Wie Man Eine Holztreppe Bullnose


Wie Man Eine Holztreppe Bullnose

Was Sie benötigen Ein Treppen-Bullnose ist ein GerĂ€t, das den scharfen Punkt eines Winkels weicher machen soll. Dies ist besonders in Situationen relevant, in denen ein Mensch mit dem Winkel in Kontakt kommen und möglicherweise verletzt werden könnte. Die Treppennase ist so konzipiert, dass sie ĂŒber die Kante einer Stufe passt und den Winkel der vertikalen und horizontalen Teile der Treppe abrundet.


Was Sie benötigen

Ein Treppen-Bullnose ist ein GerĂ€t, das den scharfen Punkt eines Winkels weicher machen soll. Dies ist besonders in Situationen relevant, in denen ein Mensch mit dem Winkel in Kontakt kommen und möglicherweise verletzt werden könnte. Die Treppennase ist so konzipiert, dass sie ĂŒber die Kante einer Stufe passt und den Winkel der vertikalen und horizontalen Teile der Treppe abrundet. Sie können wĂ€hlen, ob diese Bullnoses an Ihrer Treppe angebracht werden sollen, wenn Sie die Stufen installiert haben, oder Sie können sie selbst montieren. Wenn Sie sich fĂŒr Letzteres entscheiden, sollten Sie zumindest ein wenig ĂŒber Heimwerkerwissen verfĂŒgen, da dies die Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung erleichtert, die Ihnen helfen kann, die Arbeit schnell und effizient zu erledigen.

Schritt 1 - Messen Sie das Holz

Das erste, was Sie tun mĂŒssen, ist zu ĂŒberprĂŒfen, ob das Holz die richtige LĂ€nge hat, um die Kanten der Stufe anzupassen. Sie sollten in der Lage sein, eine nahe genug Messung zu erhalten, um sicherzustellen, dass die Treppe bullnose den Großteil der Stufe bedeckt, wo die Menschen höchstwahrscheinlich auf und ab reisen. Sobald Sie das Holz vermessen haben, können Sie es mit Ihrer SĂ€ge auf LĂ€nge schneiden.

Schritt 2 - Die Bullnose machen

Sie sollten jetzt das Holz drehen und es in den richtigen Winkel bringen, damit es ĂŒber die Stufe passt. Die andere Ecke sollte mit dem Meißel in eine runde Form geschnitten werden. Wenn Sie das Holz geschnitzt haben, verwenden Sie ein StĂŒck Schleifpapier, um die gesamte OberflĂ€che zu glĂ€tten. WĂ€hrend Sie die Bullnose in der Hand haben, verwenden Sie den Bohrer, um fĂŒnf oder sechs Löcher in die Oberseite des Holzes zu machen. Diese Löcher sollten gleichmĂ€ĂŸig verteilt sein und in der Mitte des Oberteils liegen, damit die Schrauben das Holz vollstĂ€ndig stĂŒtzen.

Schritt 3 - Installieren der Bullnose

Sobald die Bullnose geschliffen ist, legen Sie sie auf die erste Stufe. Die gebohrte Seite sollte oben sein und das runde Ende ĂŒber die Kante der Stufe krĂŒmmen. Schrauben Sie die beiden Löcher, die am weitesten von der Mitte entfernt sind, an und glĂ€tten Sie das Bullnose mit Ihrem Sandpapier so, dass die Kante bĂŒndig mit der Treppe ist. Sie sollten dann die Schrauben festziehen und die anderen so anbringen, dass Sie einen kleinen Anstieg in der Stufe haben, aber es ist keine Stolpergefahr vorhanden.

Schritt 4 - Beenden des Schrittes

Sobald Sie den ersten Schritt beendet haben, gehen Sie zu den anderen LÀufern und platzieren Sie jeweils einen Bullnoses. Sie sollten Ihr Bullnose-Design bei jedem Schritt verwenden können. Vergewissern Sie sich, dass die Schrauben sehr fest in der Treppe sind, und schleifen Sie dann die gesamten Schritte erneut ab. Sie können auch die Bullnose mit Teppichboden bedecken, so dass Sie nur die Kurve haben, um die Bullnose zu zeigen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Treppe aus Holz selber bauen | DIY Holztreppe Anleitung | Gartenprojekt 2018 | ? Franks Shed ?.