Wie Man Ein Oriented Strand Board


Wie Man Ein Oriented Strand Board

Was Sie brauchen Eine orientierte Stegplatte (OSB) wird in WĂ€nden als Ummantelung verwendet. Dies ist ein Holzwerkstoff und kann auch auf Böden und DĂ€chern verwendet werden. Viel billiger als Sperrholz, hat OSB keine inneren LĂŒcken und ist daher sehr bevorzugt. Die meisten Hersteller legen auch einen wasserfesten Film auf die OSB, wodurch sie haltbarer wird.


Was Sie brauchen

Eine orientierte Stegplatte (OSB) wird in WĂ€nden als Ummantelung verwendet. Dies ist ein Holzwerkstoff und kann auch auf Böden und DĂ€chern verwendet werden. Viel billiger als Sperrholz, hat OSB keine inneren LĂŒcken und ist daher sehr bevorzugt. Die meisten Hersteller legen auch einen wasserfesten Film auf die OSB, wodurch sie haltbarer wird. Außerdem macht der Zusatz von Borsubstanzen es zu Termiten und anderen HolzbohrschĂ€dlingen toxisch. Viele Leute bevorzugen dieses Produkt, weil es einfach in die Wand-, Boden- oder DachflĂ€chen eingeschraubt und entfernt werden kann.

OSB gilt auch als umweltfreundlich, da es aus Holzfurnieren besteht, wodurch die OberflĂ€che bunt wird. Dies macht das OSB extrem schwierig zu malen. Im Vergleich zum Lackieren von Sperrholz kann das Bemalen von OSB-Platten eine große Herausforderung darstellen. Es ist jedoch nicht völlig unmöglich. So können Sie eine OSB malen.

Schritt 1 - Auftragen der ersten Schicht

RegelmĂ€ĂŸige Primer lassen die Farbe einfach von der OSB ausbluten, und daher können OSBs nicht so lackiert werden, wie normales Sperrholz. Daher sollten Sie die richtige Art von Ölfarbe wĂ€hlen. Sie können auch wasserbasierte Farben verwenden. Diese werden jedoch schneller bluten und die OSB extrem unattraktiv aussehen lassen. Wasserfarben erfordern auch eine regelmĂ€ĂŸige Wartung, da sich die Farben leicht ablösen könnten. Nachdem Sie eine Ölfarbe Ihrer Wahl gewĂ€hlt haben, tragen Sie die erste Schicht auf die OSB auf und lassen Sie sie trocknen.

Schritt 2 - AuswÀhlen des besten Primers

Fleckblockierende Primer sind die besten fĂŒr die OSB-Lackierung. Dies liegt daran, dass die Acryllatexverbindung in der Grundierung es ermöglicht, die Flecken zu verbergen und ein Ausbluten der Farbe zu verhindern. Dies ist hervorragend zum Abdichten der ersten Ölfarbe, die Sie aufgetragen haben. Nachdem die erste Schicht ausreichend getrocknet ist, eine einzelne Schicht der Grundierung auftragen. Sie können auch eine dicke Schicht von BlockfĂŒllstoffprimer auf die erste Primerschicht auftragen. Dies hilft, LĂŒcken in den Lagen des Holzes zu fĂŒllen und verleiht dem OSB ein glatteres Finish.

Schritt 3 - Fertigstellen mit dem Decklack

Selbst nachdem der Primer aufgetragen und getrocknet wurde, können Sie immer noch einige Flecken auf dem OSB sehen. Um diese zu entfernen, tragen Sie eine letzte Schicht Latexfarbe auf. Lassen Sie die Farbe vollstĂ€ndig austrocknen. Wenn es noch einige Markierungen gibt, die sichtbar sind, wird dies helfen, sie alle abzudecken. Sie können eine weitere Deckschicht auf die OSB auftragen, nachdem die erste Schicht getrocknet ist. Der Decklack versiegelt nicht nur die Grundierung und die Farbe, sondern gibt den Brettern auch ein glĂ€nzendes Finish, so dass er perfekt fĂŒr den Einsatz an den WĂ€nden geeignet ist. Abgesehen davon ermöglicht die Deckschicht auch, dass die Farbe lĂ€nger bleibt und verhindert, dass sie aufgrund von Wetterbedingungen und Ausbluten verblasst. Der Decklack macht die Farbe langlebig und schĂŒtzt Ihre WandflĂ€chen vor Verschmutzung, da sich Staub und Schmutz leicht entfernen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Journey to Quality - The Making of GP OSB Plant Tour.