Wie Man Einen AutozĂĽndschalter Ersetzt


Wie Man Einen AutozĂĽndschalter Ersetzt

Was Sie brauchen Wenn Sie Probleme mit dem Zündungsstart haben, ist es an der Zeit, die Autozündschalter zu ersetzen. Ein Zündschalter befindet sich am Armaturenbrett oder an der Lenksäule des Autos. Es dient verschiedenen Funktionen wie zB dem Anlassen des Anlassers und des Zündsystems. Es leitet auch den Strom zu verschiedenen Autozubehör wie Radio, Musikanlage, Türsteuerungsmechanismen und Beleuchtungssystem.


Was Sie brauchen

Wenn Sie Probleme mit dem Zündungsstart haben, ist es an der Zeit, die Autozündschalter zu ersetzen. Ein Zündschalter befindet sich am Armaturenbrett oder an der Lenksäule des Autos. Es dient verschiedenen Funktionen wie zB dem Anlassen des Anlassers und des Zündsystems. Es leitet auch den Strom zu verschiedenen Autozubehör wie Radio, Musikanlage, Türsteuerungsmechanismen und Beleuchtungssystem. Probleme mit dem Zündschalter führen zu einer Vielzahl anderer Probleme, wie das Unvermögen, das Auto zu starten, das Unvermögen, das Musiksystem zu starten, und andere.

Schritt 1- Entfernen der Lenksäule

Trennen Sie das Batteriekabel vom Batteriepol. Als nächstes trennen Sie die Lenksäule durch Herausnehmen der Schrauben. Entfernen und hebeln Sie die Befestigungselemente ebenfalls. Dies kann mit Hilfe eines Schraubenziehers oder eines Steckschlüssels erfolgen.

Schritt 2 - Lösen Sie die Verdrahtung

Entfernen Sie den Kabelbaum, der sich mit dem Zündschalter verbindet. Es befindet sich oben auf der Lenksäule. Trennen Sie den Hupenkabel und entfernen Sie die Befestigungsmuttern und Unterlegscheiben. Nehmen Sie den Scheibenwischer ab und schalten Sie die Signalschalter aus. Schließlich trennen Sie die Verkabelung.

Schritt 3 - Test des Schalters

Untersuchen Sie den ZĂĽndschalter. Dies geschieht mit Hilfe eines Testlichts. Die Testlampe leuchtet, wenn sich der SchlĂĽssel in der Startposition befindet. Bei ausgeschaltetem SchlĂĽssel sollte das Testlicht nicht leuchten. Wenn der ZĂĽndschalter in Ordnung ist, wĂĽrde der Ausgang am Testlicht dies anzeigen.

Schritt 4 - Installieren Sie den neuen Schalter

Lösen Sie die Muttern oder Schrauben, die die Lenksäule und den Zündschalter halten. Verwenden Sie einen Schraubenzieher oder einen Steckschlüssel, um diese Aufgabe zu erfüllen. Entfernen Sie den defekten alten Schalter und ersetzen Sie ihn durch einen neuen.

Schalten Sie den Zündschlüssel aus und stecken Sie den Schlüssel in den Schalter. Den Zylinder durch Drücken des Haltebolzens befreien. Holen Sie den Schlüssel wieder zum Verriegelungspunkt und nehmen Sie den Schlüssel heraus. Stellen Sie sicher, dass alle Löcher richtig ausgerichtet sind. Wenn dies nicht der Fall ist, wird der Schalter nicht ordnungsgemäß mit Befestigungselementen installiert.

Schritt 5 - Sichern Sie den neuen Schalter

Schrauben Sie den neuen Schalter mit Hilfe eines Befestigungselements an die Lenksäule. Befestigen Sie die Verkabelung und die Lenksäule wieder in ihrer normalen Position. Tauschen Sie das Gehäuse wieder aus und stellen Sie es wieder her. Stellen Sie sicher, dass der Zylinder und die Baugruppe richtig ausgerichtet sind. Bringen Sie die verschiedenen Schalter und die Befestigungsschrauben wieder an.

Ein Auto-Zündschloss zu ersetzen ist nicht einfach, vor allem in den neueren Autos. Diese Autos sind mit Geräten wie diebstahlsicher installiert. Der Zündschalter bei Trennung des Zylinderschlosses ist in der Lage, den Start des Fahrzeugs zu ermöglichen. Das Handbuch für die Arbeit mit solchen Diebstahlsicherungen ist notwendig. Das Entfernen oder Ersetzen des Zündschalters ohne geeignete Vorsichtsmaßnahmen und Werkzeuge macht das Auto funktionsunfähig.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: â–şVW Polo 6Nâ—„ ZĂĽndanlaĂźschalter wechseln â—˘WERKSTATT-TVâ—Ł.