Wie Man Fenster-Sitzkissen


Wie Man Fenster-Sitzkissen

Was Sie brauchen Sie suchen einen neuen Stil? Aktualisieren Sie Ihr Dekor in Ihrem Haus? Versuchen Sie, einen neuen Flare hinzuzufĂŒgen, indem Sie die Sitzkissen des Fensters neu auspolstern. Die Umpolsterung kann eine gute Alternative zum Kauf neuer Möbel sein. Polsterung Fenster Sitzkissen ist eine einfache Wochenende Aufgabe, die jeder erreichen kann.


Was Sie brauchen

Sie suchen einen neuen Stil? Aktualisieren Sie Ihr Dekor in Ihrem Haus? Versuchen Sie, einen neuen Flare hinzuzufĂŒgen, indem Sie die Sitzkissen des Fensters neu auspolstern. Die Umpolsterung kann eine gute Alternative zum Kauf neuer Möbel sein. Polsterung Fenster Sitzkissen ist eine einfache Wochenende Aufgabe, die jeder erreichen kann. Es benötigt sehr wenige Materialien und nur ein paar Werkzeuge. Befolgen Sie die unten stehenden Schritte und Sie werden wunderschön neue FensterbezĂŒge haben, passend zu Ihrem neuen Dekorationsmotto oder Thema.

Schritt 1 - WĂ€hlen Sie Ihr Material aus

Machen Sie einen Ausflug zu Ihrem lokalen Handwerks- oder StoffgeschĂ€ft und wĂ€hlen Sie Ihren Lieblingsstoff aus. FĂŒr Sitzkissen wird ein schwereres Stoffmaterial empfohlen. Halten Sie sich fern von reinem Baumwollmaterial oder Materialien, die zur Herstellung von Decken oder Patchworkdecken verwendet werden. Diese Art von Material neigt dazu, sehr leicht zu verblassen und zu knittern. Verschenken Sie ein wenig mehr Geld fĂŒr hochwertige Stoffe wie Stoff. Wenn Sie ein AnfĂ€nger mit dieser Art von Projekt sind, bleiben Sie weg von Wildleder und Leder. Diese Art von Material ist bei einem Umpolungsprojekt viel schwieriger zu bearbeiten. Wenn Sie sich mit der Umpolsterung Ihres Fensterplatzes vertraut gemacht haben, können Sie versuchen, einige Ihrer anderen MöbelstĂŒcke mit einem steiferen Stoff wie Leder nachzubeschönern.

Schritt 2 - Entfernen Sie Ihren Fensterplatz

Entfernen Sie Ihre bereits vorhandenen Fenster-Sitzkissen. Schieben Sie die Kissen entweder mit einer Schere ab oder wenn die Fenstersitzkissen mit Schrauben befestigt sind, schrauben Sie die Kissen vom Rahmen ab und entfernen Sie sie. Entfernen Sie alle Heftklammern oder Heftzwecken mit einer Nadelzange. Der Rahmen und / oder die RĂŒckwand werden mit Ihrem neuen Stoff verwendet. Stellen Sie sicher, dass keine stacheligen Metallteile vorhanden sind.

Schritt 4 - Entfernen Sie die Sitzbezug- und PolsterbezĂŒge

Nehmen Sie an, dass Sie Ihrem Fensterplatz einen neuen "plump" hinzufĂŒgen möchten, entfernen Sie die Sitzabdeckung und die eingebettete Wattierung oder Polsterung vollstĂ€ndig von der Stabilisierungsplatte (Sitzbrett).

Schritt 5 - Bedecken Sie die neue DĂ€mpfung und Batting

Nehmen Sie Ihre neuen Kissen und Wattebausch heraus. Schneiden Sie alle zusĂ€tzlichen StĂŒcke, die Sie benötigen. Stapel es auf seine gewĂŒnschte Dicke. Wenn Sie mehrere Teile verwenden, kleben Sie die Teile mit einer kleinen Schicht Heißkleber zusammen. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre SchlĂ€ge leicht zu wickeln. Wickeln Sie das Kissen mit Ihrem neuen Stoff ein. Sie werden das Kissen genauso einwickeln wie ein Geschenk. Ziehen Sie den Stoff an und kleben Sie ihn mit einer Heftklammer und etwas Heißkleber fest. Beenden Sie das Material so lange, bis Ihre Watte vollstĂ€ndig bedeckt ist. Kleben Sie mit zusĂ€tzlichem Kleber und einigen Heftklammern. Stellen Sie das Kissen in Ihren Fensterrahmen und befestigen Sie es mit Heftklammern oder Polsterbefestigung. Wenn Sie noch SchlĂ€ge und Material ĂŒbrig haben, denken Sie daran, ein paar Akzentkissen fĂŒr Ihren neuen Fensterplatz zu erstellen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: dm erklĂ€rt: Haushalt fĂŒr Einsteiger - Fenster putzen.