How To Repair Ein Hydraulic Floor Jack


How To Repair Ein Hydraulic Floor Jack

Ein hydraulischer wagenheber dient dazu, schwere fahrzeuge anzuheben, um unter ihnen arbeiten zu können. Es funktioniert, weil die flĂŒssigkeit durch zylinder auf der buchse komprimiert wird. Wenn der handgriff gepumpt wird, drĂŒcken die zylinder die unter druck stehende hydraulikflĂŒssigkeit und geben die zum heben des fahrzeugs erforderliche kraft an.


Ein hydraulischer Wagenheber dient dazu, schwere Fahrzeuge anzuheben, um unter ihnen arbeiten zu können. Es funktioniert, weil die FlĂŒssigkeit durch Zylinder auf der Buchse komprimiert wird. Wenn der Handgriff gepumpt wird, drĂŒcken die Zylinder die unter Druck stehende HydraulikflĂŒssigkeit und geben die zum Heben des Fahrzeugs erforderliche Kraft an. Wenn ein hydraulischer Bodenheber nicht richtig funktioniert, kann er mit einfachen Werkzeugen ganz einfach repariert werden.

Schritt 1 - Reinigen Sie das GerÀt

Jedes Mal, wenn Sie an Ihrem hydraulischen Wagenheber arbeiten oder ihn warten mĂŒssen, muss er vor dem Start sauber sein. Wenn irgendeine Art von Schmutz oder Schmutz in die HydraulikflĂŒssigkeit gelangt, kann dies eine große BeschĂ€digung an der Innenseite der Zylinder verursachen. Verwenden Sie Shop-Lumpen, um die Zylinder grĂŒndlich abzuwischen, bevor Sie irgendwelche öffnen.

Schritt 2 - Stopfen am Zylinder entfernen

Wenn diese Maschine nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert, handelt es sich meistens um einen Fehler im Stopfen oder um Schmutz in der HydraulikflĂŒssigkeit. Suchen Sie nach dem Gummistopfen an der Oberseite des Zylinders und hebeln Sie ihn vorsichtig mit einem Schraubendreher auf. Wenn der Stecker beschĂ€digt ist, mĂŒssen Sie einen neuen kaufen, um ihn spĂ€ter zu ersetzen.

Schritt 3 - HydraulikflĂŒssigkeit ablassen

Stellen Sie eine Schaufel unter die hydraulische Bodenplatte und drehen Sie sie so, dass die FlĂŒssigkeit auslĂ€uft. Sobald der Zylinder leer ist, schauen Sie nach innen, um sicher zu gehen, dass keine weiteren Ablagerungen mehr vorhanden sind, die gereinigt werden mĂŒssen. Wenn es etwas gibt, blasen Sie es mit etwas Druckluft aus.

Schritt 4 - FlĂŒssigkeit ersetzen

Sobald der Zylinder sauber ist, mĂŒssen Sie neue FlĂŒssigkeit mit Hilfe eines Trichters einfĂŒllen. Die Menge, die Sie verwenden werden, hĂ€ngt von der GrĂ¶ĂŸe und der AusfĂŒhrung des Wagenhebers ab. UnabhĂ€ngig davon möchten Sie sicherstellen, dass der Zylinder voll ist. Wenn Sie keinen Zugang zu HydraulikflĂŒssigkeit haben, können Sie 5W-30-Motorenöl als Ersatz verwenden, aber Sie sollten es so schnell wie möglich durch die richtige Substanz ersetzen.

Schritt 5 - Gummistopfen ersetzen

ÜberprĂŒfen Sie den Gummistopfen, neu oder alt, bevor Sie ihn wieder anbringen. Reinigen Sie es mit einem Lappen, um sicherzustellen, dass sich kein Schmutz darauf befindet. Dann setzen Sie es in das Loch im Zylinder und drĂŒcken Sie es fest. Der Stopfen sollte flach und ohne jegliche Faltenbildung sitzen, wodurch Luft in die Zylinder gelangen kann.

Schritt 6 - Test

Sobald die FlĂŒssigkeit ersetzt wurde, sollten Sie keine weiteren Probleme haben, aber um sicherzustellen, dass Sie den Wagenheber mehrmals testen sollten, bevor Sie ein erhebliches Gewicht darauf legen. Heben Sie den Arm mehrmals an, um sicherzustellen, dass der Druck hĂ€lt. Setzen Sie dann den Wagenheber unter ein Fahrzeug und heben Sie es an. Stellen Sie sicher, dass der Druck das Gewicht halten kann, bevor Sie ihn vollstĂ€ndig verwenden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Floor Jack won.