So Reparieren Sie Ein Wc-Absperrventil


So Reparieren Sie Ein Wc-Absperrventil

Was Sie brauchen Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein Absperrventil der Toilette reparieren k├Ânnen, k├Ânnen die folgenden Informationen sehr n├╝tzlich sein. Das Toilettenabsperrventil wird auch als Absperrventil bezeichnet. Dies ist das Ventil, das Wasser zur Toilette steuert, normalerweise unter der Zisterne der Toilette.


Was Sie brauchen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein Absperrventil der Toilette reparieren k├Ânnen, k├Ânnen die folgenden Informationen sehr n├╝tzlich sein.

Das Toilettenabsperrventil wird auch als Absperrventil bezeichnet. Dies ist das Ventil, das Wasser zur Toilette steuert, normalerweise unter der Zisterne der Toilette. Die meisten Absperrventile sind ziemlich langlebig und brauchen nur nach vielen Jahren ausgetauscht zu werden. Aufgrund der anhaltenden Nutzung kann das Ventil jedoch versagen und zu Lecks oder reduziertem Wasserdruck f├╝hren. Sie brauchen keine professionelle Hilfe f├╝r die Reparatur von Absperrventilen. Diese Ventile haben eine sehr einfache Konfiguration und k├Ânnen leicht zu Hause repariert werden, indem einige Grundversorgungen verwendet werden.

Schritt 1-Grundabsperrventil-Reparatur durchf├╝hren

Starten Sie, indem Sie das Ventil absperren. Schalten Sie die Hauptwasserversorgung des Hauses ab, um pl├Âtzliche Wasserst├Â├če zu vermeiden. Bedecken Sie die Backen der Zange mit Klebeband. Dies ist kritisch, um ein Verkratzen der Oberfl├Ąche des Absperrventils zu verhindern. Mit der Zange die Packungsmutter festhalten. Diese Mutter befindet sich unter dem Griff des Ventils. Drehen Sie die Mutter im Uhrzeigersinn. Dies ist die grundlegendste Reparatur, um sicherzustellen, dass die Mutter richtig angezogen ist. Wenn dies die Leckage nicht stoppt, muss die Packungsmutter durch Drehen der Mutter gegen den Uhrzeigersinn mit einer Zange oder einem Schraubenschl├╝ssel gel├Âst werden.

Schritt 2-Reinigung / Auswechseln der Absperrventile Unterlegscheiben

Achten Sie beim L├Âsen der Packungsmutter darauf, das Ventil langsam zu l├Âsen. Dies verursacht eine Zeitverz├Âgerung von wenigen Sekunden, was dazu beitr├Ągt, den Druck in der kleinen Wassermenge zu erh├Âhen, die um das Ventil zur├╝ckgehalten wird. Infolgedessen schie├čt das Wasser aus dem Ventil heraus und hilft dabei, jeglichen Schmutz in dem Ventil zu entfernen. Durch Entfernen der Mutter wird der Gewindeventilschaft mit den Unterlegscheiben zug├Ąnglich. Verwenden Sie einen flachen Schraubenzieher zum Herausschneiden der Unterlegscheiben. Reinigen Sie die Unterlegscheiben mit Wasser und einer alten Zahnb├╝rste. Stellen Sie sicher, dass Sie die mineralische Ablagerung entfernen, die oft die Unterlegscheiben bedeckt. Wenn die Scheiben jedoch gerissen sind, m├╝ssen Sie sie ersetzen. Dazu m├╝ssen Sie den Ventilschaft zu einem Baumarkt tragen, um einen exakten Ersatz zu erhalten. Ersetzen Sie die gereinigte / Ersatzscheibe und sichern Sie den Ventilschaft und die Packungsmutter. Wasserzufuhr einschalten und auf Dichtigkeit pr├╝fen. Wenn die Leckage weiterhin besteht, gehen Sie wie folgt vor.

Schritt 3-Anziehen Absperrventil Wasserzufuhrleitung

Sie m├╝ssen den Einlass der Toilettenleitung im Absperrventil fest anziehen. Beginnen Sie, indem Sie die Wasserleitung vom Ventil trennen. Verwenden Sie dazu einen Schraubenschl├╝ssel oder eine Zange zum L├Âsen der Mutter am anderen Ende des Ventils, das an die Wasserversorgungsleitung angeschlossen ist. Wischen Sie die Leitungen mit einem trockenen Tuch ab. Mit Teflonband umwickeln Sie die Rohrgewinde der Wasserleitung. Machen Sie mindestens zwei vollst├Ąndige Umdrehungen des Teflonbandes ├╝ber den Rohrgewinden, um eine bessere Befestigung zu gew├Ąhrleisten.Verwenden Sie eine Schere, um das Band zu schneiden. Gl├Ątten Sie das Ende des Klebebandes mit den Fingern. Legen Sie die verklebte Rohrleitung in den Schlitz und ziehen Sie das Absperrventil fest.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Schr├Ągsitzventil / Absperrventil undicht/tropft? Reparieren, austauschen.