Wie Man Seinen Garten Von Stinkhorn Pilz Befreit


Wie Man Seinen Garten Von Stinkhorn Pilz Befreit

Was Sie brauchen Verschiedene Arten von Pilzen k├Ânnen von Zeit zu Zeit in Ihrem Garten auftauchen. Pilze erscheinen normalerweise, wenn Sie die Pflanzen ├╝berfluten, die nicht das richtige Sonnenlicht bekommen und immer nass sind. Die meisten Pilze k├Ânnen bereits im Fr├╝hstadium aus dem Garten entfernt werden.


Was Sie brauchen

Verschiedene Arten von Pilzen k├Ânnen von Zeit zu Zeit in Ihrem Garten auftauchen. Pilze erscheinen normalerweise, wenn Sie die Pflanzen ├╝berfluten, die nicht das richtige Sonnenlicht bekommen und immer nass sind. Die meisten Pilze k├Ânnen bereits im Fr├╝hstadium aus dem Garten entfernt werden. Eine besondere Pilzart, der so genannte Stinkhornpilz, taucht pl├Âtzlich auf und st├Â├čt einen sehr ├╝blen Geruch aus - daher der Name "Stinkhorn". "

Stinkhornpilz bedeckt sich bei voller Entwicklung mit einer schleimigen Substanz und st├Â├čt unertr├Ąglichen Gestank aus. Diese Pilze verwenden diese geniale Taktik, um Insekten anzuziehen, um ihre Sporen zu verbreiten. Einem Finger ├Ąhnelnd, breitet sich der Stinkhornpilz sehr schnell aus, und wenn er nicht fr├╝hzeitig eingenommen wird, kann er die gesamte Nachbarschaft mit Geruch f├╝llen, der faulem Fleisch ├Ąhnlich ist.

Schritt 1 - Finde das Stinkhorn

Stinkh├Ârner zu finden ist sehr einfach; In der Tat wird Ihr Geruchssinn Sie an die Stelle der Infektion f├╝hren. Ob es nur ein oder zwei Stinkhorns oder eine ganze Kolonie gibt, Sie werden diese normalerweise problemlos finden k├Ânnen. Stinkh├Ârner wachsen meist auf verfallenden Pflanzenmaterialien wie Laub oder verwesenden ├ästen oder Rinden.

Schritt 2 - Entfernen Sie das Stinkhorn

Tragen Sie Ihre Schutzhandschuhe und entfernen Sie vorsichtig den eif├Ârmigen Teil des Stinkhorns und legen Sie es in eine Plastikt├╝te. Der Rest des Teils ist nicht stinkend und nicht reproduzierbar und kann zusammen mit anderem Hofabfall entsorgt werden.

Dann nimm den Boden oder das Wachstumsmaterial, das in unmittelbarer N├Ąhe liegt, um ein weiteres Wachstum von Stinkh├Ârnern zu verhindern. Alternativ k├Ânnen Sie auch Bleichmittel in kochendem Wasser mischen und die hei├če Mischung ├╝ber das Stinkhorn und den betroffenen Bereich gie├čen. Dies muss wiederholt werden, bis der gesamte Bereich gel├Âscht ist.

Vorsichtsma├čnahmen und Tipps

  • Achten Sie darauf, dass Sie beim Entfernen des Pilzes den Schleim des Stinkhorns nicht ber├╝hren, da der Geruch nur schwer von der Haut entfernt werden kann
  • Es ist sehr wichtig, dass Sie den ei├Ąhnlichen Teil der Stinkh├Ârner ordentlich entsorgen. wird weiter wachsen und mehr Probleme f├╝r Sie oder Ihre Nachbarn schaffen.
  • Sobald Sie die Stinkh├Ârner entfernt haben, stellen Sie sicher, dass der betroffene Bereich viel Sonnenlicht bekommt, damit es schnell austrocknet und keine Pilze mehr gedeihen k├Ânnen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Plastikbeutel, in denen das Stinkhorn entsorgt wird, nicht zerrissen werden, da sonst die Insekten in der Tasche stecken k├Ânnen, was wiederum zum Wachstum dieses Pilzes in der Umgebung f├╝hren kann.

die oben genannten Methoden funktionieren, dann m├╝ssen Sie auf Fungizide zur├╝ckgreifen. Die Verwendung von umweltfreundlichen Chemikalien wird empfohlen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre H├Ąnde darauf zu legen, versuchen Sie es mit einem kupferhaltigen Fungizid

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Clathrus archeri (Devil.