Wie Man Einen Billardtisch Refelkt


Wie Man Einen Billardtisch Refelkt

Was Sie brauchen Ein Billardtisch ist ein elegantes DesignstĂŒck fĂŒr Ihren Sportraum oder Ihre Terrasse. Das Spielen von Pool ist ein perfekter Weg, um einen Freizeittag mit Freunden und Familie zu verbringen. Der Billardtisch besteht aus strapazierfĂ€higen Materialien, die bei minimalem Wartungsaufwand bis zu 20 Jahre halten können.


Was Sie brauchen

Ein Billardtisch ist ein elegantes DesignstĂŒck fĂŒr Ihren Sportraum oder Ihre Terrasse. Das Spielen von Pool ist ein perfekter Weg, um einen Freizeittag mit Freunden und Familie zu verbringen. Der Billardtisch besteht aus strapazierfĂ€higen Materialien, die bei minimalem Wartungsaufwand bis zu 20 Jahre halten können. Da Billardtische normalerweise aus Hartholz oder Verbundwerkstoffen bestehen, ist der empfindlichste Teil der Filz. Der Filz ist eine Art Stoff, der an der OberflĂ€che des Billardtisches befestigt ist. Unten finden Sie die Materialien, die Sie benötigen, zusammen mit den Anweisungen, wie Sie einen Billardtisch refelktieren können.

Schritt 1 - Messen

Bestimmen Sie mit einem Maßband die GrĂ¶ĂŸe Ihres Billardtischs und kaufen Sie den Ersatzfilz bei Ihrem örtlichen Baumarkt oder SportgeschĂ€ft. Kaufen Sie zusĂ€tzliche 12 Zoll zu den LĂ€ngen- und Breitemessungen Ihres Billardtischs. Filze sind in verschiedenen Farben erhĂ€ltlich, also entscheiden Sie, ob Sie die gleiche Farbe wie den Filz benötigen oder eine andere Farbe fĂŒr Ihren Billardtisch benötigen.

Schritt 2 - Entfernen der Schienen

Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Schienen an der Unterseite des Billardtischs befestigt sind, mit einem MaulschlĂŒssel. Die Schienen sind ebenfalls mit Filz verkleidet, so dass Sie die Schienen zusammen mit der Tischplatte refixieren mĂŒssen. Stellen Sie die Schienen vorsichtig neben der Position im Billardtisch auf den Boden, damit Sie nicht spĂ€ter die Schiene auf der falschen Seite befestigen.

Schritt 3 - Entfernen Sie den alten Filz

Entfernen Sie den Filz, indem Sie die Klammern an der Kante des Filzes mit einem Klammerentferner herausziehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den gesamten Filz auf der Tischplatte entfernen. Lege den alten Filz auf einen Thrashbeutel, der spÀter entsorgt werden soll.

Schritt 4 - Legen Sie den Filz

Legen Sie den neuen Filz auf die Tischplatte und prĂŒfen Sie den Filz auf BeschĂ€digungen oder Flecken. Schneiden Sie den Filz mit einer scharfen Schere mit dem Rand Ihrer Tischplatte als Anleitung. Es sollte genug ĂŒbrig sein, dass man die Schienen schweißen kann.

Schritt 5 - Stapeln des Filzes

Nachdem Sie den Schnitt durchgefĂŒhrt haben, befestigen Sie den Filz mit einem Hefter in der Tischplatte. Beginnen Sie mit dem Heften im mittleren Teil eines Filzendes und heften Sie dann die linke und rechte Kante. Gehen Sie zum anderen Ende und ziehen Sie den Filz fest und heften Sie ihn in der gleichen Weise wie am anderen Ende. Heften Sie nun die Seitenkanten. Stellen Sie sicher, dass die Heftklammern gleich weit voneinander entfernt sind und gut aufgereiht sind. Wenn Sie die Billardtaschen erreichen, schneiden Sie 3 Schlitze auf jede der Taschen und wickeln Sie den Filz an den TaschenrĂ€ndern ein. Wickeln Sie die Schienen mit dem Filz ein und ziehen Sie den Filz vor dem Heften fest.

Schritt 6 - Zusammenbau

Bauen Sie den Billardtisch wieder zusammen, indem Sie die Schienen mit dem gleichen RingschlĂŒssel, den Sie zuvor verwendet haben, an der richtigen Stelle befestigen. Nachdem die Tascheneinlagen eingelegt wurden, können Sie jetzt Ihren neu gefilzten Billardtisch verwenden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: KBV Billardtipps mit Albin Ouschan.