How To Remove Quack Grass


How To Remove Quack Grass

Die invasive Art, die als Quackgras bekannt ist, ist Ă€ußerst schwer von Ihrem Hof ​​zu entfernen, sobald sie erfolgreich ĂŒbernommen wurde. Doch selbst der schlimmste Quacksalberbefall kann beseitigt werden, wenn man ĂŒber das richtige Wachstum der Pflanze Bescheid weiß. Quacksalbergras verstehen Quacksalbergras reproduziert sich unterirdisch durch Rhizome und kann bis zu vier Fuß groß werden, wenn es erlaubt ist.


Die invasive Art, die als Quackgras bekannt ist, ist Ă€ußerst schwer von Ihrem Hof ​​zu entfernen, sobald sie erfolgreich ĂŒbernommen wurde. Doch selbst der schlimmste Quacksalberbefall kann beseitigt werden, wenn man ĂŒber das richtige Wachstum der Pflanze Bescheid weiß.

Quacksalbergras verstehen

Quacksalbergras reproduziert sich unterirdisch durch Rhizome und kann bis zu vier Fuß groß werden, wenn es erlaubt ist. Die durchschnittliche Quackgraspflanze produziert etwa dreißig Samen, die bis zu vier Jahre lebensfĂ€hig bleiben können. Aus diesem Grund ist Quackgras Ă€ußerst lebhaft und hĂ€lt dauerhaft im Hof.

Da Quacksalber sich durch Rhizome vermehrt, kann es nicht durch Graben entfernt werden. Rhizome sind ein unterirdisches Netzwerk von StĂ€mmen, die schnell neue Pflanzen sprießen, wenn sie zerbrochen oder zerkleinert werden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie nicht ĂŒber einen Bereich mit Krebsgras rotieren. Die zerhackten Rhizome einiger Quacksalberpflanzen werden sich schnell in Hunderte vermehren.

Eine Pflanze aus Quakengras kann bis zu dreihundert Fuß Rhizome pro Jahr anpflanzen. Ihre Rhizome sind stark genug, um durch fast jedes andere Wurzelsystem zu wachsen und sogar durch dicken Asphalt zu gelangen. Aus diesen GrĂŒnden mĂŒssen Sie erwarten, dass Sie mehrere Saisons damit verbringen, das invasive Gras zu kontrollieren.

Zwei Wege, um Quacksalbergras zu entfernen

Unreife Quacksalbergraspflanzen bilden keine Rhizome, bevor sie zwei oder drei Monate alt sind und mĂŒssen entfernt werden, bevor sie ihre Reifezeit erreichen. Ein Weg, um reife Quackgraspflanzen zu entfernen, besteht darin, sie mit einem Herbizid zu besprĂŒhen, das Glyphosat enthĂ€lt. Diese Chemikalie ist in den Herbiziden Round Up und Kleen Up enthalten.

Wichtig: Tragen Sie das Herbizid wĂ€hrend der Wachstumsphase des Grases auf, wenn es aktiv wĂ€chst. Denken Sie daran, dass das Herbizid sowohl Quacksalber als auch begehrenswertes Rasengras tötet, also seien Sie vorsichtig, nur Quacksalbergrasflecken zu sprĂŒhen.

Eine andere Methode, die Sie wĂ€hlen können, ist, Ihren Rasen zu mĂ€hen und dann drei oder vier Tage zu warten. Da Quacksalbergras schneller und grĂ¶ĂŸer wĂ€chst als normales Gras, wird der Quacksalberbefall nach vier Tagen deutlich. Verwenden Sie einen Pinsel, um das Herbizid direkt auf das Quakengras aufzutragen.

Da es eine so anpassungsfÀhige und starke Pflanze ist, wird es wahrscheinlich mehrere Anwendungen benötigen, bevor das Gras vollstÀndig ausgerottet ist.

Last Resort

Wenn du findest, dass das Quacksalber einfach nicht zerstört werden kann, gibt es eine letzte Methode der Zerstörung, die du versuchen kannst. In vielen FÀllen ruhen die Rhizome des Quacksalbergrases, obwohl die Pflanze aktiv wÀchst. Deshalb, wenn das Herbizid abnimmt, reaktivieren die ruhenden Rhizome und schaffen eine andere Pflanze.

Um dieses Problem zu bekĂ€mpfen, tragen Sie StickstoffdĂŒnger auf die mit Quakengras befallenen Stellen auf. Der DĂŒnger "weckt" die ruhenden Rhizome auf und lĂ€sst sie beim nĂ€chsten Auftragen durch das Glyphosat zerstören.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Best Way to Get Rid of Quackgrass.