Wie Man WandschrÀnke


Wie Man WandschrÀnke

Was Sie benötigen Im Rahmen eines KĂŒchen- oder Umbauvorhabens entscheiden sich viele Hausbesitzer, alte WandschrĂ€nke zu entfernen. Sehr oft werden alte SchrĂ€nke entfernt, weil sie veraltet sind oder der Stil nicht mehr in den Raum passt. Alte WandschrĂ€nke können wiederverwendet werden, wenn sie neu aufgelegt oder nachgearbeitet werden.


Was Sie benötigen

Im Rahmen eines KĂŒchen- oder Umbauvorhabens entscheiden sich viele Hausbesitzer, alte WandschrĂ€nke zu entfernen. Sehr oft werden alte SchrĂ€nke entfernt, weil sie veraltet sind oder der Stil nicht mehr in den Raum passt. Alte WandschrĂ€nke können wiederverwendet werden, wenn sie neu aufgelegt oder nachgearbeitet werden. Wenn Sie jedoch die SchrĂ€nke vollstĂ€ndig ersetzen, können Sie entscheiden, dass Sie sie an einen Bergungsplatz verkaufen möchten, sie in einem Gemeinschaftsprojekt recyceln oder sie in einem anderen Teil Ihres Hauses, wie einer Werkstatt oder einem BĂŒro, verwenden möchten.

Bevor Sie die WandschrÀnke entfernen, entfernen Sie zuerst den Unterschrank. Dadurch erhalten Sie zusÀtzlichen Platz zum Arbeiten. Plus, UnterschrÀnke sind leichter zu entfernen. Wenn Sie WandschrÀnke abnehmen, benötigen Sie Hilfe, um den Schrank freizugeben und auf den Boden abzusenken.
:

Schritt 1 - Trimm- und Deckenverkleidung entfernen
Deckenleiste oder Verkleidung entfernen, die sich in der NÀhe der SchrÀnke befindet. Wenn Sie die Trimmung wiederverwenden möchten, lösen Sie sie vorsichtig mit der flachen Seite eines Schraubendrehers von der Wand. Setzen Sie die Trimmung beiseite. Entfernen Sie alle verbliebenen NÀgel von der Wand.
Schritt 2 - TĂŒren entfernen
Entfernen Sie die TĂŒren von den SchrĂ€nken, indem Sie die Scharniere von den TĂŒren lösen. Das Entfernen der TĂŒren wird nicht nur die Gewichtsersparnis der SchrĂ€nke verringern, sondern auch das Manövrieren erleichtern, da die TĂŒren verschlossen werden mĂŒssen.
Schritt 3 - Hardware sammeln
Sammeln Sie alle Schrauben und Hardware in einer PlastiktĂŒte. Sie können diese Tasche spĂ€ter auf die Innenseite der SchrĂ€nke kleben, wenn Sie beschließen, die SchrĂ€nke wieder zu verwenden, sie an einen Bergungsplatz zu verkaufen oder sie anderweitig zu recyceln.
Schritt 4 - Messen Sie den Abstand zum Boden
Messen Sie den Abstand vom Boden des WandgehĂ€uses und vom Boden. FĂŒgen Sie dieser Messung 1/2 Zoll hinzu. Markiere einen der 2x4s zu diesem Maß und schneide das Holz mit der KreissĂ€ge auf LĂ€nge.
Schritt 5 - Befestigen Sie die Brace / Cabinet Jack
Bringen Sie die 2x4 unter der Vorderkante des WandgehÀuses an. Verwenden Sie den Hammer, um es vollstÀndig unter dem Schrank zu verkeilen. Das 2x4 schafft einen Kabinettheber, der den Schrank an der richtigen Stelle hÀlt, sobald Sie ihn vom allen freigeben und bereit sind, ihn von der Wand zu entfernen.
Schritt 6 - Entfernen Sie die Wandbefestigungen
Entfernen Sie die Befestigungselemente, mit denen das GehĂ€use an der Wand befestigt ist. Wenn der Schrank von der Innenseite des GehĂ€uses an die Wand geschraubt wird, schrauben Sie ihn mit einem Schraubendreher von der Wand ab. Wenn der Schrank festgenagelt oder anderweitig an der Wand befestigt ist, mĂŒssen Sie ihn mit einer Hebelstange von der Wand lösen.
Schritt 7 - Schrank von der Wand ziehen
Ziehen Sie mit einem Assistenten den letzten Befestiger von der Wand und ziehen Sie ihn dann von der Wand ab.
Schritt 8 - Senken Sie den Schrank auf den Boden
Senken Sie den Schrank langsam auf den Boden und legen Sie ihn beiseite.
Schritt 9 - Entfernen Sie verbliebene Schrauben / NĂ€gel
Sobald Sie den Schrank auf dem Boden haben, entfernen Sie alle verbleibenden Schrauben oder NĂ€gel von der Wand.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Oberschrankmontage.