Wie Man Einen Holzzaun Auf Kettengliedpfosten Setzt


Wie Man Einen Holzzaun Auf Kettengliedpfosten Setzt

Was Sie brauchen Viele Menschen haben alte MaschendrahtzĂ€une in ihrem Garten, die sie gerne zu einem Holzzaun aufrĂŒsten möchten. Anstatt alle Komponenten des Kettenglieds zu entfernen, können die Pfosten fĂŒr das neue Zaun-Upgrade verwendet werden. Die Wiederverwendung vorhandener BeitrĂ€ge verhindert, dass Sie zusĂ€tzliches Material ausgraben und kaufen mĂŒssen.


Was Sie brauchen

Viele Menschen haben alte MaschendrahtzĂ€une in ihrem Garten, die sie gerne zu einem Holzzaun aufrĂŒsten möchten. Anstatt alle Komponenten des Kettenglieds zu entfernen, können die Pfosten fĂŒr das neue Zaun-Upgrade verwendet werden. Die Wiederverwendung vorhandener BeitrĂ€ge verhindert, dass Sie zusĂ€tzliches Material ausgraben und kaufen mĂŒssen. Die Installation eines Holzzauns an Kettengliedern ist ein relativ einfacher Heimwerkerjob, den die meisten Menschen in weniger als einem Wochenende erledigen können. So können Sie das erreichen.

Schritt 1: Bestehende Posts ĂŒberprĂŒfen

Bevor Sie sich die Zeit und die Energie fĂŒr die Installation des neuen Zauns holen, sollten Sie sicherstellen, dass alle Posts sicher sind. Alter und Wetter können den Boden um die Pfosten schwĂ€chen. ÜberprĂŒfen Sie jeden Beitrag einzeln, um sicherzustellen, dass er sicher ist. Wenn dies nicht der Fall ist, kann etwas schneller trockener Zement zur Basis hinzugefĂŒgt werden, um ihn zu sichern. Möglicherweise mĂŒssen Sie einen losen Beton hochziehen, bevor Sie mehr hinzufĂŒgen können.

Schritt 2: Bestimmen Sie die Höhe

Die Höhe Ihres Zauns bestimmt die Anzahl der LĂ€ufer, die Sie fĂŒr den neuen Holzzaun benötigen. Ein Zaun, der weniger als 5 Fuß hoch ist, sollte nur 2 LĂ€ufer benötigen. Mehr als 5 Fuß benötigen mindestens 3 LĂ€ufer. Einfache 2X4 HolzstĂŒcke können fĂŒr die LĂ€ufer verwendet werden. Die LĂ€ufer unterstĂŒtzen das Gewicht des Holzes nach der Installation. Sie werden darĂŒber nachdenken mĂŒssen, wie viel Gewicht der Post mit einem höheren Zaun hinzugefĂŒgt wird. Messen Sie zwischen jedem Beitrag, um die LĂ€nge zu erhalten, die Sie fĂŒr die LĂ€ufer benötigen.

Schritt 3: Installieren Sie den Zaun

Sobald Sie die Höhe und die Anzahl der benötigten LĂ€ufer haben, können Sie beginnen, den Zaun zu installieren. Sie werden die Abschnitte platzieren, um die GrĂ¶ĂŸe zu prĂŒfen, und fĂŒgen dann die LĂ€ufer hinzu. Die LĂ€ufer können mit einfachen Holzschrauben und einem Bohrer installiert werden. Edelstahlschrauben verhindern die Bildung von Rost und verĂ€ndern die Farbe des Holzes. Die LĂ€ufer werden dann mit Klammern an den Metallpfosten befestigt. Diese Klammern können in jedem Baumarkt gefunden werden. Die Halterungen sind so konzipiert, dass sie sich vollstĂ€ndig um den Metallpfosten wickeln und am Zaun befestigen. Achten Sie darauf, die Halterungen an jedem LĂ€ufer anzubringen. Wenn Sie einen grĂ¶ĂŸeren Zaun haben und mit 3 LĂ€ufern gelandet sind, verwenden Sie fĂŒr jeden Pfosten 3 Klammern.

Schritt 4: Beenden von BerĂŒhrungen

Sie können ein Tor installieren, wenn Sie dies wĂŒnschen. Das Tor sollte doppelte Klammern haben, um zusĂ€tzliches Gewicht zu ermöglichen. Beenden Sie das Projekt durch Wetterschutz, FĂ€rben oder Streichen des Zauns, wie Sie es wĂŒnschen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Doppelstabmattenzaun bauen | HORNBACH Meisterschmiede.