Entfernen Und Reparieren Von Fensterflügelverschlüssen


Entfernen Und Reparieren Von Fensterflügelverschlüssen

Was Sie brauchen Im Laufe der Zeit kann die Fensterflügelsperre bleiben und nicht mehr funktionieren. Fensterflügelschlösser sind im Wesentlichen ein kleines Scharnier, das zu einer kleinen Lippe am oberen Fenster gleitet und festklemmt. Sie können Fensterflügelverriegelungen ersetzen, aber wenn Sie die historische Genauigkeit des Hauses und des Fensters beibehalten möchten, ist es besser, sie zu entfernen und zu reparieren.


Was Sie brauchen

Im Laufe der Zeit kann die Fensterflügelsperre bleiben und nicht mehr funktionieren. Fensterflügelschlösser sind im Wesentlichen ein kleines Scharnier, das zu einer kleinen Lippe am oberen Fenster gleitet und festklemmt. Sie können Fensterflügelverriegelungen ersetzen, aber wenn Sie die historische Genauigkeit des Hauses und des Fensters beibehalten möchten, ist es besser, sie zu entfernen und zu reparieren. Es ist kein schweres Projekt und der folgende Artikel wird es Ihnen zeigen.

Schritt 1 - Entfernen der Fensterflügelverriegelungen

Sie können versuchen, Fensterflügelverriegelungen zu reparieren, wenn diese noch an den Fenstern angebracht sind, dies könnte jedoch das Fenster beschädigen. Es wäre wahrscheinlich auch eine vorübergehende Reparatur, da das Holz und die Farbe darauf sich verziehen oder reißen und den Verriegelungsmechanismus blockieren könnten. Fensterflügelschlösser sind sehr einfach zu entfernen und alles, was Sie benötigen, ist ein winziger Philips Kopfschraubendreher und möglicherweise der Farbschaber. In der Oberseite des Schlosses finden Sie mehrere kleine Schrauben. Sie halten das Schloss an Ort und Stelle. Nehmen Sie sie aus dem Schloss und legen Sie sie an einer sicheren Stelle zur Seite, um sie später zu verwenden. Sie können jetzt die Sperre vom Fenster abheben. In manchen Fällen sind Fensterflügelschlösser manchmal übermalt. Verwenden Sie ein Spachtel und keilen Sie es zwischen Schloss und Fenster und beginnen Sie, es vom Holz abzuheben, bis es entfernt wird.

Schritt 2 - Window Sash Repair

Dies ist optional, aber es lohnt sich, die Fensterschieber richtig zu halten. Verwenden Sie den Farbschaber und kratzen Sie die Farbe ab, wo das Schloss installiert wird. Wischen Sie es mit einem sauberen Lappen ab. Eine kleine Menge Holzspachtel auf die Fläche auftragen und mit dem Spachtel auftragen. Pass auf, dass du nicht alles über das Fenster bekommst. Wenn Sie dies tun, bevor Sie das Schloss reparieren, ist der Kitt trocken und Sie müssen nicht warten, um ihn zu installieren.

Schritt 3 - Reparieren der Verriegelung

Die Fensterflügelschlösser sind sehr einfach, was bedeutet, dass sie leicht zu beheben sind. Verwenden Sie die Stahlbürste, um sichtbaren Rost um den Mechanismus herum zu entfernen. Wischen Sie es häufig mit dem sauberen Lappen ab, um das Öl zu entfernen, das Sie von Ihren Fingern zurücklassen. Sobald der gesamte Rost entfernt wurde, können Sie den Halmaufsatz am Schmiermittel befestigen und den Mechanismus besprühen. Bewegen Sie es von einer Seite zur anderen, bis es sich frei bewegt. Dadurch werden Rost und Schmutz im Schloss entfernt. Wischen Sie es mit einem sauberen Lappen ab.

Schritt 4 - Ersetzen Sie die Sperre

Schleifen Sie den Holzspachtel, bis er bündig mit dem Fenster ist. Platzieren Sie das Schloss und schrauben Sie es mit den zuvor entfernten Schrauben fest. Gießen Sie ein wenig Olivenöl auf ein Papiertuch und polieren Sie das Schloss. Wischen Sie es mit einem sauberen Lappen ab, um das Öl zu entfernen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Picobello Reparatur-Lösungen mit Kunsstoffreiniger KKC verwitterte Fensterprofile reinigen.