Wie Man Ihre Eigenen Badezimmer-Wand-Kabinette Bildet


Wie Man Ihre Eigenen Badezimmer-Wand-Kabinette Bildet

Ihre eigenen BadezimmerwandschrÀnke herzustellen ist viel einfacher, als Sie annehmen konnten. Dies macht es auch möglich, BadezimmerschrÀnke herzustellen, die Ihren speziellen Dimensionsanforderungen entsprechen. Mit den richtigen Werkzeugen und Materialien sollten Sie in der Lage sein, einfach Ihre eigenen BadezimmerschrÀnke zu bauen.


Schritt 1 - Planung

Zuerst mĂŒssen Sie den Wandschrank fĂŒr Ihr Badezimmer planen und entwerfen. Messen Sie den genauen Bereich, den Sie verfĂŒgbar haben. Markieren Sie die Breite, LĂ€nge und Höhe der WandschrĂ€nke. Planen Sie die Zeit sorgfĂ€ltig ein, denn schon kleine Unterschiede können das Aussehen des gesamten Projekts verĂ€ndern. Skizzieren Sie das Design des Schrankes auf einem Blatt Papier mit einem Bleistift. Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie die Linien löschen. Zeichnen Sie dieses Kabinett maßstĂ€blich.

Schritt 2 - Zeichnen der PlÀne

Nehmen Sie Ihre grobe Skizze und verwandeln Sie sie in eine Maßstabszeichnung, entweder mit CAD oder Millimeterpapier. Wenn Sie CAD verwenden, können Sie eine 3D-Version des GehĂ€uses rendern, sodass Sie das fertige GehĂ€use vollstĂ€ndig betrachten können. Stellen Sie eine Liste aller Holzteile zusammen, die Sie kaufen mĂŒssen. FĂŒgen Sie die anderen Lieferungen hinzu, die Sie auch benötigen, um das Projekt abzuschließen. Durch die Vorbereitung im Voraus vermeiden Sie die Verschwendung.

Schritt 3 - Materialien

Entscheiden Sie sich fĂŒr die Materialien, aus denen Sie Ihren Schrank bauen möchten. Badezimmer sind feucht, was dazu fĂŒhren kann, dass sich Holz verzieht. Verwenden Sie einen Holzbeize oder Farbe, um die BadezimmerschrĂ€nke vor dieser Feuchtigkeit zu schĂŒtzen. Stellen Sie sicher, dass Farbe oder Dichtungsmittel in Ihrer Einkaufsliste enthalten ist. Denken Sie auch an die Hardware fĂŒr die TĂŒren. Sie mĂŒssen Scharniere, Knöpfe und Griffe kaufen. Es gibt viele verschiedene Stile, die Sie je nach Ihren Vorlieben auswĂ€hlen können.

Schritt 4 - Konstruktion beginnen

Verwenden Sie eine GehrungssĂ€ge, um die HolzstĂŒcke zu einer Grundrahmenform zu schneiden. Die Bretter mĂŒssen alle in 45° -Winkeln geschnitten werden, damit sie gut zusammenpassen. Alternativ können die Bretter gegeneinander gestoßen werden.

Der Grundrahmen muss nun mit Kleber und Schrauben oder NĂ€geln montiert werden. Stellen Sie sicher, dass der Rahmen perfekt quadratisch ist, indem Sie beide Winkel messen und prĂŒfen, ob die Messungen identisch sind. Messen Sie die obere linke bis rechte untere Ecke und die obere rechte bis untere linke Ecke, um zu ĂŒberprĂŒfen, ob der Rahmen nicht verdreht ist.

Schritt 5 - RĂŒckenbrett

Im Moment ist Ihr Rahmen immer noch ziemlich dĂŒnn. Die RĂŒckseite gibt der gesamten Struktur viel Form. Nail das Backboard auf den Schrank mit kleinen NĂ€geln.

Schritt 6 - Malen

Malen Sie den Schrank innen und außen mit der Farbe Ihrer Wahl. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Farbe trocknen lassen, bevor Sie die Hardware einbauen.

Schritt 7 - Montage der Hardware

Befestigen Sie die TĂŒr mithilfe der Scharniere am Schrank. Bringen Sie Griffe oder Knöpfe mit den mitgelieferten Befestigungen an der TĂŒr an.

Schritt 8 - Montage des GehÀuses

Befestigen Sie das GehÀuse mit Halterungen an der Wand und schrauben Sie das GehÀuse direkt in die Wand.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: modernes Badezimmer Wand Kabinett.