Wie Man Einen Fleck Von Metall


Wie Man Einen Fleck Von Metall

Was Sie brauchen Es ist normal, dass bei der Verwendung von MetallgegenstĂ€nden, stĂ€ndiger Gebrauch und normaler Verschleiß die Ursache dafĂŒr sein kann, dass Metall in irgendeiner Weise anfĂ€rbt oder Ein weiterer. In Anbetracht der Tatsache, dass Metall in mehreren Produkten verwendet wird, die wir regelmĂ€ĂŸig verwenden, mĂŒssen wir wissen, wie diese Flecken am besten behandelt werden können, sollte dies auftreten.


Was Sie brauchen

Es ist normal, dass bei der Verwendung von MetallgegenstĂ€nden, stĂ€ndiger Gebrauch und normaler Verschleiß die Ursache dafĂŒr sein kann, dass Metall in irgendeiner Weise anfĂ€rbt oder Ein weiterer. In Anbetracht der Tatsache, dass Metall in mehreren Produkten verwendet wird, die wir regelmĂ€ĂŸig verwenden, mĂŒssen wir wissen, wie diese Flecken am besten behandelt werden können, sollte dies auftreten. Dies wird dazu beitragen, das Aussehen zu verbessern und die Lebensdauer des metallischen Gegenstandes zu verlĂ€ngern.

Schritt 1: Analysieren Sie den Fleck und bestÀtigen Sie die Art des Metalls

ZunĂ€chst mĂŒssen Sie die Art des Metalls erkennen, die Sie behandeln werden. Es gibt verschiedene Arten, und obwohl sie im Allgemeinen die gleichen gemeinsamen Aspekte von Metall haben, könnte es einige Arten geben, die bestimmte Eigenschaften aufweisen, die Sie beachten sollten. Als nĂ€chstes mĂŒssen Sie den Fleck analysieren, den Sie entfernen möchten. Der Fleck wird sich nach einem VerschĂŒtten, einem Leck oder einem Kratzer entwickelt haben. Es könnte sich nach einer Reihe von Ereignissen entwickelt haben. Versuchen Sie, den Grund herauszufinden, der Ihnen dabei hilft, das beste Reinigungsprodukt und die beste Reinigungsmethode auszuwĂ€hlen und gleichzeitig Ihre Chancen auf ein erfolgreiches Entfernen zu verbessern.

Schritt 2: Erwerben Sie die notwendigen Werkzeuge und Materialien

Als nĂ€chstes erhalten Sie, was Sie benötigen, um den Fleck zu behandeln, abhĂ€ngig von den Ergebnissen, die Sie im vorherigen Schritt erhalten haben. Wenn der Fleck sehr jung ist, sollte es nicht zu schwer zu entfernen sein und eine milde ReinigungsflĂŒssigkeit und ein weiches Tuch wĂŒrden tun. Essig und Wasser sollten immer griffbereit sein, aber wenn der Fleck schon lĂ€ngere Zeit dort war, sollten stĂ€rkere Reinigungsmittel zur Hand sein.

Schritt 3: Wischen Sie es sauber

Am besten wischen Sie den Bereich ab, in dem sich der Fleck befindet. Dadurch entfernen Sie RĂŒckstĂ€nde. Verwenden Sie ein weiches Tuch oder einen Schwamm, der in etwas Wasser getupft wurde und verwenden Sie gegebenenfalls etwas SpĂŒlmittel. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu schrubben, um ein Verkratzen des Metalls zu vermeiden, insbesondere wenn es Teil eines GerĂ€ts oder eines anderen Gegenstandes ist, dessen Aussehen Sie nicht ruinieren möchten. Dann gut mit einem Handtuch trocknen.

Schritt 4: Essig und Wasser mischen und auf den Fleck auftragen

Wenn der Fleck nicht hartnĂ€ckig ist, haben Sie es vielleicht im vorherigen Schritt entfernt. Wenn es jedoch problematischer ist, mĂŒssen Sie diesem Vorschlag folgen. Mischen Sie einfach etwas Essig mit Wasser und tupfen Sie einen weichen Schwamm in die Lösung. Dann auf den Fleck auftragen und reichlich reiben. Mach weiter, bis hoffentlich der Fleck verblasst.

Schritt 5: Andere Reinigungsprodukte

Zu ​​diesem Zeitpunkt sollte der Fleck entfernt worden sein. Wenn nicht, möchten Sie vielleicht spezielle Hilfe anfordern, um es zu behandeln oder ein effektiveres Reinigungsprodukt zu kaufen, das fĂŒr das Metall geeignet ist.

Wenn das Metall Edelstahl ist, sollte ein Edelstahlreiniger verwendet werden. Verwenden Sie niemals Bleichmittel oder chlorhaltige Produkte auf Edelstahl.

Sie können versuchen, ein weiches Tuch oder einen Schwamm mit Alkohol zu dÀmpfen und den betroffenen Bereich zu reiben, wenn das Metall Messing ist. Wenn dies nicht funktioniert, nehmen Sie eine gute, milde Schleiflotion in die Hand und tragen Sie sie geduldig auf den Fleck auf. Achten Sie darauf, dass Sie sie langsam einnehmen, um beim ersten Anzeichen von Stress zu stoppen.

Schritt 6: Abwischen und polieren

Zum Schluss gießen Sie nach dem Entfernen Ihres Flecks einige Tropfen der Politur auf ein weiches Tuch und tragen es auf, indem Sie es an der Stelle reiben. Dies wird dazu beitragen, mögliche Kratzer zu entfernen und das Metall glĂ€nzend und sauber aussehen zu lassen. Schließlich mit einem Handtuch abwischen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie du Flecken im Gesicht innerhalb kĂŒrzester Zeit los wirst!.