Wie Man Einen Jungen Entwurzelten Eichenbaum


Wie Man Einen Jungen Entwurzelten Eichenbaum

Die Wiederbepflanzung einer entwurzelten Eiche ist oft schwieriger, als sie einfach von Grund auf neu zu pflanzen. Es ist wichtig, so schnell wie möglich an den Baum zu gelangen, um zu verhindern, dass die Wurzeln noch stärker durch Wind und Sonne beschädigt werden. Die Wurzeln sind sehr empfindlich und müssen so schnell wie möglich bedeckt werden.


Die Wiederbepflanzung einer entwurzelten Eiche ist oft schwieriger, als sie einfach von Grund auf neu zu pflanzen. Es ist wichtig, so schnell wie möglich an den Baum zu gelangen, um zu verhindern, dass die Wurzeln noch stärker durch Wind und Sonne beschädigt werden. Die Wurzeln sind sehr empfindlich und müssen so schnell wie möglich bedeckt werden. Etwas, das so einfach ist, wie die Wurzeln mit einer schwarzen Polyäthylenfolie zu bedecken, wird einen großen Beitrag leisten, um sie zu schützen.

Den Baum wieder aufrichten

Sie können dem Baum viel Stress ersparen, indem Sie ihn so schnell wie möglich wieder in sein ursprüngliches Loch einpflanzen. Idealerweise ist genug des Wurzelsystems in der Lage, dem Baum eine kämpferische Chance zu geben. Selbst wenn keine der Wurzeln intakt ist, bedeutet das Einpflanzen des Baums in seinem ursprünglichen Loch weniger Schock für den Baum und seine Wurzeln. Der Baum hat eine geringe Chance zu überleben, wenn sein Wurzelsystem zu stark beschädigt wurde. Wenn der Baum eine gute Krone aus Blättern hat, wird dies der Pflanze helfen, während der Tage unmittelbar nach der Wiederbepflanzung Nahrung zu erzeugen.

Graben Sie um den Baum aus

Stellen Sie sicher, dass Sie den Baum etwas tiefer pflanzen, besonders wenn der Baum entwurzelt wurde, weil das Loch zu flach war. Grabe einen Teil des Bodens um die Wurzeln herum aus, aber pass auf, dass du keinen zusätzlichen Schaden machst. Bevor Sie mit dem Graben beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den Baum sicher aufstellen, so dass er aufrecht steht und die verbleibenden Wurzeln nicht belasten. Der Baum braucht die Requisiten für mehrere Monate, da er sich nicht selbst tragen kann, bis er eine Chance hat, neue Wurzeln zu ziehen.

FĂĽllen Sie das Loch nach

Achten Sie beim Auffüllen des Lochs darauf, keine der Wurzeln zu beschädigen. Brechen Sie den Boden auf und streuen Sie ihn vorsichtig wieder an seinen Platz und drücken Sie ihn dann fest. Stellen Sie sicher, dass Ihre Requisiten den Baum in einer sicheren, aufrechten Position halten.

Wasserbrunnen

Geben Sie dem jungen Baum ein gutes Wasserbad. Dies verteilt den Boden gleichmäßig um die Wurzeln herum und füllt alle leeren Räume aus. An diesem Punkt ist es nicht nötig, den Baum zu füttern.

Beschneidung und Pflege

Ihr Baum wird wahrscheinlich Anzeichen von Stress zeigen, achten Sie also darauf, dass Sie ihn oft überprüfen. Seien Sie darauf vorbereitet, Zweige tot oder beschädigte Äste zu beschneiden. Der Baum braucht jedes Blatt, das er hat, also entferne nur die beschädigten Äste ohne Blätter. Wenn der Baum neue Knospen öffnet, müssen Sie entscheiden, ob sie geöffnet werden dürfen oder nicht. Der Energieabsatz auf dem Baum könnte ausreichen, um zu bewirken, dass der Regenerat versagt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Eiche Pflanzen Videosammlung.