Wie Man Ein Gem├Ąlde Mit Luftpolsterfolie


Wie Man Ein Gem├Ąlde Mit Luftpolsterfolie

Was Sie brauchen Versandbilder k├Ânnen nervenaufreibend sein, egal wie viel Luftpolsterfolie Sie verwenden. Luftpolsterfolie ist ein n├╝tzlicher Schutz, aber es ist nur eine zus├Ątzliche Ebene. Der Hauptschutz f├╝r Ihre Malerei ist die Box, in der sie geliefert wird. Schritt 1 - ├ťberpr├╝fen Sie, ob die Malerei trocken ist ├ľlgem├Ąlde k├Ânnen Monate zum Trocknen ben├Âtigen.


Was Sie brauchen

Versandbilder k├Ânnen nervenaufreibend sein, egal wie viel Luftpolsterfolie Sie verwenden. Luftpolsterfolie ist ein n├╝tzlicher Schutz, aber es ist nur eine zus├Ątzliche Ebene. Der Hauptschutz f├╝r Ihre Malerei ist die Box, in der sie geliefert wird.

Schritt 1 - ├ťberpr├╝fen Sie, ob die Malerei trocken ist

├ľlgem├Ąlde k├Ânnen Monate zum Trocknen ben├Âtigen. Wenn Sie ein ├ľlgem├Ąlde versenden, m├╝ssen Sie sicherstellen, dass trocken. Wenn das Gem├Ąlde nicht trocken ist, kann es durch die Oberfl├Ąche verschmiert werden.

Schritt 2 - Gem├Ąlde ohne Rahmen

Wenn das Gem├Ąlde, das Sie versenden m├Âchten, nicht gerahmt wurde, ist es viel einfacher zu versenden.

  • Wickeln Sie das Gem├Ąlde mit der Lackseite um ein breites Kartonr├Âhrchen.
  • Bei Zweifeln an der Trockenheit der Farbe sollten Sie ein Blatt s├Ąurefreies Pergaminpapier zwischen das Gem├Ąlde und die Kartonr├Âhre geben.
  • Wickeln Sie das Gem├Ąlde und den Schlauch in zwei oder drei Lagen Luftpolsterfolie ein, indem Sie die losen Kanten in das Rohr stecken und die Luftpolsterfolie umwickeln.
  • Stecken Sie den Schlauch und das Gem├Ąlde in ein gr├Â├čeres Postversorgungsrohr. Wenn die Passform zu locker ist, k├Ânnen Sie die Luftpolsterfolie in einige der leeren Felder legen.

Schritt 3 - Bild gestreckt, aber nicht gerahmt

Ein Bild, das einfach zur Rahmung gestreckt wird, kann sorgf├Ąltig f├╝r den Versand eingepackt werden.

  • F├╝r den Fall, dass der Kunststoff der Luftpolsterfolie mit den ├ľlfarben reagieren kann, bedecken Sie das Bild mit einer Schicht s├Ąurefreiem Pergaminpapier.
  • Wickeln Sie das Bild in mehrere Lagen Luftpolsterfolie und falten Sie die Ecken ordentlich.
  • Verpacken Sie das Bild in einem flachen Karton.
  • Stellen Sie sicher, dass die Seiten der Box einigerma├čen stabil sind, um das Bild zu sch├╝tzen.
  • Legen Sie Streifen aus Styropor an den Bildr├Ąndern so an, dass sie sich nicht innerhalb der Box bewegen k├Ânnen.
  • Wenn die Box zu tief ist, nehmen Sie den zus├Ątzlichen Platz mit Styroporplatten ein.

Schritt 4 - Bildrahmen

Ein gerahmtes Bild ben├Âtigt Schutz f├╝r das Bild und den Rahmen.

  • Verwenden Sie s├Ąurefreies Pergaminpapier, um das Bild zu bedecken, wenn es sich nicht hinter Glas befindet.
  • Wickeln Sie das Bild und den Rahmen in mehrere Lagen Luftpolsterfolie ein.
  • Falten Sie die Ecken der Luftpolsterfolie vorsichtig und machen Sie einige Eckkappen aus Pappe f├╝r den Rahmen aus.

Das Bild sollte in eine spezielle Holzkiste verpackt werden. Innerhalb der Kiste sollten alle R├Ąume, in denen sich das Bild bewegen k├Ânnte, mit zerkn├╝llten Luftpolsterfolien oder Styroporstreifen gef├╝llt werden.

Egal, wie gut Ihr Bild verpackt ist, Sie m├╝ssen es auf dem schnellsten Weg bewegen. Vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen gew├Ąhlte Carrier den direktesten Weg nimmt. Wenn das Bild einen Wert hat, sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie eine Bewertung vor der Lieferung haben und dass Sie eine ausreichende Transportversicherung haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: SUPER MARIO ODYSSEY - Alle Gem├Ąlde Locations - Guide.