Wie Man Eine Schieferplatte Versiegelt Backsplash


Wie Man Eine Schieferplatte Versiegelt Backsplash

Die Installation eines Schieferplatten-Backsplash kann Ihnen einen schönen Freiraum ĂŒber dem Ofen bieten. Um Ihre Schieferfliese zu erhalten, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass sie richtig versiegelt ist. Dies verhindert, dass Lebensmittel und andere Stoffe in den Schiefer gelangen und diesen beschĂ€digen.


Die Installation eines Schieferplatten-Backsplash kann Ihnen einen schönen Freiraum ĂŒber dem Ofen bieten. Um Ihre Schieferfliese zu erhalten, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass sie richtig versiegelt ist. Dies verhindert, dass Lebensmittel und andere Stoffe in den Schiefer gelangen und diesen beschĂ€digen. Hier sind die Grundlagen zum Versiegeln einer Schieferplatte.

Schritt 1- Reinigung der Schieferplatte

Bevor Sie versiegeln, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass Sie die Fliese richtig gereinigt haben. Wenn auf dem Schiefer noch Öl- oder Speisereste vorhanden sind, kann sich der Sealer auch nicht an der Fliese festsetzen. Jeglicher Schmutz oder RĂŒckstand wird in die Fliese eingeschlossen. Benutze einen Lappen und etwas warmes Wasser, um alles, was sich auf der OberflĂ€che des Schiefers befindet, wegzuwischen.

Schritt 2- Versiegeln der Kachel

Als nĂ€chstes mĂŒssen Sie die Versiegelung anwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Versiegelung verwenden, die fĂŒr Schieferplatten ausgelegt ist. Dann mit einem Lappen auf die FliesenoberflĂ€che auftragen. Bewerben Sie es gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber die gesamte FlĂ€che. Stellen Sie sicher, dass der Raum gut belĂŒftet ist, da die DĂ€mpfe der Dichtungsmasse ĂŒberwĂ€ltigend sein können.

Schritt 3 - Trocknen lassen

Lassen Sie den Versiegler nach dem Auftragen vollstĂ€ndig trocknen. Dann sollten Sie in Betracht ziehen, eine zweite Schicht Sealer fĂŒr beste Ergebnisse anzuwenden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Sachgeschichte - Dachziegel Schieferplatten.