Wie Man Einen Arborvitae Von Ihrem Garten Entfernt


Wie Man Einen Arborvitae Von Ihrem Garten Entfernt

Das Entfernen eines arborvitae -Baums aus Ihrem Garten oder Garten ist eine ziemlich einfache Aufgabe, die an einem Tag ausgeführt werden kann, wenn sie korrekt ausgeführt wird. Dieser Artikel wird Ihnen beibringen, wie Sie einen Arborvitae-Baum in drei einfachen Schritten von Ihrem Hof ​​entfernen können.


Das Entfernen eines arborvitae -Baums aus Ihrem Garten oder Garten ist eine ziemlich einfache Aufgabe, die an einem Tag ausgeführt werden kann, wenn sie korrekt ausgeführt wird. Dieser Artikel wird Ihnen beibringen, wie Sie einen Arborvitae-Baum in drei einfachen Schritten von Ihrem Hof ​​entfernen können.

Benötigte Werkzeuge und Materialien zum Entfernen von Arborvitae

  • Gartenhandschuhe (zum Schutz der Hände während des Prozesses)
  • Gartenschlauch (zum Tränken des Bodens vor dem Entfernen)
  • Kettensäge oder handbetriebene Säge und Axt ( den Arborvitae-Baum abschneiden)
  • Quadratische Schaufel (um den Arborvitae-Stumpf zu graben und das nachfolgende Loch auszufĂĽllen)

Schritt 1: Arborvitae fĂĽr die Entfernung vorbereiten

In der Nacht bevor Sie den Baum aus dem Baum entfernen Verwenden Sie Ihren Gartenschlauch, um den Boden rund um den Baum vollständig mit Wasser zu sättigen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser in einem Radius von etwa 2 Fuß um die Basis des Baumes tief in den Boden eindringt. Um dies zu erreichen, müssen Sie den Schlauch mindestens 10 Minuten lang laufen lassen.

Schritt 2: Schneiden Sie den oberirdischen Teil des Baumes ab

Verwenden Sie Ihre Kettensäge, um den Baum des Baumes zu zerhacken. Sie sollten nicht mehr als sechs Zentimeter des Arborvitae-Stumpfs aus dem Boden herausragen. Wenn Sie keine Kettensäge haben, um diesen Prozess zu unterstützen, verwenden Sie Ihre Axt, um einen großen Keil in den Baumstumpf des Baumes zu schneiden. Verwenden Sie Ihre Hand-Säge, um die Arbeit zu beenden, indem Sie durch den restlichen Bereich des Stumpfes sägen.

Entsorgen Sie den Baum ordnungsgemäß in einem Abfalleimer oder platzieren Sie den Baum in einem Bereich Ihres Gartens, um ihn in Zukunft als Brennholz auszutrocknen. Arborvitae-Bäume sind ausgezeichnetes Brennholz, wenn sie mindestens 6 Monate trocknen dürfen.

Schritt 3: Entfernen Sie den Arborvitae-Baumstumpf von der Erde

Dieser Teil des Entfernungsprozesses erfordert die meiste Anstrengung und ist am schwierigsten, weil die unterirdischen Wurzeln es schwierig machen, Baumstümpfe zu entfernen. Obwohl dies der schwierigste Teil des Verfahrens ist, ist es am lohnendsten, weil es den Baum von Ihrem Hof ​​vollständig auslöscht.

Ziehen Sie den Boden mit dem Gartenschlauch um den Stumpf, um die Wurzeln zu lösen, bevor Sie den Stumpf aus der Erde graben. Das Hinzufügen von Wasser zum Boden wird dies zu einer schlammigen Prozedur machen, aber es wird auch helfen, diese mühsamen Wurzeln vom Boden zu lösen.

Als nächstes graben Sie mit einer Schaufel einen Graben um den Umfang des Baumstumpfes. Der Graben sollte mindestens einen Fuß tief sein; Während dieses Vorgangs sollten Sie spüren, wie Ihre Schaufel einige Wurzeln durchtrennt, während sie sich in den Boden bohrt.

Nachdem der Graben fertig ist, versuchen Sie, die Spitze Ihrer Schaufel unter den Stumpf zu klemmen, um den Stumpf zu entwurzeln. Möglicherweise müssen Sie die Schaufel an mehreren Stellen strategisch unter dem Stumpf verkeilen, bevor sie vollständig entwurzelt und entfernt werden kann.Sobald der Stumpf von der Erde befreit wurde, entfernen Sie ihn vorsichtig aus dem Loch und füllen den Raum mit dem Boden aus, den Sie beim Graben des Grabens entfernt haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: HECKE entfernen leicht gemacht. Ohne Bagger.