Entfernen Nagellack Flecken Aus Leder


Entfernen Nagellack Flecken Aus Leder

Nagellackflecken sind h√§ufig. W√§hrend eine Reihe von Nagellack durch ungl√ľckliche Versch√ľttungen kommt, mit Ledersachen wie Geldb√∂rsen, G√ľrtel, M√§ntel oder Brieftaschen, einfach zu schnell nach dem Auftragen Ihres Nagellacks zu behandeln kann genug sein, um Flecken und Flecken zu √ľbertragen. Sogar N√§gel, die trocken zu sein scheinen, k√∂nnen gerade genug Feuchtigkeit halten, um einen Fleck zu verursachen.


Die gute Nachricht ist, dass Ihre M√∂bel oder Accessoires bei sorgf√§ltiger Planung nicht f√ľr immer besch√§digt werden m√ľssen. Befolgen Sie diese Schritte, um Nagellackflecken von Leder zu entfernen. Versuchen Sie jedoch, so schnell wie m√∂glich zu handeln, da die l√§ngeren Nagellackflecken zu trocknen beginnen, desto schwieriger ist es, sie zu entfernen.

Schritt 1 - Entfernen Sie den Nagellack

Entfernen Sie den Tropfen oder die Pf√ľtze des Nagellacks so schnell wie m√∂glich. Tropfen k√∂nnen entfernt werden, indem man sie vorsichtig mit einem oder mehreren Wattest√§bchen oder B√§llen tupft. Dies verringert die Gefahr, dass die Tropfen verschmiert werden und mehr Schaden verursachen. Gr√∂√üere Versch√ľttungen, besonders auf gro√üen Lederm√∂beln, m√ľssen mit Papierhandt√ľchern oder sauberen Baumwollt√ľchern abgetupft werden. Seien Sie vorsichtig, w√§hrend Sie tupfen, damit Sie die Politur nicht verbreiten oder sie auf etwas anderes wie Teppich oder Linoleum tropfen lassen.

Alternativ ist ein schonendes Abkratzen mit einem Spatel oder einer anderen kantigen Oberfläche hilfreich, wenn der Überlauf begonnen hat auszuhärten.

Schritt 2 - Wählen Sie einen Reiniger

Selbst nachdem Sie den √ľbersch√ľssigen Nagellack entfernt haben, haben Sie wahrscheinlich immer noch einen bleibenden Fleck oder Streifen, der entfernt werden muss. Es ist schon trocken, also wird es nicht viel √§ndern, wenn man ein wenig Zeit darauf wartet, die Standhaftigkeit der Lederfarbe zu √ľberpr√ľfen.

Nagellack wird in der Regel mit Aceton entfernt, obwohl auch Alkohol reiben kann. Allerdings können sowohl Alkohol als auch Aceton (der Wirkstoff in vielen Nagellackentfernern) die Lederfarbe zerstören. Testen Sie jede Substanz an einem unauffälligen Ort und warten Sie 24 Stunden. Wenn es keine schädliche Reaktion zwischen Ihrem gewählten Reiniger und der Lederfarbe gibt, können Sie damit den Nagellackfleck entfernen.

Versuchen Sie zuerst, den Alkohol zu reiben, da er etwas weniger aggressiv ist als Aceton. Tupfen Sie den Fleck mit kleinen Mengen von Alkohol ein. Es ist eine gute Idee, eingeweichte Wattest√§bchen zu verwenden, denn dann haben Sie volle Kontrolle √ľber die Menge an Alkohol, die auf dem Leder landet. Tappen Sie wiederholt mit so vielen Swaps wie n√∂tig.

Wenn noch ein Fleck vorhanden ist, m√ľssen Sie versuchen, ihn mit Aceton zu entfernen. Dies kann auch einige Versuche erfordern, um das Leder vor jedem neuen Versuch vollst√§ndig trocknen zu lassen. Verwenden Sie wieder Wattest√§bchen, um die Menge zu kontrollieren, die auf dem Leder landet.

Wenn Sie es eilig haben, ist eine einfache Seifenl√∂sung die beste Wahl.Sie sind nicht so sch√§dlich und erfordern keine 24-st√ľndige Test- und Wartezeit. Dies ist jedoch eine weniger effektive Behandlung f√ľr schwere Nagellackflecken auf Leder.

Schritt 3 - Reparieren des Leders

Unabhängig davon, ob die Farbe des Leders beeinflusst wird, gibt es ein gewisses Maß an Degradation aufgrund des aggressiven Acetons und Alkohols. Sie können diesen Schaden reparieren oder zumindest effektiv vertuschen.

Beginnen Sie mit dem sorgf√§ltigen Waschen von √ľbrig gebliebenen Aceton- oder Alkoholr√ľckst√§nden mit einem feuchtigkeitsspendenden Seifenst√ľck und Wasser. Pat trocknen und vollst√§ndig an der Luft trocknen lassen.

Behandeln Sie den Bereich anschlie√üend mit einer hausgemachten Mischung aus wei√üem Essig und Lein√∂l. Mischen Sie einen Teil Essig mit zwei Teilen des √Ėls und geben Sie es gro√üz√ľgig kreisf√∂rmig auf die behandelte Stelle auf.

Wenn Sie Nagellackflecken von einem kleinen Gegenstand wie einem Geldbeutel entfernen, gehen Sie voran und bedecken Sie die ganze Oberfl√§che. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten lang ruhen und polieren Sie sie mit einem sauberen Baumwolltuch. Wiederholen Sie dies gegebenenfalls. Erg√§nzen Sie mit handels√ľblicher Lederpflegecreme und Lederpolitur das Leder wie neu.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Nagellack auf Leder entfernen.