Wie Man Ihre Betonterrasse


Wie Man Ihre Betonterrasse

Wenn Sie einer tristen, grauen Betonterrasse etwas Farbe und Leben verleihen wollen, dann malen Sie sie mit Farbe aus. Sie können die Terrasse an die Farbe Ihres Hauses anpassen oder einen ansprechenden Kontrast schaffen, der Ihnen hilft, Ihre Terrasse auseinander zu nehmen. Wenn es richtig gemalt ist, kann Ihr bunter Beton Jahre dauern.


Wenn Sie einer tristen, grauen Betonterrasse etwas Farbe und Leben verleihen wollen, dann malen Sie sie mit Farbe aus. Sie können die Terrasse an die Farbe Ihres Hauses anpassen oder einen ansprechenden Kontrast schaffen, der Ihnen hilft, Ihre Terrasse auseinander zu nehmen.

Wenn es richtig gemalt ist, kann Ihr bunter Beton Jahre dauern.

Schritt 1 - Reinigen Sie die Betonterrasse

Reinigen Sie Ihre Betonterrasse grĂŒndlich, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Sie wollen nicht, dass der Farbe und der OberflĂ€che irgendetwas im Wege steht oder, schlimmer noch, sich mit der neuen Farbe vermischt.

FĂŒr die beste Reinigung mischen Sie Wasser und etwas mildes Reinigungsmittel und scheuern es dann mit einem Besen oder einer langstieligen BĂŒrste ĂŒber den Beton. Stellen Sie sicher, dass Sie die Seife vollstĂ€ndig abspĂŒlen und die Terrasse trocknen lassen.

Verwenden Sie nach dem Trocknen einen guten Besen oder Shop-Vac, um eventuell noch zurĂŒckgebliebenen Schmutz und Staub zu entfernen.

Schritt 2 - Auftragen der Außenfarbe

Solange Sie sich fĂŒr eine hochwertige Außenfarbe entschieden haben, die fĂŒr den Einsatz auf Beton geeignet ist, sollten Sie keine Probleme haben, die TerrassenflĂ€che ausreichend abzudecken. Lackprodukte geben in der Regel an, ob sie fĂŒr den Außeneinsatz geeignet sind und auf welchen OberflĂ€chen sie am besten funktionieren.

Um mit dem Lackieren zu beginnen, mischen Sie Ihre Farbe grĂŒndlich und gießen Sie sie in das Fach. Verwenden Sie eine langstielige Farbrolle fĂŒr die besten Ergebnisse.

Haben Sie keine Angst, mehrere Farbschichten aufzutragen. In der Tat sind viele dĂŒnne Schichten besser und stĂ€rker als ein paar dicke Schichten. Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers auf der Farbdose fĂŒr die Trocknungszeit, bevor Sie eine zweite Schicht hinzufĂŒgen.

WÀhrend Sie in der Lage sind, mit einer Schicht auszukommen, wird die Farbe in Zukunft durch die Anwendung von mehr Schichten stÀrker und widerstandsfÀhiger gegen AbblÀttern oder AbblÀttern.

Sie sollten die Farbe vollstÀndig trocknen lassen, bevor Sie fortfahren. AbhÀngig von der Art der verwendeten Farbe kann dies bis zu 24-72 Stunden dauern. Wenn Sie vorhaben, eine zweite Farbe als Rand oder Dekoration aufzutragen, sollten Sie diese nach dem Trocknen der ersten Farbe auftragen.

Schritt 3 - Reinigen Sie den Patio erneut

Wischen Sie die Terrasse noch einmal mit einem leicht feuchten Tuch oder Wischmopp ab. Dies hilft Ihnen, Staub oder RĂŒckstĂ€nde zu entfernen, die sich seit dem Trocknen der Farbe angesammelt haben. Lassen Sie die OberflĂ€che der Betonterrasse fĂŒr zwei bis drei Stunden trocknen. Erst dann sollten Sie Ihren Clear Sealer auftragen.

Schritt 4 - Den Clear Sealer

auftragen Geben Sie den Clear Sealer in eine saubere Farbschale und rollen Sie ihn mit der Farbrolle auf die Terrasse. Lassen Sie die Versiegelung fĂŒr eine Stunde oder zwei zwischen den nachfolgenden Schichten trocknen.

Im Gegensatz zur Farbe gibt es keine zu große Versiegelung. Wenden Sie so viele Schichten wie möglich an.Je mehr Schichten Klarlack aufgetragen werden, desto hĂ€rter und haltbarer wird das Finish. Lassen Sie die OberflĂ€che vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie darauf gehen.

WĂ€hrend des Prozesses mĂŒssen Sie möglicherweise eine Kunststoffplane verwenden, um die Terrasse zu bedecken, um sicherzustellen, dass sie nicht durch Regen nass wird, aber stellen Sie sicher, dass die Plane den Beton nicht berĂŒhrt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie man die Hanteln Selber macht!.