So Ersetzen Sie Den Generatorriemen In 5 Schritten


So Ersetzen Sie Den Generatorriemen In 5 Schritten

Was Sie brauchen In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Generator Riemen ersetzen. Ein Wechselstromgeneratorriemen, der auch als Serpentinenriemen bekannt ist, ist ein kontinuierlicher Solit├Ąrriemen, der zum Antreiben zahlreicher Grenzvorrichtungen in einem Kraftfahrzeugmotor oder einem Automotor verwendet wird, wie Servolenkpumpe, Wechselstromgenerator, Klimakompressor, Luftpumpe, Wasserpumpe, und anderes Zubeh├Âr.


Was Sie brauchen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Generator Riemen ersetzen. Ein Wechselstromgeneratorriemen, der auch als Serpentinenriemen bekannt ist, ist ein kontinuierlicher Solit├Ąrriemen, der zum Antreiben zahlreicher Grenzvorrichtungen in einem Kraftfahrzeugmotor oder einem Automotor verwendet wird, wie Servolenkpumpe, Wechselstromgenerator, Klimakompressor, Luftpumpe, Wasserpumpe, und anderes Zubeh├Âr. Das Auswechseln eines Lichtmaschinenriemens ist ziemlich einfach; Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, sind die richtigen Werkzeuge. Wie immer, wenn man mit einem Projekt beginnt, ist es immer eine gute Idee, Vorsicht walten zu lassen. Stellen Sie sicher, dass der Schl├╝ssel aus der Z├╝ndung ist und das negative Batteriekabel vor dem Start abgeklemmt ist.

Schritt 1 - ├ťberpr├╝fen Sie den Generatorriemen

Es ist eine gute Idee zu ├╝berpr├╝fen, ob der Generatorriemen ersetzt werden muss, bevor Sie sich entscheiden, etwas zu tun. Sie k├Ânnen pr├╝fen, ob der Generatorriemen ausgetauscht werden muss, indem Sie die folgenden Schritte ausf├╝hren: ├ťberpr├╝fen Sie die Riemenspannung, wenn Sie den Riemen dr├╝cken und er sich mehr als ┬╝ Zoll zu einem ┬Ż Zoll bewegt, bedeutet dies, dass er verschlissen ist und ersetzt werden muss kann weitergehen und es entfernen.

Schritt 2 - L├Âsen Sie die Spannung

Wenn Sie die Spannung am Riemen l├Âsen, k├Ânnen Sie sie entfernen. Zuerst m├╝ssen Sie die Spannrolle lokalisieren. Der Generatorriemen kann je nach Modell und Marke des Fahrzeugs um verschiedene Zubeh├Ârrollen gewickelt werden. Die Spannrolle ist an einer drehbaren Metallhalterung befestigt, die sich am hinteren Ende der Rolle entweder am Wagen oder am Motorblock festschrauben l├Ąsst. Verwenden Sie einen Schraubenschl├╝ssel oder eine Ratsche, die auf das drehbare Ende der Halterung passt.

Schritt 3 - Machen Sie sich mit dem Generatorriemen vertraut

Sie wissen, wie der Generatorriemen befestigt ist und wo genau er befestigt ist, m├╝ssen Sie dies wissen, wenn Sie den neuen Generatorriemen einsetzen. Merken Sie sich jede Drehung und drehen Sie den Riemen geht. Es ist zwingend notwendig, dass Sie den neuen G├╝rtel genau so einlegen, wie der alte gelegt wurde, sonst funktioniert er nicht richtig. Um sich daran erinnern zu k├Ânnen, wie der G├╝rtel installiert ist, k├Ânnen Sie entweder eine Zeichnung machen oder ein Foto machen.

Schritt 4 - Installieren Sie den neuen Riemen

Drehen Sie den neuen Riemen um jede einzelne Riemenscheibe, mit Ausnahme der Lichtmaschine. Beziehen Sie sich auf die Zeichnung oder das Bild, das Sie zuvor aufgenommen haben, wie der G├╝rtel befestigt ist und wo er befestigt werden sollte. Sicherstellen, dass es richtig und genau so installiert ist, wie es sein sollte, um Sch├Ąden am Auto zu vermeiden. Ziehen Sie mit dem Schl├╝ssel in die Richtung, in der die Spannung gel├Âst werden muss, und schieben Sie den Riemen in Position und ├╝ber die Riemenscheibe des Generators. Nun lassen Sie den Spanner langsam los und achten Sie darauf, Verletzungen oder Sch├Ąden zu vermeiden. Entfernen Sie den Schraubenschl├╝ssel.

Schritt 5 - Machen Sie den letzten Check

Stellen Sie sicher, dass alles so platziert ist, wie es sein sollte. ├ťberpr├╝fen Sie die Riemenspannung durch erneutes Dr├╝cken; es sollte nicht mehr als ┬╝ Zoll zu ┬Ż Zoll bewegt haben.Jetzt bist du gut zu gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Lumpen und Werkzeuge aus dem Motorbereich entfernen. Sie k├Ânnen jetzt das negative Batteriekabel anbringen und Sie k├Ânnen jetzt Ihr Auto starten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Keilrippenriemen wechseln - VW Golf 4 [TUTORIAL].