Wie Man Pinto-Bohnen Pflanzt Und ZĂŒchtet


Wie Man Pinto-Bohnen Pflanzt Und ZĂŒchtet

Was Sie brauchen Pintobohnen sind eine grĂŒne Bohne, die reifen und getrocknet werden darf. Sie sind eine der am einfachsten zu kultivierenden Bohnen und können aus getrockneten Pintobohnen hergestellt werden, wie man sie in einem Laden kaufen wĂŒrde. Sie bevorzugen trockene Bedingungen und sind hitzevertrĂ€glich.


Was Sie brauchen

Pintobohnen sind eine grĂŒne Bohne, die reifen und getrocknet werden darf. Sie sind eine der am einfachsten zu kultivierenden Bohnen und können aus getrockneten Pintobohnen hergestellt werden, wie man sie in einem Laden kaufen wĂŒrde. Sie bevorzugen trockene Bedingungen und sind hitzevertrĂ€glich. Die Bohnen sind erstaunlich nahrhaft, haben einen sehr hohen Faser- und Proteingehalt und sind eine großartige ErgĂ€nzung fĂŒr jeden Garten.

Mit den folgenden Schritten können Sie sicherstellen, dass Sie in jeder Saison eine großzĂŒgige Pintobohnenernte erhalten.

ForSoils mit schwerem Tongehalt

  • Kompost
  • Gips
  • Grober Sand oder Kies

Schritt 1 - Bereiten Sie Ihren Garten vor

Finden Sie einen idealen Platz, um Ihre Pintobohnen zu pflanzen. Sie brauchen viel Sonne und gute Drainage. Wenn Ihr Boden schlecht entwĂ€ssert, können Sie Kompost und Gips in den Boden geben, um die EntwĂ€sserung zu verbessern. Dies wird auch WĂŒrmer anziehen, die als natĂŒrliche BelĂŒfter fĂŒr den Boden wirken. Wenn Ihr Boden einen hohen Tongehalt hat, mĂŒssen Sie Kompost, Gips und eventuell grobkörnigen Sand oder Kies hinzufĂŒgen. Nach dem letzten Frost, bis zu dem Bereich in deinem Garten, den du benutzen willst. Sie mĂŒssen bestimmen, wie viele Pflanzen Sie haben möchten, und lassen Sie 6 Zoll zwischen den Pflanzen und 2 bis 2 1/2 Fuß zwischen den Reihen.

Schritt 2 - Pflanzen Sie Ihre Samen

Pflanzensamen in AbstĂ€nden von sechs Zoll, etwa 1-1 / 2 bis 2 Zoll tief. Bedecken Sie die Samen vorsichtig mit Erde. Wenn die Samen gepflanzt sind, gießen Sie den Bereich gut. WĂ€hrend der Wachstumsphase sollte der Boden zwischen den BewĂ€sserungen austrocknen. Wenn die Samen zu nass bleiben, laufen sie Gefahr, krank zu werden.

Schritt 3 - NĂ€hren Sie die Pflanzen

Wenn die Pinto-Bohnen fast 6 Zoll groß sind, arbeiten Sie etwas DĂŒnger in den Boden auf beiden Seiten der Reihe. Sei vorsichtig mit den Wurzeln. Ziehen Sie alle UnkrĂ€uter heraus, die nach der Zugabe des DĂŒngers ĂŒbrig bleiben. Wenn deine Bohnen etwas grĂ¶ĂŸer werden, ist es gut, ihnen etwas zum Klettern zu geben. Dies kann mit einem Gitter, einem Gitter oder einem Maschendrahtzaun ĂŒber die gesamte LĂ€nge der Reihe erfolgen. Schlagen Sie an jedem Ende der Reihe einen bewaldeten Pflock in den Boden und befestigen Sie das Drahtgeflecht. Die Pflanzen werden immer noch produzieren, ohne etwas zu klettern, aber nicht so viel, wie sie wollen, wenn sie zu ihrer vollen GrĂ¶ĂŸe wachsen können.

Schritt 4 - Ernte deine Pinto-Bohnen

Du solltest eine Ernte haben, die in jedem Stadium des Schotenwachstums reif fĂŒr die Ernte ist, solange du siehst, dass die Schoten Bohnen enthalten. Möglicherweise mĂŒssen Sie mit den Bohnen experimentieren, um Ihr bevorzugtes Reifegrad zu bestimmen. Wenn sich die Samen in der Schale ausbreiten, sind sie wahrscheinlich zu reif.

Schritt 5 - Bereiten Sie Ihre Bohnen vor

Nachdem Sie die Bohnen geerntet haben, spĂŒlen Sie sie grĂŒndlich aus. Sie mĂŒssen die Bohnen vor dem Kochen entreißen. Schieben Sie ein Ende der Kapsel ab und ziehen Sie die Schnur an der Naht entlang. Die Bohnen können von selbst gekocht oder zu anderen Lebensmitteln hinzugefĂŒgt werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Erbsen und Bohnen im FrĂŒhjahr im Garten bzw. GewĂ€chshaus pflanzen.