Wie Man Katzengeruch Von Sockelleistenheizungen Entfernt


Wie Man Katzengeruch Von Sockelleistenheizungen Entfernt

Was Sie brauchen Der Geruch von Katzengeruch ist sehr unangenehm, wenn er durch eine -Fußbodenheizung kommt. Der Geruch kann lange bleiben, weil die Katzenhaare und das Aroma nicht richtig entfernt wurden. GlĂŒcklicherweise gibt es Möglichkeiten, wie Sie diesen Geruch von Ihren Baseboards entfernen können, indem Sie einige Techniken verwenden, die einfach zu verwenden sind.


Was Sie brauchen

Der Geruch von Katzengeruch ist sehr unangenehm, wenn er durch eine -Fußbodenheizung kommt. Der Geruch kann lange bleiben, weil die Katzenhaare und das Aroma nicht richtig entfernt wurden. GlĂŒcklicherweise gibt es Möglichkeiten, wie Sie diesen Geruch von Ihren Baseboards entfernen können, indem Sie einige Techniken verwenden, die einfach zu verwenden sind.

Schritt 1: Katzenverhalten

Verschiedene Reaktionen der Katze können verschiedene Geruchsarten auslösen. Wenn Ihre Katze mĂ€nnlich ist, könnte er sein Territorium mit der Baseboard-Heizung markiert haben, um seinen Platz zu beanspruchen. Auch wenn die Katze eine unsaubere Katzentoilette hat, findet sie eine Ersatzstelle, um sie als Katzenklo zu verwenden. Reinigen Sie die Katzentoilette mit einem Scooper und einer PlastiktĂŒte, da dies dazu beitragen sollte, dass die Katze statt der Sockelheizung in ihrer Box bleibt.

Schritt 2: Reinigen Sie den Bereich

Suchen Sie den Bereich, in dem der Katzengeruch am stĂ€rksten ist, an den Sockelheizungen und verwenden Sie einen leicht feuchten Lappen, um alle auf dem Boden liegenden Katzenhaare aufzunehmen. Bedecken Sie den Bereich mit einem duftenden Pulver und verwenden Sie ein Vakuum, um feineren Haar- und Katzengeruch aufzunehmen. Finden Sie eine Befestigung, die alle zusĂ€tzlichen Haare wegblasen kann, die sich noch im Heizgrill befinden. Ein Teppichreiniger kann ĂŒber der Oberseite des Teppichs verwendet werden, der helfen kann, etwas vom Katzengeruch zu entfernen und Ihren Teppichreiniger auch zu machen und alle zusĂ€tzlichen GerĂŒche zu entfernen, die Sie verfehlt haben könnten.

Schritt 3: Verwenden Sie Essig

Um den Geruch der Katze zu entfernen, sollten Sie herausfinden, ob sich Katzenurin in der NĂ€he des gleichen Geruchsbereichs befindet. Verwenden Sie eine kleine Menge Wasser und viel Essig mit einem Lappen und waschen Sie die Heizungen mit der Lösung. Lassen Sie dies fĂŒr einen Tag auf den Heizungen bleiben und dann zurĂŒckkommen und es mit einem Lappen abwaschen. Dieser Vorgang kann von Tagen bis Wochen wiederholt werden, bis der Katzenurin verschwunden ist. Der Essig sollte den Geruch reduzieren und den pH-Wert nach kurzer Zeit auflösen.

Schritt 4: RĂ€ucherwerk brennen

Eine weitere Option fĂŒr den Katzengeruch ist die Verwendung von RĂ€ucherstĂ€bchen und brennenden Ölen, um den Geruch von der Sockelleiste zu reduzieren. Die RĂ€ucherstĂ€bchen können verwendet werden, indem sie verbrannt werden und der Rauch des Weihrauchs den Bereich bedeckt, der dabei hilft, den Geruch des Geruchs zu verbergen. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Duftölen, die den Geruch von GerĂŒchen, die noch in der Luft sind, entfernen.

Schritt 5: Verwenden von Bleichmittel

Die letzte Option kann einen dauerhafteren Eindruck auf dem Bereich haben, an dem Sie arbeiten, da Sie Bleichmittel und andere Chemikalien verwenden werden. Schalten Sie den Strom aus, der zum HeizgerĂ€t geleitet wird, um sicherzustellen, dass kein Wasser oder Bleichmittel tropft. Verwenden Sie Gummihandschuhe, um sich vor den Chemikalien zu schĂŒtzen und beginnen Sie, das Bleichmittel zu verdĂŒnnen, indem Sie Wasser und eine kleine Menge Bleichmittel in einen Eimer geben. Verwenden Sie einen alten Lappen oder ein Tuch mit der Bleichmittellösung und scheuern Sie alles rund um die Heizung, was eine Menge Katzengeruch entfernen sollte.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Katzenurin aus Teppich entfernen (mit Bio Urin Attacke).