertrĂ€ger. Um diesen Balken zu bauen, nageln Sie zwei Dachsparren zusammen. Sobald die Balken gebaut sind, kerben Sie jedes Ende ĂŒber den Header. Sparren sollten mindestens 4 Zoll, aber nicht mehr als die HĂ€lfte der Sparrenhöhe mit den Kopfteilen verriegeln. Platziere die Balken und zahle sie an ihren Platz. Kontrollieren Sie das Quadrat der Pergola und korrigieren Sie diese nach Bedarf.

Geschnittene Sparren

Alle Sparren mĂŒssen auf die gleiche Weise wie die QuertrĂ€ger geschnitten werden. In einer idealen Situation haben die Sparren alle passende Kerben und können alle gleichzeitig geschnitten werden. Wenn die Pergola nicht quadratisch ist, mĂŒssen Dachsparren möglicherweise einzeln gemessen und geschnitten werden.

Installieren Sie die Sparren

Jeder Sparren sollte mit zwei 16d-NĂ€geln befestigt werden. Platzieren Sie Sparren auf 16, 24 oder 48 Zoll. Schneiden Sie fĂŒr beste Ergebnisse zwei Holzblöcke als Abstandhalter aus, und stoßen Sie einfach jeden Sparren gegen das geschnittene StĂŒck, nageln Sie es fest und verschieben Sie das geschnittene StĂŒck auf die andere Seite des Sparren. Wenn die Pergola quadratisch ist, sind die Dachsparren von beiden Seiten gleichmĂ€ĂŸig verteilt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Rosenpergola - Gargengurus #11.