Wie Man Kontaktkleber Von Gummi


Wie Man Kontaktkleber Von Gummi

Kontaktkleber ist eine bemerkenswerte Substanz, die die F├Ąhigkeit besitzt, an sich selbst zu haften und alles zu binden, mit dem sie verbunden ist. Das hei├čt, Sie wollen es nicht versehentlich auf etwas anderes versch├╝tten, oder Sie werden es schwer haben, es zu entfernen. Klingt einfach genug, aber leider, da Kontaktkleber aus Gummi hergestellt wird, k├Ânnen viele der Entfernungsprodukte auch an Ihrer Oberfl├Ąche fressen, also m├╝ssen Sie vorsichtig sein.


Befolgen Sie die folgenden Ratschl├Ąge f├╝r die besten Methoden, um diese Aufgabe zu erledigen.

Schritt 1 - Klebeteile bei Bedarf l├Âsen

Wenn Sie es irgendwie geschafft haben, Kontaktkleber auf zwei Gummist├╝cke zu bekommen, m├╝ssen Sie den Kleber weich machen, damit er sich l├Âst. Mit einem F├Ân funktioniert das gut. Wende den Klebstoff gleichm├Ą├čig an, bis du die beiden Teile auseinander hebst. Jetzt k├Ânnen Sie einige der folgenden Schritte ausprobieren, um den Kleber vollst├Ąndig zu entfernen.

Schritt 2 - Beginnen Sie mit dem Scraping

Jetzt, da Sie eine Oberfl├Ąche (oder zwei) haben, mit der Sie arbeiten k├Ânnen, m├╝ssen Sie versuchen, so viel wie m├Âglich von dem aufgebrachten Klebstoff abzukratzen. Sie k├Ânnen daf├╝r ein kleines Spachtel oder Farbschaber verwenden. Geh langsam und nimm dir Zeit. Je mehr Klebstoff Sie mit diesem Schritt entfernen, desto einfacher ist der Rest. Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Gummioberfl├Ąche nicht durchstechen oder besch├Ądigen.

Schritt 3 - Versuchen Sie zuerst mit Nicht-Chemikalien

Nicht-chemische L├Âsungen sind sicher in der Anwendung und sicher f├╝r die Umwelt, daher sollten Sie sie immer zuerst ausprobieren. Wenn die Gummioberfl├Ąche klein genug ist, versuchen Sie es etwa 15 Minuten in etwas Essig einzutauchen. Stellen Sie etwas in eine leere Spr├╝hflasche und s├Ąttigen Sie die Klebefl├Ąche, um sie aufzubrechen. Dann, nachdem Sie es eingeweicht haben, verwenden Sie einen steifen Borstenpinsel, um an der Stelle zu schrubben. Dies sollte den Rest des Klebstoffs entfernen, aber wenn nicht, k├Ânnen Sie Schritt vier versuchen.

Schritt 4 - Umstellung auf Chemikalien

Wenn Ihr Kontaktkleber extrem hartn├Ąckig ist und die vorherigen Schritte sich nicht um das Problem gek├╝mmert haben, m├╝ssen Sie die Chemikalien einf├╝llen. Vergewissern Sie sich jedoch vor der Verwendung dieser Gegenst├Ąnde, dass Sie sich in einem Bereich mit ausreichender Bel├╝ftung befinden und dass Sie Gummihandschuhe tragen, um Ihre H├Ąnde zu sch├╝tzen.

Das erste, was Sie ausprobieren sollten, ist Zippo Feuerzeugfl├╝ssigkeit; Mehr als wahrscheinlich w├╝rde jede leichtere Fl├╝ssigkeit ausreichen, aber Zippo scheint daf├╝r den besten Ruf zu haben. Spritzen Sie ein wenig auf einen Lappen, und es sollte den Kontaktkleber leicht mit ein wenig Reiben entfernen.

Wenn Sie keine leichtere Fl├╝ssigkeit zur Hand haben, k├Ânnen Sie den Klebstoff auch mit Lackverd├╝nner entfernen. Gro├če Mengen von diesem besch├Ądigen Gummi, aber Sie m├╝ssen nur eine kleine Menge verwenden, nicht das Gummi darin einweichen. Gie├če etwas von dem Verd├╝nner auf einen Lappen und reibe ihn auf den Klebstoff; Es sollte sofort kommen. Sie k├Ânnten auch etwas Aceton daf├╝r verwenden, obwohl es empfohlen wird, dass Sie zuerst das Aceton verd├╝nnen.

Schritt 5 - R├╝ckst├Ąnde entfernen

Stellen Sie nach dem Entfernen des Kontaktklebstoffs sicher, dass Sie die Gummioberfl├Ąche schnell reinigen, um sicherzustellen, dass alle Spuren der Chemikalien verschwunden sind. Eine einfache Seife-Wasser-Mischung sollte das tun. Danach gr├╝ndlich sp├╝len und trocken wischen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gummi kleben mit HOSCH Kleber.