Regendusche Schiebet├╝ren


Regendusche Schiebet├╝ren

Was Sie brauchen Duschschiebet├╝ren erleichtern das Ein- und Aussteigen. Die Probleme kommen, wenn Sie sie wieder aufrichten m├╝ssen. Die T├╝ren k├Ânnten abgebrochen oder gebrochen sein und m├╝ssen ersetzt werden. Es kann wie eine herausfordernde Arbeit erscheinen, aber in der Tat ist es nicht zu schwierig.


Was Sie brauchen

Duschschiebet├╝ren erleichtern das Ein- und Aussteigen. Die Probleme kommen, wenn Sie sie wieder aufrichten m├╝ssen. Die T├╝ren k├Ânnten abgebrochen oder gebrochen sein und m├╝ssen ersetzt werden. Es kann wie eine herausfordernde Arbeit erscheinen, aber in der Tat ist es nicht zu schwierig. Es braucht nur Geduld und ein paar einfache Werkzeuge.

Schritt 1 - Entfernen der alten T├╝ren

Untersuchen Sie Ihre Duscht├╝ren und Sie werden sehen, dass sie beide auf zwei Spuren laufen, von denen eine oben und eine unten liegt, ├Ąhnlich wie eine Terrassent├╝r. Sie m├╝ssen beide entfernen, um sie zu erneuern.

Beginnen Sie mit der Vordert├╝r. Greifen Sie es auf beiden Seiten, etwa 2/3 des Weges nach oben und heben Sie es leicht an, w├Ąhrend Sie das Oberteil auch von sich wegschieben. Dies sollte es aus der oberen Spur herausrutschen. Halten Sie es fest und dr├╝cken Sie es ein wenig herunter, w├Ąhrend Sie gleichzeitig den Boden der Duscht├╝r von sich weg dr├╝cken. Dadurch wird es von der unteren Spur freigegeben.

Heben Sie die Duschschiebet├╝r heraus und legen Sie sie zur Seite. Wiederholen Sie dies mit der anderen Schiebet├╝r.

Schritt 2 - Entfernen des Rahmens

Wenn Sie die Rahmen der Duschschiebet├╝ren ├╝berpr├╝fen, werden Sie sehen, dass die Ecken Gehrungsverbindungen haben, wobei die Schrauben die Abschnitte an der Au├čenseite der Rahmen anziehen. Um zum Glas zu gelangen, l├Âsen Sie zun├Ąchst eine der beiden kleinen Schrauben an der Au├čenseite einer Ecke und ziehen Sie den Rahmen an dieser Ecke auseinander.

L├Âsen Sie an der gegen├╝berliegenden Ecke eine der Schrauben. Dadurch k├Ânnen Sie den Rahmen aus dem Glas entfernen. Arbeite es langsam aus. Es sollte auch eine Gummidichtung rund um das Glas sein, um es an Ort und Stelle zu halten, um eine wasserdichte Dichtung zu bilden. Arbeiten Sie dieses vom Glas ab und legen Sie es mit dem Rahmen beiseite. Achten Sie darauf, dass Sie auch die Schrauben, die Sie entfernt haben, behalten.

Wiederholen Sie diesen Vorgang f├╝r den anderen Rahmen, bis beide Duschschiebet├╝ren leer sind. Entsorgen Sie das alte Glas verantwortungsvoll.

Schritt 3 - Installation eines neuen Glases

Bevor Sie mit der Installation des neuen Glases beginnen, ├╝berpr├╝fen Sie die Rahmen, um sicherzustellen, dass die Rillen, in die das Glas passt, frei von Ablagerungen sind. Bei Bedarf reinigen. Arbeiten Sie nun die Gummidichtung um das neue Glas herum, bis Sie es an allen Kanten befestigt haben. Mit dem Glas flach auf einem Tisch und mit einer langen und einer kurzen Seite, die ├╝ber die Kante h├Ąngt, die beiden Seiten des Glases in den Rahmen einarbeiten. Arbeiten Sie langsam, w├Ąhrend Sie langsam dr├╝cken, bis das Glas so weit wie m├Âglich ist.

Jetzt das Glas umdrehen und die andere H├Ąlfte auf den Rahmen auflegen. Dr├╝cken Sie die Ecken zusammen und ziehen Sie die lose Schraube fest. Wiederholen Sie dies in der gegen├╝berliegenden Ecke und pr├╝fen Sie, ob alles quadratisch ist. Wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Schiebet├╝r.

Schritt 4 - Montage

Um die neuen Schiebeduscht├╝ren zu montieren, beginnen Sie mit der Innent├╝r, indem Sie zuerst die Oberseite aufh├Ąngen und anschlie├čend die Unterseite der Duscht├╝r ausrichten, damit die R├Ąder in die Schienen passen und die T├╝r leichtg├Ąngig ist.Wiederholen Sie f├╝r die Au├čent├╝r. Verwenden Sie Glasreiniger und Papierhandt├╝cher, um die Schiebeduscht├╝ren zu reinigen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Top 10 Regendusche zum kaufen.