Wie Rig Salzwasser Angelköder


Wie Rig Salzwasser Angelköder

Was Sie brauchen Viele Fischer wählen Salzwasserfischenköder, wenn sie nach bestimmten Fischarten suchen. Viele der heute auf dem Markt erhältlichen Kunstköder können das Aufblitzen eines Köderfisches nachahmen, ein sehr wirkliches Aussehen haben oder dem Raubfisch etwas anderes zum Anschauen geben.


Was Sie brauchen

Viele Fischer wählen Salzwasserfischenköder , wenn sie nach bestimmten Fischarten suchen. Viele der heute auf dem Markt erhältlichen Kunstköder können das Aufblitzen eines Köderfisches nachahmen, ein sehr wirkliches Aussehen haben oder dem Raubfisch etwas anderes zum Anschauen geben. Köder gibt es seit vielen Jahren und geben den Salzwasserfischer eine andere Möglichkeit, diese großen Fische zu fangen. Das Riggen von Salzwasserfischen ist etwas, was alle Fischer wissen sollten.

Es gibt viele verschiedene M√∂glichkeiten, einen Salzwasserfischk√∂der anzulegen. Es gibt Bohrinseln, die "The Sliding Rig", "The Reef Rig", "Texas Rig", "Floating Beeds" und "The Two Hook Pilchard Rig" genannt werden. F√ľr diesen Leitfaden werden wir eine Zwei-Haken-Sardelle aufstellen. Es kann entweder f√ľr K√∂der oder lebende K√∂der verwendet werden. Es hat ein Gewicht auf der Unterseite, um es zu beschweren, so dass der K√∂der schwimmt und sich bewegt.

Schritt 1: Einrichten der Rolle

Bevor Sie mit dem Salzwasserfischen beginnen, m√ľssen Sie die Rolle einrichten. Stellen Sie sicher, dass es im Rollenhalter auf der Stange gesichert ist. Es sollte fest an der Stange gehalten werden, damit es nicht herauskommt, wenn es unter Spannung steht. F√ľhren Sie die Linie durch die √Ėsen der Stange. G√∂nnen Sie sich viel Arbeit, damit Sie die Knoten leicht machen k√∂nnen, ohne an der Rolle ziehen zu m√ľssen.

Schritt 2: Attach Leader

Damit der K√∂der an etwas befestigt wird, das stark genug ist, um einen gro√üen Treffer zu landen, benutzt du einen Metallvorfach, um ihn an der Hauptlinie zu befestigen. Um dies zu tun, m√ľssen Sie eine L√§nge von sechs Zoll Angelschnur und einen Wirbel haben. W√§hlen Sie einen Punkt der Hauptlinie, der ungef√§hr 18 Zoll vom Ende der Linie entfernt ist. Bilden Sie einen Knoten, indem Sie zwei Schleifen mit der zus√§tzlichen Angelschnur um die Hauptlinie machen.

Nehmen Sie das Tag-Ende der zus√§tzlichen Linie und wickeln Sie es etwa sechs Mal um den K√∂rper der Linie √ľber den zwei Schleifen. Dann nimm das Tag-Ende und bring es durch beide Schleifen. Ziehe es fest. Dies wird Ihnen einen starken, aber leicht zu entfernenden Knoten geben. Am Ende dieser Linie befestigen Sie einen Wirbel mit der gleichen Art von Knoten. Am Ende des Drehgelenks k√∂nnen Sie das Metallvorfach befestigen.

Schritt 3: Gewicht einrasten

W√§hle einen Punkt 2 Zoll √ľber dieser zus√§tzlichen Linie und schnapp dir ein Angelgewicht. Verwenden Sie eine Zange, um es an der Leitung zu sichern.

Schritt 4: Unteres Gewicht verbinden

Verbinden Sie mit dem gleichen Knoten wie oben einen weiteren Wirbel mit dem Ende der Leitung. Zu diesem Wirbel wirst du ein anderes Gewicht befestigen, das auf den Grund des Meeresbodens gesetzt wird.

Schritt 5: Lure verbinden

Am Ende des Metallvorfachs befestigen Sie den K√∂der mit einer kleinen Leinenleine und der gleichen Art von Fischerknoten. Stellen Sie sicher, dass es ungef√§hr 2 Zoll vom F√ľhrer entfernt ist. Um lebende K√∂der zu verwenden, tauscht man einfach den K√∂der gegen zwei verschiedene Haken aus.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Scratching the $1300 dollar Apple Watch - is it really.