How To Wood Mulch Machen


How To Wood Mulch Machen

Was Sie brauchen Das Hinzufügen von Holzmulch zu Ihrem Garten kann von Vorteil sein, was es noch nützlicher macht, den Stoff selbst herzustellen. Mit dem Einsatz von Spezialausrüstung werden Sie feststellen, dass der Mulch nicht schwer herzustellen ist und es Ihnen ermöglicht, gefallene Äste gut zu nutzen.


Was Sie brauchen

Das Hinzufügen von Holzmulch zu Ihrem Garten kann von Vorteil sein, was es noch nützlicher macht, den Stoff selbst herzustellen. Mit dem Einsatz von Spezialausrüstung werden Sie feststellen, dass der Mulch nicht schwer herzustellen ist und es Ihnen ermöglicht, gefallene Äste gut zu nutzen.

Schritt 1 - Bestimmen Sie die Menge

Der erste notwendige Schritt ist zu entscheiden, wie viel Holzmulch Sie für Ihre Zwecke benötigen. Tun Sie dies, indem Sie bedenken, wie viel des Gartens Sie mit Mulch bedecken müssen, wobei Sie beachten müssen, dass die Schicht ein paar Zentimeter dick sein muss. Machen Sie nur soviel, wie Sie benötigen, damit Sie die Notwendigkeit, Mulch zu lagern, vermeiden können, da er sich je nach den Bedingungen schnell zersetzen kann.

Schritt 2 - Materialien sammeln

Es gibt eine Reihe anderer organischer Materialien, die mit Holzmulch verwendet werden können, wie Blätter und Gras. Wenn Sie diese als Teil der Mischung verwenden, müssen Sie eine ausreichende Menge davon sammeln, um den Mulch zu erstellen. Wenn es notwendig ist, diese Materialien aufzusammeln, müssen Sie einige Zeit damit verbringen, sie durchzusieben, um sicherzustellen, dass sie nicht mit künstlichen Materialien wie Plastikstücken kontaminiert wurden.

Wenn Sie Zugang zu gefallenen Ästen haben oder solche, die von einem Baum geschnitten wurden, überprüfen Sie, ob sie gesund und frei von Krankheiten sind. In anderen Fällen können Sie die Zweige mit einer Kettensäge selbst schneiden, die auch dazu verwendet werden kann, die Zweige in kleinere Stücke zu schneiden. Ein Holzhacker wird für den Prozess benötigt und dieser kann von einem Ausrüstungsverleih gemietet werden und sollte zusammen mit Sicherheitsausrüstung erhalten werden. Sicherheitshandschuhe sind zusammen mit Schutzbrillen erforderlich.

Schritt 3 - Spanholz

Der Holzschredder wird oft einen Speicherabschnitt umfassen, um das gesamte Holz zu sammeln, nachdem es den Spanprozess durchlaufen hat. Wenn nicht, sollte ein Fass am Ende der Rutsche positioniert werden. Überprüfen Sie die Anweisungen, um die Größe des Holzes zu bestimmen, mit dem der Hacker umgehen kann. Zwingen Sie die Maschine nicht dazu, mehr zu tun, als sie kann, und halten Sie Ihre Hände von den Messern fern. Sammeln Sie so viel Hackschnitzel, wie notwendig ist, um die notwendige Menge an Holzmulch zu erhalten. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass der Hacker in einem sicheren Zustand ist.

Schritt 4 - Kombinieren

Sie sind dann in der Lage, die Holzspäne mit den anderen organischen Materialien zu kombinieren, um den gewünschten Holzmulch zu erhalten. Kombinieren Sie die Materialien gründlich, bevor Sie sie verwenden. Säen Sie alle Pflanzen, die Sie beabsichtigen, bevor Sie den Mulch unter ihnen in einer dicken Schicht verteilen. Mehr kann im Laufe der Zeit hinzugefügt werden, wenn es anfängt zu zerfallen. Für den Fall, dass der Mulch gelagert werden muss, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass dies auf Gras das Gras wahrscheinlich tötet.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Why Using Wood Chip Mulch is Great for Your Garden.