Wie Man Ein Wasser-Heizung-Absperrventil Ersetzen


Wie Man Ein Wasser-Heizung-Absperrventil Ersetzen

Was Sie brauchen Das Absperrventil des Wassererhitzers ist ein sehr wichtiger Teil Ihres Warmwasserbereiters. Wenn das Ventil defekt ist, machen Sie keine Verz├Âgerungen beim Austausch. Die gute Nachricht ist, dass Sie das selbst tun k├Ânnen und kein Geld ausgeben m├╝ssen, um einen Profi einzustellen. Mit den richtigen Werkzeugen und dieser Anleitung k├Ânnen Sie das Schei├čventil selbst austauschen und damit Geld sparen.


Was Sie brauchen

Das Absperrventil des Wassererhitzers ist ein sehr wichtiger Teil Ihres Warmwasserbereiters. Wenn das Ventil defekt ist, machen Sie keine Verz├Âgerungen beim Austausch. Die gute Nachricht ist, dass Sie das selbst tun k├Ânnen und kein Geld ausgeben m├╝ssen, um einen Profi einzustellen. Mit den richtigen Werkzeugen und dieser Anleitung k├Ânnen Sie das Schei├čventil selbst austauschen und damit Geld sparen.

Schritt 1 - Heizung ausschalten

Falls Sie die Gasheizung haben, schalten Sie die Gaszufuhr aus. Geben Sie dem Warmwasserbereiter einige Zeit zum Abk├╝hlen, bevor Sie irgendwelche Teile ber├╝hren. Wenn Ihr Warmwasserbereiter ├╝ber ein elektrisches Z├╝ndersystem verf├╝gt, m├╝ssen Sie die Stromversorgung am Unterbrecherkasten ausschalten.

Schritt 2 - Suchen Sie das Ventil

Das Absperrventil befindet sich normalerweise an der Oberseite des Heizelements und ist farblich gekennzeichnet. Sie m├╝ssen sich mit dem schwarzen Ventil befassen.

Schritt 3 - Abschaltwasserzufuhr

Wenn Sie das Wasserabsperrventil nicht abstellen k├Ânnen, schalten Sie die Wasserzufuhr zu Ihrem Haus ├╝ber das Hauptventil aus.

Schritt 4 - Wasser ablassen

Verwenden Sie eine elektrische Pumpe oder einen Erdungsschlauch, um das Heizger├Ąt zu entleeren. Das Wasser k├Ânnte immer noch hei├č sein und daher die n├Âtige Vorsicht walten lassen.

Schritt 5 - Messungen durchf├╝hren

Notieren Sie sich die Abmessungen des vorhandenen Ventils. Beachten Sie auch die Art des Ventils, wenn es sich um eine Kompressionsverschraubung oder eine Eisenverschraubung handelt.

Schritt 6 - Kaufen Sie das neue Ventil

Das neue Ventil sollte die gleiche Gr├Â├če und den gleichen Typ wie das alte haben. Wenn Sie sich Ihrer Messungen nicht sicher sind, wird empfohlen, das alte Ventil zu entfernen und es mitzunehmen, um ein neues zu kaufen.

Schritt 7 - Entfernen Sie das Ventil

Verwenden Sie einen passenden Schraubenschl├╝ssel (passend f├╝r das Ventil) und entfernen Sie es. Achten Sie darauf, dass Sie das Rohr, das das Ventil h├Ąlt, nicht verdrehen. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie einen anderen Schraubenschl├╝ssel verwenden, um das Rohr zu halten.

Schritt 8 - Rohrverbindung auftragen

Die freiliegenden Gewinde auf dem Rohr reinigen und die Rohrverbindungsmasse richtig auftragen, so dass das neue Ventil bei der Installation sicher gehalten wird.

Schritt 9 - Installieren Sie das neue Ventil

Verwenden Sie den Schl├╝ssel (wieder von der richtigen Gr├Â├če) und ziehen Sie es mit dem neuen Ventil richtig fest, so dass es fest sitzt und richtig an seinem Platz gesichert ist. Halten Sie das neue Ventil nur in der ausgeschalteten Position.

Schritt 10 - Auf Lecks pr├╝fen

Seifenwasser auf das neue Ventil auftragen, bei Undichtigkeiten beginnt das Seifenwasser zu sprudeln. Wenn Sie keine Blasen sehen, gibt es kein Leck und die Verbindung ist in Ordnung.

Schritt 11 - Einschalten Wasser

Stellen Sie sicher, dass das Ventil in der Aus-Position ist. Schalten Sie die Wasserzufuhr zum Heizkessel ein und schalten Sie dann das Ventil ein.

Schritt 12 - Endbearbeitung

Wenn keine Lecks vorhanden sind und der Heizkessel sich mit Wasser f├╝llt, k├Ânnen Sie die Gasversorgung und / oder das elektrische Z├╝ndsystem einschalten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Schr├Ągsitzventil Oberteil ersetzen Oberteil f├╝r Absperrhahn.