Wie Man Eine Drop-In Kitchen Sink Entfernen


Wie Man Eine Drop-In Kitchen Sink Entfernen

Was Sie brauchen Das Entfernen einer -Einbausp├╝le ist einfach, kann aber aufgrund unerwarteter Probleme zu einer schwierigen Aufgabe werden. Sie k├Ânnen auf Rohrkorrosion, schwer zug├Ąngliche Muttern oder kaum Zugang zu den Armaturen sto├čen. Diese Probleme k├Ânnen die Folge von langdauernder Exposition gegen├╝ber Wasser sein.


Was Sie brauchen

Das Entfernen einer -Einbausp├╝le ist einfach, kann aber aufgrund unerwarteter Probleme zu einer schwierigen Aufgabe werden. Sie k├Ânnen auf Rohrkorrosion, schwer zug├Ąngliche Muttern oder kaum Zugang zu den Armaturen sto├čen. Diese Probleme k├Ânnen die Folge von langdauernder Exposition gegen├╝ber Wasser sein. Dies ist ein Do-it-yourself-Projekt, das mit den folgenden Tools und Schritten durchgef├╝hrt werden kann.

Schritt 1 - Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor

Entfernen Sie alle Gegenst├Ąnde, die sich unter den Sp├╝len befinden. Unterscheiden Sie die Warmwasserleitungen von den Kaltwasserleitungen. Sie sollten markiert werden, um hei├č oder kalt zu zeigen. Wenn dies nicht der Fall ist, k├Ânnen Sie das hei├če Wasser einschalten, um zu sehen, welche Linie sich erw├Ąrmt, und dann diese Linie markieren.

Schritt 2 - Wasserzufuhr abschalten

Lokalisieren Sie die Kalt- und Warmwasserleitungen unter der Sp├╝le und drehen Sie die Kn├Âpfe von Hand im Uhrzeigersinn. Bevor Sie etwas anderes tun, stellen Sie sicher, dass das Wasser vollst├Ąndig aus ist. Der Wasserhahn kann eingeschaltet werden, um sicherzustellen, dass das gesamte Wasser aus den Rohren abgelassen wurde.

Schritt 3 - Trennen der Wasserleitungen

Suchen Sie nach den Muttern, die die Wasserversorgungsleitungen mit den Wasserhahnrohren verbinden. Es kann notwendig sein, einen leeren Eimer oder eine gro├če Kaffeedose unter diese Verbindung zu stellen, um eventuell in den Leitungen verbliebenes Wasser aufzufangen. Halten Sie die oberen Muttern mit einem verstellbaren Schraubenschl├╝ssel fest, und l├Âsen Sie dann mit den einstellbaren Zangen die unteren Muttern. Die Muttern k├Ânnen korrodieren, so dass sie sich nicht leicht l├Âsen. Spr├╝hschmiermittel kann verwendet werden, um die Korrosion aufzubrechen. L├Âsen Sie die Muttern am Ventil mit einer einstellbaren Zange, um die Wasserleitungen vollst├Ąndig zu entfernen.

Schritt 4 - Spritzger├Ąt entfernen

Den Spritzschlauch unter dem Wasserhahn oder unter dem Spritzger├Ątehandgriff l├Âsen. An beiden Enden des Schlauches sollten Verbindungsmuttern angebracht sein. Eine einstellbare Zange kann verwendet werden, um den Schlauch von einem Ende zu entfernen.

Schritt 5 - Entfernen der Befestigungsmuttern

Die Befestigungsmuttern befinden sich unter dem hinteren Ende der Einbausp├╝le. Die Muttern sind eine einteilige Kunststoffmutter, die Sie mit der Hand oder mit einer Metallsechskantmutter ├╝ber eine Metallkappe drehen k├Ânnen. Diese k├Ânnen mit einer einstellbaren Zange komplett entfernt werden.

Schritt 6 - Arbeitsbereich l├Âschen

Der Wasserhahn kann jetzt aus der Einbausp├╝le gezogen werden. Es kann m├Âglicherweise daran gehindert werden, so lange zu sitzen; Wenn die Sp├╝le festsitzt, ├╝ben Sie Druck auf den Zapfen aus und bewegen ihn hin und her, bis er auseinander bricht. Wenn sich unter der Basis des Wasserhahns eine Gummidichtung befindet, entfernen Sie diese und reinigen Sie den gesamten Bereich um die 3 L├Âcher herum. Die Gewinde des Wasseranschlusses mit Stahlwolle reinigen. Eine neue Drop-in-Sp├╝le kann jetzt installiert werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ôťö Minecraft: como fazer uma cozinha funcional.