Wie Baukleber Aus Trockenbau Zu Entfernen


Wie Baukleber Aus Trockenbau Zu Entfernen

Was Sie brauchen Baukleber wird für viele Arbeiten während der Konstruktion und Restaurierung verwendet. Dieser spezielle Klebstoff ist so formuliert, dass er fast für immer hält. Dies kann ein großer Ärger sein, wenn Sie mit Baukleber auf Trockenbau enden. Wenn es auf Holz kommt, kann Ziegel oder Beton mit einiger Geduld ziemlich leicht entfernt werden.


Was Sie brauchen

Baukleber wird für viele Arbeiten während der Konstruktion und Restaurierung verwendet. Dieser spezielle Klebstoff ist so formuliert, dass er fast für immer hält. Dies kann ein großer Ärger sein, wenn Sie mit Baukleber auf Trockenbau enden. Wenn es auf Holz kommt, kann Ziegel oder Beton mit einiger Geduld ziemlich leicht entfernt werden. Trockenbau ist eine ganz andere Geschichte, da es leicht beschädigt werden kann. Der Trockenbau besteht aus einer Mischung von gepresstem Gips, der im Wesentlichen aus Stein besteht. Es ist dann auf beiden Seiten mit Papier bedeckt. Das Entfernen von Konstruktionsklebstoff von Trockenbauwänden kann dazu führen, dass die Trockenbauwand beschädigt wird. Das Papier kann reißen und Löcher können gemacht werden und sogar Furchen können sich in der Trockenmauer bilden. Die folgenden Informationen zeigen Ihnen, wie Sie den Baukleber von der Trockenbauwand entfernen können und wie Sie die Trockenmauer reparieren können, wenn sie nicht zu sehr beschädigt ist.

Schritt 1 - Nassbaukleber

Wird der Konstruktionsklebstoff vor dem Trocknen eingeklemmt, kann er leicht entfernt werden. Sobald der Klebstoff fest ist, wird es viel schwieriger zu entfernen. Tauchen Sie einen Schwamm in warmes Wasser und wringen Sie den Überschuss aus, so dass der Schwamm feucht ist. Wischen Sie den Konstruktionsklebstoff von der Trockenbauwand ab. Verwenden Sie ein wenig Druck und schrubben Sie den Bereich, wenn Sie benötigen, um den Klebstoff zu entfernen. Sobald es entfernt wird; benutze den Lappen und wische die Trockenwand ab, um sie zu trocknen. Lassen Sie das Wasser niemals auf der Trockenbauwand stehen oder es könnte beschädigt werden.

Schritt 2 - Klebstoffentferner

Wenn der Baukleber bereits auf der Trockenbauwand getrocknet ist, können Sie ihn nicht mehr abkratzen. Wenn Sie diese Route nehmen, werden Sie die Trockenmauer schlagen. Die Verwendung von Klebstoffentferner ist der beste Weg, um die Verbindung zwischen dem Klebstoff und der Trockenbau zu lösen und zu lösen. Es gibt viele Arten dieser Entferner, einschließlich derjenigen, die auf Zitrusbasis, Lösungsmittelbasis und Soja basieren. Sie können auch Mineralspirituosen versuchen. Lesen Sie das Etikett des von Ihnen erworbenen Klebstoffentferners und befolgen Sie die Anweisungen. Tragen Sie den Entferner auf den Konstruktionsklebstoff auf und lassen Sie ihn für einige Minuten sitzen (oder wie lange die Anweisungen empfehlen).

Schritt 3 - Entfernen Sie den Klebstoff

Vor dem Schaben, das der letzte Ausweg sein sollte, verwenden Sie einen sauberen Lappen, um die Trockenwand abzuwischen. Wenn der Klebstoffentferner seine Arbeit getan hat; Dies wird den Klebstoff entfernen. Wenn der Konstruktionsklebstoff nicht vollständig abgewischt ist, verwenden Sie das Metallspachtelmesser, um es sehr vorsichtig von der Trockenbauwand zu entfernen. Sie müssen schnell arbeiten, bevor der Klebstoff wieder fest wird.

Schritt 4 - Reparieren

Wenn Sie die Trockenbauwand versehentlich beschädigt haben, können Sie sie reparieren. Verwenden Sie das Trockenbaumesser und tragen Sie die Reparaturmasse auf die beschädigten Stellen auf. Verteilen Sie es über die Trockenbauwand, bis die Verbindung den beschädigten Bereich füllt und über die Trockenbauwand verteilt wird, so dass die Kanten sehr dünn sind.Nachdem die Verbindung getrocknet ist; Verwenden Sie einen Schleifblock, um es zu schleifen, bis die Verbindung bündig mit der Trockenbauwand ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Aufgeklebte Spiegelfliesen sauber entfernen von M1Molter.