Wie Man Einen Wasserhahnbel├╝fter Wieder Zusammenbaut


Wie Man Einen Wasserhahnbel├╝fter Wieder Zusammenbaut

Nachdem Sie Ihren Wasserhahnl├╝fter entfernt und gereinigt haben, ben├Âtigen Sie m├Âglicherweise Hilfe, um ihn wieder zusammenzusetzen. Wenn Sie die Teile nicht in der richtigen Reihenfolge in das Ger├Ąt zur├╝cklegen, kann es sein, dass Sie Probleme haben, sie alle zusammen zu montieren, oder Sie werden feststellen, dass der Luftsprudler nicht richtig auf dem Wasserhahn sitzt.


Es ist auch wahrscheinlich, dass der Bel├╝fter nicht so funktioniert, wie er entworfen wurde, wenn er nicht richtig zusammengesetzt wird. Dies ist keine schwierige Aufgabe, wenn Sie wissen, was Sie tun, und mit diesen einfachen Schritten k├Ânnen Sie das Ger├Ąt in wenigen Minuten wieder richtig zusammenbringen.

Schritt 1 - Sammeln Sie die Teile zusammen

Bevor Sie mit der Montage der Teile des Bel├╝fters beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile zur Hand haben. Sie sollten die Metallkappe haben, die den Bel├╝fter mit dem Wasserhahn, den Metallschirm, den Plastikschirm, ein kleines St├╝ck verbindet, das Luft in das Wasser mischt, und die Gummischeibe. Legen Sie all diese auf ein kleines Handtuch, nachdem sie gereinigt wurden, so dass sie leicht zu verfolgen sind.

Schritt 2 - Beginnen Sie mit Metallst├╝cken

Die ersten Teile des Aerifizierers, die zusammenschlitzen, sind die Metallkomponente. Bauen Sie Ihren Bel├╝fter in die Kappe, die an den Wasserhahn angeschraubt wird. Halte dies in der linken Hand und platziere die Metallleinwand hinein. Schieben Sie es ganz nach unten, so dass Sie den Bildschirm durch die Unterseite der Kappe sehen k├Ânnen.

Schritt 3 - Hinzuf├╝gen eines Luft-Wasser-Mischers

Sie haben entweder einen Plastikschirm und ein St├╝ck, das Luft in das Wasser bringt, oder Sie k├Ânnen ein einziges Plastikst├╝ck haben, das beide Aufgaben erledigt. Im ersten Fall m├╝ssen Sie zuerst den Bildschirm und dann den Luft-Wasser-Mischer einschalten. Wenn Sie nur ein Teil haben, wird dieses jetzt eingebaut. Stellen Sie sicher, dass alle diese Teile mit der richtigen Seite nach oben zeigen, so dass das Luft-Wasser-St├╝ck mit dem Wasserstrahl ausgerichtet ist.

Schritt 4 - Setzen Sie die Gummischeibe ein

Der letzte Schritt zum Wiedereinbau ist das Hinzuf├╝gen der Gummischeibe. Es ist wichtig, dieses Teil in die richtige Position zu bringen, da es beeinflussen kann, wie dicht man den Bel├╝fter festschrauben kann. Wenn es zun├Ąchst nicht richtig erscheint, nehmen Sie einfach den Bel├╝fter zur├╝ck und drehen Sie die Waschmaschine um. Wenn Sie vergessen, die Gummiunterlegscheibe ganz einzuschlie├čen, k├Ânnen Sie feststellen, dass der Wasserhahn zu lecken beginnt und Sie den Wasserdruck vollst├Ąndig verlieren. Versuchen Sie, die Waschmaschine auszutauschen, bevor Sie einen v├Âllig neuen Bel├╝fter kaufen.

Schritt 5 - Zur├╝ck auf den Wasserhahn setzen

Nachdem Sie alle Ihre Teile zusammengebaut haben, sollten Sie den Luftsprudler an Ihren Wasserhahn anschrauben k├Ânnen. Diese kann zun├Ąchst von Hand angezogen werden, muss dann aber mit einer Zange weiter angezogen werden. Dadurch wird verhindert, dass Wasser aus dem Bel├╝fter tropft. Wenn Sie eine Zange verwenden, wickeln Sie eine Maske oder ein Klebeband um die Kanten, damit Sie den Aerifizierer halten k├Ânnen, ohne das Chrom zu zerkratzen.

Schalten Sie den Wasserhahn wieder ein, wenn Sie fertig sind, und ├╝berpr├╝fen Sie auf Undichtigkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Zusammenbau erfolgreich war. Wenn nicht, nehmen Sie den Bel├╝fter wieder ab und ├╝berpr├╝fen Sie noch einmal alle Teile.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die zehn h├Ąufigsten Fehler beim PC-Zusammenbau.