Wie Man Strom In Einer Wohnung Spart


Wie Man Strom In Einer Wohnung Spart

Wenn Sie in einer Wohnung Strom sparen, senken Sie Ihre monatlichen Rechnungen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Geld und Strom zu sparen. Schritt 1: Verwenden Sie die kleinere Appliance Eine kleinere Appliance verbraucht im Allgemeinen weniger Strom als eine gr├Â├čere. Beispiel: Toastbrot mit einem Toaster anstelle eines gro├čen Backofens oder Aufw├Ąrmen eines Bratens in der Mikrowelle oder im Toaster anstelle eines gro├čen Backofens.


Wenn Sie in einer Wohnung Strom sparen, senken Sie Ihre monatlichen Rechnungen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Geld und Strom zu sparen.

Schritt 1: Verwenden Sie die kleinere Appliance

Eine kleinere Appliance verbraucht im Allgemeinen weniger Strom als eine gr├Â├čere. Beispiel: Toastbrot mit einem Toaster anstelle eines gro├čen Backofens oder Aufw├Ąrmen eines Bratens in der Mikrowelle oder im Toaster anstelle eines gro├čen Backofens. Das Aufw├Ąrmen von Wasser in einer elektrischen Teekanne spart mehr Strom als das Erhitzen von Wasser auf dem Kochfeld.

Schritt 2: Warten Sie Ihren K├╝hlschrank

K├╝hlschr├Ąnke sind gro├če Stromverbraucher, die nie getrennt werden. Da in den meisten Wohnungen der Vermieter die Ger├Ąte liefert, haben Sie m├Âglicherweise keine Wahl, ob Sie ein energiesparendes Ger├Ąt verwenden oder nicht. Sie k├Ânnen jedoch Ihren K├╝hlschrank so betreiben, dass m├Âglichst wenig Strom verbraucht wird.

Stellen Sie sicher, dass die Dichtungen um die T├╝r richtig abgedichtet sind. Wenn nicht, bitten Sie Ihren Vermieter, sie zu ersetzen, oder tun Sie es selbst, da es langfristig wahrscheinlich finanziell von Vorteil f├╝r Sie sein wird. Legen Sie ein St├╝ck Papier zwischen die T├╝r und die Dichtung und schlie├čen Sie die T├╝r. Wenn das Papier leicht herausgezogen werden kann, dichtet die T├╝r nicht sehr gut ab und l├Ąsst warme Luft in den K├╝hlschrank, wodurch mehr Energie verbraucht werden muss. Vergewissern Sie sich, dass Ihr K├╝hlschrank und Gefrierschrank nicht niedriger als notwendig eingestellt sind. Ihr K├╝hlschrank sollte nicht niedriger als 36 Grad Fahrenheit (2 Grad Celsius) eingestellt werden. Ein Gefrierschrank kann Lebensmittel sicher bei 0 Grad F (-18 Grad C) aufbewahren.

Schritt 3: Trennen

Stellen Sie fest, wie viele Ger├Ąte und Elektronik nicht st├Ąndig angeschlossen werden m├╝ssen. Uhren und Anrufbeantworter m├╝ssen zwar st├Ąndig angeschlossen bleiben, Computer, Drucker, Fernseher, Stereoanlagen, Lampen, Kaffeemaschinen und Haartrockner jedoch nicht. Um das Entertainment-Center und die Schreibtische herum, verwenden Sie eine Steckdosenleiste, um alles anzuschlie├čen, was ausgeschaltet werden kann, wenn jemand nicht im Raum ist. Das wird es einfach machen; Schalten Sie die Steckdosenleiste nur bei Bedarf aus.

Schritt 4 - In schwere Vorh├Ąnge f├╝r Fenster investieren

Schwere Vorh├Ąnge sparen im Winter und im Sommer Strom. Im Sommer blockieren sie die Sonne von zu Hause und halten die Wohnung k├╝hl. Im Winter tragen die Vorh├Ąnge dazu bei, dass warme Luft nicht durch die Fenster dringt.

Schritt 5 - Wetterschutzt├╝ren und Fenster

Wetterschutz ist eine gute Investition. Es ist nicht teuer oder schwierig zu installieren und sorgt daf├╝r, dass die kalte Luft im Sommer und die warme Luft im Winter drinnen bleibt. T├╝ren und Fenster in Wohnungen haben oft Risse. Wenn Sie nicht daf├╝r bezahlen m├Âchten, ist Ihr Vermieter vielleicht daran interessiert, das Wetter-Strippen zu kaufen, damit es nach der Abreise in der Wohnung bleiben kann.

Schritt 6 - Beleuchtung sinnvoll nutzen

Das Ausschalten der Beleuchtung, wenn Sie einen Raum verlassen, spart Ihnen Geld, wenn es sich um eine Gl├╝hbirne handelt. Leuchtstoffr├Âhren verbrauchen jedoch mehr Energie und sollten nur ausgeschaltet werden, wenn Sie einen Raum l├Ąnger als 15 Minuten verlassen. Obwohl Leuchtstoffr├Âhren nicht in Badezimmern oder Bereichen mit hoher Feuchtigkeit verwendet werden sollten, kann der Wechsel von einer Gl├╝hbirne zu einer Leuchtstofflampe zu einer Senkung der Stromrechnung f├╝hren. Eine Leuchtstofflampe ist teurer, aber sie wird mehrere Male l├Ąnger halten und weniger Energie verbrauchen. Gl├╝hlampen werfen mehr W├Ąrme ab als Leuchtstofflampen, daher sind sie in den Sommermonaten eine noch weniger effiziente Wahl. Wo Gl├╝hlampen verwendet werden, ist ein Dimmerschalter eine gro├čartige M├Âglichkeit, weniger Energie zu verbrauchen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Geld sparen bei der ersten Wohnung - Unbedingt VORHER um den Stromanbieter k├╝mmern!.