Wie Man Außen-Stein-Abstellgleis Abdichtet


Wie Man Außen-Stein-Abstellgleis Abdichtet

Was Sie brauchen Äußere Steinverkleidungen verleihen Ihrem Zuhause Charme und Eleganz. Es gibt auch Ihrem Haus einen hohen Schutz gegen die Elemente. Wenn es gut instandgehalten wird, erhöht die Abstellgleise Wert zu Ihrer Eigenschaft. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Verkleidung wĂ€hrend der Installation versiegeln, um ihre IntegritĂ€t zu schĂŒtzen.


Was Sie brauchen

Äußere Steinverkleidungen verleihen Ihrem Zuhause Charme und Eleganz. Es gibt auch Ihrem Haus einen hohen Schutz gegen die Elemente. Wenn es gut instandgehalten wird, erhöht die Abstellgleise Wert zu Ihrer Eigenschaft. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Verkleidung wĂ€hrend der Installation versiegeln, um ihre IntegritĂ€t zu schĂŒtzen. Danach mĂŒssen Sie alle 1 bis 2 Jahre eine Steinversiegelung auftragen. Es ist am besten, Dichtmittel bei heißem Wetter anzuwenden, damit es richtig trocknet. Dies kann mithilfe der folgenden Anleitung durchgefĂŒhrt werden.

Schritt 1 - OberflĂ€chenverschmutzung abbĂŒrsten

Tragen Sie eine Staubmaske, um das Einatmen von Staub zu verhindern. Verwenden Sie eine langstielige NylonbĂŒrste, um OberflĂ€chenstaub und Schmutz von der Verkleidung zu entfernen. Es macht es einfacher, das Abstellgleis zu waschen, sobald Sie auf dem Schmutz reduzieren.

Schritt 2 - Waschen Sie das Siding

Es ist wichtig, dass Ihr Siding grĂŒndlich gereinigt wird, bevor Sie das Dichtmittel auftragen. Wenn Sie das Dichtmittel auf eine verschmutzte OberflĂ€che auftragen, wird der Schmutz darunter aufgefangen. Dies verursacht einen RĂŒckstand zwischen dem Stein und dem Dichtungsmittel, was die Ă€sthetische Anziehungskraft Ihres Abstellgleises reduziert. Mischen Sie etwas warmes Wasser und Natursteinreiniger in einem Eimer. Tauchen Sie Ihre BĂŒrste in das Wasser und geben Sie der Verkleidung ein gutes Peeling. Fangen Sie oben an, wĂ€hrend Sie sich hinĂŒberarbeiten. Bewegen Sie sich stetig nach unten, bis Sie die gesamte OberflĂ€che gereinigt haben.

Schritt 3 - SpĂŒlen

Bringen Sie die SprĂŒharmatur an Ihrem Gartenschlauch an. Verwenden Sie den Schlauch, um das Seifenwasser aus dem Abstellgleis zu entfernen. SprĂŒhen Sie von oben, wĂ€hrend Sie sich nach unten arbeiten. Benutze ein altes Handtuch, um Wasser aus dem Abstellgleis zu wischen. Warten Sie 2 Stunden, bis der Stein vollstĂ€ndig getrocknet ist.

Schritt 4 - Entfernen von Flecken

Nach dem Trocknen können Flecken auf dem Profil auftreten. Es ist eine gute Idee, diese Flecken zu entfernen, bevor Sie die Versiegelung auftragen. Mischen Sie 1 Tasse Sauerstoffbleiche und 2 Tassen Wasser in einem kleinen Eimer. Einen Schwamm mit der Bleichlösung sĂ€ttigen und auf die Flecken auftragen. Warten Sie etwa 10 Minuten, bis das Bleichmittel die Flecken entfernt hat. Tragen Sie etwas mehr Bleichlösung auf und scheuern Sie den Stein mit einem Pinsel. Benutze deinen Gartenschlauch, um Wasser auf den Stein zu sprĂŒhen. Trocknen Sie den Bereich mit einem alten Handtuch ab und lassen Sie ihn 2 Stunden lang an der Luft trocknen.

Schritt 5 - Sealer anwenden

Erhalten Sie ein Naturstein-Dichtungsmittel fĂŒr den Außeneinsatz von einem Baumarkt. Gießen Sie etwas Versiegelung auf eine Pfanne fĂŒr die einfachere Anwendung. Arbeiten Sie im gleichen Muster wie beim BĂŒrsten und Waschen des Abstellgleises. Befeuchten Sie Ihre Walze mit dem Sealer. Verwenden Sie auf und ab Bewegungen, um eine dĂŒnne Schicht des Versiegelers auf dem Abstellgleis anzuwenden. FĂŒr schwer zugĂ€ngliche Stellen tragen Sie den Sealer mit Ihrem Pinsel auf. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um ĂŒberschĂŒssige Versiegelung abzuwischen, so dass Streifen auf Ihrem Seitenwand vermieden werden. Warten Sie auf die erforderliche Zeit, bevor Sie eine weitere Schicht auftragen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Abdichtung unter der Fensterbank „Wannenausbildung, 2. Dichtebene“.