Wie Man Den Seilzug-Starter An Einer GartenfrÀse


Wie Man Den Seilzug-Starter An Einer GartenfrÀse

Was Sie brauchen Eine benzinbetriebene GartenfrĂ€se ist ein teures GerĂ€t, das die Bodenbearbeitung zu einem schnellen Vorgang macht. Wenn Sie die GartenfrĂ€se betĂ€tigen, wird die Schnur, die zum Starten verwendet wird, stark abgenutzt und kann brechen. Diese SchnĂŒre sind oft Seile, aber einige sind aus Metall.


Was Sie brauchen

Eine benzinbetriebene GartenfrĂ€se ist ein teures GerĂ€t, das die Bodenbearbeitung zu einem schnellen Vorgang macht. Wenn Sie die GartenfrĂ€se betĂ€tigen, wird die Schnur, die zum Starten verwendet wird, stark abgenutzt und kann brechen. Diese SchnĂŒre sind oft Seile, aber einige sind aus Metall. Wenn diese Kabel beschĂ€digt werden, können Sie die GartenfrĂ€se nicht starten.

Schritt 1 - Zugriff auf das Zugseil

Die Zugschnur der GartenpflĂŒger zu erreichen ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Entfernen Sie die Abdeckung von der Oberseite der ZĂŒndkerze. Dadurch wird verhindert, dass die GartenfrĂ€se unbeabsichtigt startet. Sobald dieser Gummi entfernt ist, können Sie den ZĂŒndkerzendraht herausnehmen. Der Anlasser ist mit einer Kunststoffummantelung abgedeckt und mit einer Reihe von Schrauben befestigt. Verwenden Sie entweder das SchraubenschlĂŒsselset oder das SteckschlĂŒsselset, um diese Schrauben zu entfernen. Heben Sie dann die Abdeckung ab und legen Sie sie mit der Oberseite nach unten auf die ArbeitsflĂ€che. An der Unterseite dieser Abdeckung ist eine Rolle befestigt, an der sich die alte Zugschnur befindet.

Schritt 2 - Zugkabel entfernen

Halten Sie die Abdeckung mit einer freien Hand fest und drehen Sie die Rolle mit der anderen Hand von Hand nach rechts. Fahren Sie fort, bis sich der Abzieher nicht mehr bewegt, und klemmen Sie ihn dann mit der breiten Gripzange fest. Dies wird verhindern, dass die Gartenpinne in die Rolle zurĂŒckspringt, da sie von selbst zurĂŒckspringen soll. Suchen Sie den Knoten in der Schnur, die sich in der NĂ€he des Endes des Kabels und in der Mitte der Rolle befindet. Verwenden Sie die Spitzzange und lösen Sie den Knoten, bis Sie die gebrochene Gartenpinne entfernen können.

Schritt 3 - Installieren Sie die Gartenpinne

Das einzige Ende, um das Sie sich kĂŒmmern mĂŒssen, ist das Ende ohne den Griff. Stecken Sie das andere Ende durch die Öffnung in der Ummantelung des Anlassers von der Unterseite (die die Oberseite wĂ€re). Schieben Sie die Schnur bis zum Knotenloch in der Rolle, bis Sie sie sehen können. Ziehen Sie mindestens einen Fuß der Schnur durch das Knotenloch und binden Sie am Ende einen Knoten. Wenn Sie ein Tuch verwenden, zĂŒnden Sie das Streichholz an und brennen Sie das Ende der Schnur ĂŒber den Knoten hinaus. Leicht sengte es, damit die Schnur nicht entwirrt oder ausfranst.

Schritt 4 - Setzen Sie die Schnur ein

Sie mĂŒssen die Schnur festziehen, damit sie richtig im Knotenloch sitzt. Fassen Sie die Schnur von außen und ziehen Sie sie dann. Sie werden feststellen, dass die Schnur in Richtung Riemenscheibe und Knotenloch gezogen wird. Die Schnur wird sich schließlich selbst setzen. Sie können dann die Zange entfernen, so dass die Rolle ihre Arbeit verrichten kann und die Schnur darum wickeln kann. Jetzt können Sie die Ummantelung und den ZĂŒndkerzendraht ersetzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Starterseil an Stihl 024 /026 / MS260 reparieren.