Wie Man Eine Rostige HandsÀge Wiederherstellt


Wie Man Eine Rostige HandsÀge Wiederherstellt

Was Sie brauchen Sammlerschatz finden eine alte, rostige HandsĂ€ge. Wenn es wirklich rostig ist, mĂŒssen Sie den Rost entfernen, um der HandsĂ€ge ein neues Aussehen zu geben. Um den Rost grĂŒndlich zu entfernen, ohne Schaden zu verursachen, benötigen Sie die richtigen Materialien fĂŒr dieses Restaurierungsprojekt.


Was Sie brauchen

Sammlerschatz finden eine alte, rostige HandsĂ€ge . Wenn es wirklich rostig ist, mĂŒssen Sie den Rost entfernen, um der HandsĂ€ge ein neues Aussehen zu geben. Um den Rost grĂŒndlich zu entfernen, ohne Schaden zu verursachen, benötigen Sie die richtigen Materialien fĂŒr dieses Restaurierungsprojekt.

Schritt 1 - Entfernen Sie die Rostige Klinge

Entfernen Sie mit einem Schraubenzieher die Schrauben, die die Klinge im Griff halten. Platzieren Sie den Griff und die Schrauben an einem Ort, an dem Sie sie nicht verlieren.

Schritt 2 - Rost entfernen

Mit den Rasierklingen entfernen Sie den grĂ¶ĂŸten Teil des Rosts am SĂ€geblatt. Halten Sie die Klinge an der flachen oberen FlĂ€che und kratzen Sie nach unten. Wischen Sie die Klinge und die SĂ€ge mit einem Papiertuch ab, um den gelösten Rost zu entfernen. Arbeite in einer AbwĂ€rtsbewegung von deinem Körper weg. Nachdem Sie den ganzen Rost von dieser Seite entfernt haben, drehen Sie ihn um und entfernen Sie den Rost von der anderen Seite. Es ist in Ordnung, wenn Sie kleine Rostflecken auf der Klinge sehen, die Sie im nĂ€chsten Schritt entfernen.

Schritt 3 - Schleifen Sie den Griff und die Klinge

Reiben Sie mit feinkörnigem Sandpapier kreisförmig, bis Sie den Rest des Rosts entfernt haben. Sie werden es sanft reiben wollen, damit Sie das Metall nicht zerkratzen. Dieser Schritt kann einige Zeit dauern.

Nachdem Sie den restlichen Rost abgerieben haben, wischen Sie den Schleifpapierstaub mit PapiertĂŒchern ab. Sie können auch den Griff der SĂ€ge mit Sandpapier schleifen, um es jĂŒnger aussehen zu lassen.

Schritt 4 - Finish auf den Griff auftragen

Verwenden Sie die Farbe oder den Fleck, die Sie fĂŒr den Griff gewĂ€hlt haben, malen Sie ihn mit einem kleinen Pinsel, um sicher zu gehen, dass Sie in jede kleine Ecke des Griffs gelangen. Malen oder fĂ€rben Sie Seite fĂŒr Seite; lassen Sie es trocknen, bevor Sie den Griff umdrehen und die andere Seite beenden. Wenn beide Seiten trocken sind, können Sie die HandsĂ€ge wieder zusammenbauen.

Schritt 5 - Zusammensetzen und Polieren der HandsÀge

Befestigen Sie Ihren Griff mit den Schrauben, die Sie beim Herausnehmen der Schrauben gespeichert haben, wieder auf der Klinge. Achten Sie darauf, dass Sie sie fest anziehen, damit Ihre Klinge nicht im Griff wackelt.

Verwenden Sie die PapiertĂŒcher erneut, reiben Sie Wachs in die Klinge und lassen Sie sie etwa 10 Minuten stehen. Wenn es vollstĂ€ndig getrocknet ist, verwenden Sie mehr PapierhandtĂŒcher, um das Wachs durch Reiben zu entfernen, bis alle RĂŒckstĂ€nde verschwunden sind. Ihre HandsĂ€ge sollte glĂ€nzend und restauriert aussehen.

Wenn Sie Ihre HandsĂ€ge verwenden möchten, tragen Sie alle 6 Monate das Wachs auf. Wenn Sie die SĂ€ge fĂŒr dekorative Zwecke verwenden, sollten Sie die Klinge einmal pro Jahr wachsen lassen, um sie sauber und glĂ€nzend zu halten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Rost entfernen - Ganz einfach selber machen!? Live-Experiment.