How To Paint A Wooden Post Zeichen


How To Paint A Wooden Post Zeichen

Ein Holzpfostenzeichen ist Bestandteil jedes Hauses. Sie geben dem Haus einen Sinn fĂŒr IdentitĂ€t und lassen sie abseits stehen. Sie können eine Reihe von Dingen mit einem hölzernen Postschild tun. Von den Grundlagen wie Gravieren Sie Ihre Hausnummer darauf, um sicherzustellen, dass die Leute, die zu Ihnen kommen, es leicht finden und Ihren Namen auf dem hölzernen Pfosten schreiben können, wenn Sie Ihr Haus verzieren möchten.


Ein Holzpfostenzeichen ist Bestandteil jedes Hauses. Sie geben dem Haus einen Sinn fĂŒr IdentitĂ€t und lassen sie abseits stehen. Sie können eine Reihe von Dingen mit einem hölzernen Postschild tun. Von den Grundlagen wie Gravieren Sie Ihre Hausnummer darauf, um sicherzustellen, dass die Leute, die zu Ihnen kommen, es leicht finden und Ihren Namen auf dem hölzernen Pfosten schreiben können, wenn Sie Ihr Haus verzieren möchten. Wenn Sie Ihr Eigentum mieten, verkaufen oder verpfĂ€nden wollen, dann sind HolzpfĂ€hle nĂŒtzlich. Sie können diese hölzernen Post Zeichen verwenden, um interessierte KĂ€ufer oder Personen auf Ihr Eigentum zu locken.

Ein hölzernes Postschild zu malen ist wirklich lustig und aufregend, wenn es richtig gemacht wird.

Hier sind die Werkzeuge, die man braucht, um ein Holzpfostenzeichen zu malen

  • Malen
  • Holzschilder
  • Sandpapier
  • Holzgrundierung
  • Schablone
  • Pinsel
  • Schellack Schritt eins: Reinigung des Schildes

Greifen Sie nach einem Holzschild und beginnen Sie mit der Reinigung. Wenn es ein gebrauchter Wegweiser ist, dann verwenden Sie ein Sandpapier, um alle ĂŒbrig gebliebenen Farbe und Schmutz zu entfernen. Wenn es sich um einen neuen Holzpfosten handelt, kratzen Sie ihn mit einem Schleifpapier ab, um sicherzustellen, dass die HolzoberflĂ€che geglĂ€ttet ist. Dies hilft der Farbe zu setzen und verleiht dem Holzpfosten ein gleichmĂ€ĂŸiges Aussehen. Denken Sie daran, es ist wichtig, die Umfrage zusammen mit dem Post zu kratzen, da auch das farbig sein muss.

Schritt 2: Primer auftragen

Sobald die OberflĂ€che glatt ist und der Pfosten frei von Schmutz ist, verwenden Sie Holzprimer, um die gesamte Fahne und den Pfosten zu bedecken. Holzgrundierungen sind auf dem Markt leicht verfĂŒgbar und schĂŒtzen das Holz vor BeschĂ€digungen. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Pinselbewegungen in dieselbe Richtung verlaufen.

Schritt 3: Kauf von Farbe

Sobald die Grundierung austrocknet, nehmen Sie Ihre Farbe heraus. Beim Kauf von Farbe fĂŒr einen Holzpfosten sollten Sie zwei Dinge beachten. Stellen Sie zunĂ€chst sicher, dass die Farbe auf einer HolzoberflĂ€che haftet. Zweitens, stellen Sie sicher, dass die Farbe eine Wetterschicht hat, um sicherzustellen, dass es fĂŒr einen lĂ€ngeren Zeitraum neu und hell aussieht. WĂ€hlen Sie die Farbe und bemalen Sie das gesamte Holzpfostenschild mit der gleichen Richtung der Pinselbewegung.

Schritt 4: Zweite Schicht

Sobald die Farbe eingesickert ist, tragen Sie eine weitere Schicht Farbe auf, um sicherzustellen, dass keine Stellen ausgelassen werden.

Schritt 5: Text schreiben

Wenn Sie mit Ihrem Bild zufrieden sind, nehmen Sie Ihre Schablonen heraus und verwenden Sie einen dĂŒnnen Pinsel und glĂ€nzende Farbe, um zu schreiben, was Sie wollen. Denken Sie daran, beim Umgang mit einer Schablone besonders vorsichtig zu sein, da Sie sonst die Buchstaben verwischen könnten. Es wĂ€re ratsam, zuerst die Buchstaben mit einem Bleistift auszuzeichnen und dann mit Farbe zu verdecken.

Schritt 6: Schellack auftragen

Sobald die Schrift vollstĂ€ndig ist, den Holzpfosten mit Schellack bestreichen. Dies wĂŒrde dem hölzernen Postschild Glanz und Glanz verleihen.

Tipp

Um Ihre Holzpfosten dekorativer zu gestalten, können Sie eine Kontrastfarbe verwenden, um eine Grenze auf dem Wegweiser zu setzen.Dies wĂŒrde sicherstellen, dass Ihr Holzpfostenschild herausragt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: preparation and painting of deck posts.