Wie Man Einen Barrel Chair Reupholster


Wie Man Einen Barrel Chair Reupholster

Was Sie brauchen Viele Möbel aus den 1960er- und 1970er-Jahren machen heute ein Comeback. Wenn Sie also daran interessiert sind, ein Retro-Möbel nachzubilden, möchten Sie vielleicht lernen wie man einen Barrel Stuhl reupholster. Möglicherweise haben Sie bereits einen Stuhl in Ihrem Keller, ein Familienmitglied kann Ihnen einen anbieten, oder Sie können einen im örtlichen Secondhand-Laden finden.


Was Sie brauchen

Viele Möbel aus den 1960er- und 1970er-Jahren machen heute ein Comeback. Wenn Sie also daran interessiert sind, ein Retro-Möbel nachzubilden, möchten Sie vielleicht lernen wie man einen Barrel Stuhl reupholster. Möglicherweise haben Sie bereits einen Stuhl in Ihrem Keller, ein Familienmitglied kann Ihnen einen anbieten, oder Sie können einen im örtlichen Secondhand-Laden finden. Renovieren von Möbeln verleiht Ihrem Zuhause einen einzigartigen Look. Wenn Sie die hier gegebenen Anweisungen befolgen, sind Sie auf dem besten Weg, die Kunst des Polsterns zu beherrschen.

Schritt 1 - Entfernen des beleidigenden Stoffs und Reinigen des Stuhls

Wenn Sie nicht mit hellorangeem Blumenmuster arbeiten möchten, verwenden Sie eine Zange, um die Stifte oder Heftklammern zu entfernen, die den vorhandenen Stoff festhalten. Entfernen Sie dann den gesamten Stoff sowie die Watte. Setze die StĂŒcke ordentlich beiseite. Wenn Sie ĂŒberschĂŒssige NĂ€gel, NĂ€gel, Heftklammern oder Kleber sehen, beseitigen Sie diese.

Schritt 2 - Messen Sie die Stoffteile

Verwenden Sie die StĂŒcke, die Sie gerade als Anleitung entfernt haben, um Teile Ihres neuen, verbesserten Stoffes auszuschneiden. Lege die alten StĂŒcke auf große Stoffmuster. Sie können entweder die alten StĂŒcke mit einem Bleistift auf das neue Material zeichnen und dann ausschneiden oder einfach um die alten StĂŒcke schneiden, ganz wie Sie es bevorzugen. Versuchen Sie, ein paar Zentimeter Überhang Material auf jedes StĂŒck zu verlassen, um es einfacher zu arbeiten mit, wie es besser ist, ein wenig mehr Material als nicht genug zu haben. Jetzt haben Sie alles, was Sie brauchen, um Ihren Stuhl zu bedecken.

Schritt 3 - Setzen Sie die Batting

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, entfernen Sie alle alten WattebÀusche. Heften oder kleben Sie neue Baumwollwatte an ihre Stelle. Stellen Sie sicher, dass es sicher ist. Dadurch wird Ihr Stuhl bequemer.

Schritt 4 - Lehnen Sie den RĂŒcken, den Sitz und die Arme des Stuhls ab

Positionieren Sie das neue Material ĂŒber der RĂŒckenlehne des Stuhls und stecken Sie zusĂ€tzliches Gewebe fest in die Seiten des Stuhls. Verwenden Sie Ihre Heftklammer, um den Stoff zu sichern, nachdem Sie sicher sind, dass er so verlĂ€uft, wie Sie es möchten. Legen Sie dann das Sitzmaterial ab und ziehen Sie die ĂŒberschĂŒssige gerade nach unten in Richtung Boden. Heften Sie es an Ort und Stelle. Schließlich legen Sie sich auf einem Drittel der ArmlehnestĂŒcke ĂŒber jeden Arm und ziehen den Rest des Materials zur RĂŒckseite des Stuhls. Ankleben.

Schritt 5 - HinzufĂŒgen von Welting

Gehen Sie entlang der Kanten des Stoffes und legen Sie die Kederung nieder. Stellen Sie sicher, dass Sie mögen, wie es aussieht, dann greifen Sie Ihre Klebepistole, um die Kederung zu sichern.

Sie haben gerade den letzten Schritt zur Umpolsterung eines Barrel-Stuhls abgeschlossen. Nehmen Sie sich jetzt eine Minute Zeit, um ĂŒber Ihre Arbeit nachzudenken. Sie sollten ein Ă€sthetisch ansprechendes MöbelstĂŒck sehen, das die Köpfe derjenigen, die Ihr Haus besuchen, wenden wird.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Reupholster a Channel Back Chair (Channeled Foam Method).