Wie Man BeschÀdigte Deckspfosten Ersetzen Kann


Wie Man BeschÀdigte Deckspfosten Ersetzen Kann

Was Sie brauchen Deckpfosten helfen, das Gewicht gleichmĂ€ĂŸig zu verteilen, und wenn sie versagen, dann ist die StabilitĂ€t des Decks gefĂ€hrdet. Da Deckpfosten aus Holz hergestellt sind, sind sie anfĂ€llig fĂŒr Schimmel, Insekten, Risse und Verwerfungen. Die Reparatur von DecksstĂŒtzen ist eine vorĂŒbergehende Lösung, die bedeutet, dass sie ersetzt werden mĂŒssen.


Was Sie brauchen

Deckpfosten helfen, das Gewicht gleichmĂ€ĂŸig zu verteilen, und wenn sie versagen, dann ist die StabilitĂ€t des Decks gefĂ€hrdet. Da Deckpfosten aus Holz hergestellt sind, sind sie anfĂ€llig fĂŒr Schimmel, Insekten, Risse und Verwerfungen. Die Reparatur von DecksstĂŒtzen ist eine vorĂŒbergehende Lösung, die bedeutet, dass sie ersetzt werden mĂŒssen. Das klingt hĂ€rter als es ist und der folgende Artikel wird erklĂ€ren, wie Sie das machen.

Schritt 1 - Identifiziere die beschÀdigten Deckpfosten

Wenn du einen Deckpfosten ersetzen willst, kannst du auch alle ersetzen, die beschĂ€digt sind. Kriechen Sie unter das Deck und inspizieren Sie alle Pfosten grĂŒndlich. Achten Sie zunĂ€chst auf Anzeichen von InsektenschĂ€den. Dies wird in Form von kleinen Tunneln und sogar leicht zu entfernenden HolzstĂŒcken geschehen. Achten Sie auch auf Schimmel und Anzeichen von Rissen oder SpĂ€nen sowie auf TierzĂ€hne am unteren Ende des Pfostens. Deckpfosten können sich auch verziehen und verbeugen. Verwenden Sie eine Ebene entlang der Pfosten, um festzustellen, ob sie frei von Verwerfungen sind. Platziere ein "X" auf den Decks, die du ersetzen willst.

Schritt 2 - Verstecken des Decks

Um die Decks zu entfernen, muss das Deck verstrebt werden, damit die StabilitĂ€t nicht weiter gefĂ€hrdet wird. Setzen Sie einen Schlackenstein neben den Pfosten, den Sie ersetzen; Zentrieren Sie es unter dem Balken und nicht auf der BodenflĂ€che. Setzen Sie den Wagenheber oben auf den Betonblock und legen Sie dann das Sperrholz auf den Wagenheber. Heben Sie den Wagenheber an, bis das Sperrholz den Balken berĂŒhrt, und heben Sie es dann vorsichtig an.

Schritt 3 - Entfernen Sie den Pfosten

Verwenden Sie den Schraubendreher oder den Bohrer und beginnen Sie, alle NÀgel oder Schrauben zu entfernen, die den Pfosten am Balken halten. Der DecksstÀnder ist auch mit einem Betonpfeiler an der Basis verbunden. Einige Pfosten ruhen einfach auf einem Holzkissen, wÀhrend andere festgeschraubt werden. Entfernen Sie die Schrauben (falls vorhanden) und entfernen Sie dann die SÀule zusammen mit einem Holzkissen. Entfernen Sie die Klammern von der alten Post.

Schritt 4 - Ersetzen des Holzpfahls

Wenn der Betonpfeiler nur als Sockel fungierte und der Pfosten nicht festgeschraubt war, befestigen Sie das Mauerwerk am Bohrhammer und bohren Sie dann ein Loch durch die obere Mitte des SeebrĂŒcke. Befestigen Sie den Anker mit der Unterlegscheibe und der Zugschraube am Pier. mit dem SchraubenschlĂŒssel festziehen. Platzieren Sie den neuen Deckpfosten in den Anker und verwenden Sie den Level, um sicherzustellen, dass er gerade ist. Befestigen Sie den Pfosten mit BalkennagelaufhĂ€ngern am Balken. Wenn der vorherige Pfosten festgeschraubt wurde, ersetzen Sie das Holzpolster und legen Sie dann den neuen Pfosten darauf. Ersetzen Sie die Schrauben und ziehen Sie sie fest und nageln Sie sie dann mit BalkennagelaufhĂ€ngern am Balken fest. Senken Sie die Buchse langsam ab.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Zylinderkopfdichtung defekt? Merkmale und indizien fĂŒr eine defekte ZKD..