Wie Man Sich Richtig Um Emaille-Schmuck K├╝mmert


Wie Man Sich Richtig Um Emaille-Schmuck K├╝mmert

Was Sie brauchen Emailschmuck kann durch Verschmelzen von Glas mit Kupfer erzeugt werden. Dieser Schmuck ist zerbrechlich. Das Email kann leicht verkratzen und das Kupfer kann seine Farbe ver├Ąndern. Es braucht regelm├Ą├čige Pflege, um seine Sch├Ânheit zu erhalten. Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Ihren Schmuckst├╝cken, w├Ąhrend Sie es reinigen, um versehentliche Sch├Ąden zu vermeiden.


Was Sie brauchen

Emailschmuck kann durch Verschmelzen von Glas mit Kupfer erzeugt werden. Dieser Schmuck ist zerbrechlich. Das Email kann leicht verkratzen und das Kupfer kann seine Farbe ver├Ąndern. Es braucht regelm├Ą├čige Pflege, um seine Sch├Ânheit zu erhalten. Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Ihren Schmuckst├╝cken, w├Ąhrend Sie es reinigen, um versehentliche Sch├Ąden zu vermeiden.

Schritt 1 - Umgang mit Ihrem Emaille-Schmuck

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Ihrem Emailschmuck umgehen. Ein versehentliches Fallenlassen k├Ânnte zu Sp├Ąnen im Schmelz f├╝hren.

Schritt 2 - Einweichen des Schmucks

Legen Sie Ihren Schmuck vorsichtig in Ihren Nylonstrumpf. Legen Sie den Schmuck in eine gro├če Plastikschale. Gie├čen Sie lauwarmes Wasser ├╝ber den Schmuck, bis er bedeckt ist. F├╝gen Sie dem Wasser etwa drei Spritzer Fl├╝ssigwaschmittel hinzu. R├╝hren Sie das Wasser vorsichtig mit dem Strumpf auf. Lassen Sie den Schmuck etwa zehn Minuten im warmen Seifenwasser liegen.

Schritt 3 - Schrubben Sie Ihren Schmuck

Entfernen Sie vorsichtig die St├╝cke vom Nylonstrumpf. Lege sie auf ein weiches Tuch. Verwenden Sie Ihre Zahnb├╝rste, um vorsichtig und sanft auf Schmutz und R├╝ckst├Ąnde des Schmucks zu reinigen. Seien Sie sicher, alle feinen Entwurfsarbeiten zu s├Ąubern. Sp├╝len Sie den Schmuck in kaltem, klarem Wasser. Wenn Sie sie unter dem Wasserhahn laufen lassen, vergewissern Sie sich, dass der Sp├╝ltopf sicher sitzt. Verwenden Sie kein Leitungswasser, wenn Ihr Haus hartes Wasser verwendet. Hartes Wasser kann Flecken auf Ihrem Schmuck hinterlassen. Wenn Sie hartes Wasser haben, verwenden Sie stattdessen abgef├╝lltes oder destilliertes Wasser.

Schritt 4 - Trocknen des Schmucks

Legen Sie Ihre St├╝cke zum Trocknen auf das weiche Tuch. Tupfe den Schmuck vorsichtig mit einem anderen Tuch trocken. Verwenden Sie nach M├Âglichkeit einen F├Ân, um ├╝bersch├╝ssige Feuchtigkeit abzutrocknen. Vergewissern Sie sich, dass der Haartrockner auf niedrige Hitze eingestellt ist, bevor Sie ihn benutzen. Dies verhindert jegliche Hitzesch├Ąden an Ihrem Schmuck und versehentliche Verbrennungen an Ihrer Haut.

Schritt 5 - Polieren Ihres Schmucks

Polieren Sie den Zahnschmelz und das Kupfer mit einem weichen Tuch. Reiben Sie den Schmuck in kleinen kreisf├Ârmigen Bewegungen, bis der Schmelz und das Kupfer zu leuchten beginnen. Wenn Sie die Patina bevorzugen, die sich auf Kupfer entwickeln kann, polieren Sie die Teile nicht mit Kupfer. Lasse diese Teile, um ihre Farbtransformation fortzusetzen.

Schritt 6 - Verpacken Sie Ihren Schmuck

Legen Sie Ihren Schmuck auf Seidenpapier und wickeln Sie ihn ein, bevor Sie ihn weglegen. Das Papier sch├╝tzt das Glas vor versehentlichen Kratzern und Sp├Ąnen. Legen Sie die verpackten Schmuckst├╝cke in eine separate Aufbewahrungsbox. Dies verhindert, dass sie gegen andere Gegenst├Ąnde gesto├čen werden und versehentlich besch├Ądigt werden.

Schritt 7 - Wartung zwischen den Reinigungen

Verwenden Sie ein Schmucktuch, um R├╝ckst├Ąnde von Ihrem Schmuck zu entfernen, nachdem Sie ihn abgenommen haben. Entfernen Sie Ihren Schmuck, wenn Sie Haushaltsreiniger oder Handcreme oder Parf├╝m verwenden. Wenn Sie Ihren Schmuck entfernen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn sorgf├Ąltig an einem sicheren Ort aufbewahren, um Sch├Ąden oder Verluste zu vermeiden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Hamster / Zwerghamster als Haustier! Hamster artgerecht halten / Tipps!!.