Wie Man Gartenpflastersteine ​​Mit Ihren Kindern Macht


Wie Man Gartenpflastersteine ​​Mit Ihren Kindern Macht

Was Sie brauchen Hausgemachte Gartenpflastersteine ​​ können Ihrem Gartendesign unverwechselbaren Charme und Funktionalität verleihen. Personalisieren Sie sie mit den Handabdrücken Ihrer Kinder, Fußabdrücken oder einfachen Skizzen als lustiges Sommerprojekt. Bevor Sie beginnen, skizzieren Sie einen Landschaftsplan, um zu bestimmen, wie viele Steine ​​Sie benötigen und wohin sie gehen werden.


Was Sie brauchen

Hausgemachte Gartenpflastersteine ​​ können Ihrem Gartendesign unverwechselbaren Charme und Funktionalität verleihen. Personalisieren Sie sie mit den Handabdrücken Ihrer Kinder, Fußabdrücken oder einfachen Skizzen als lustiges Sommerprojekt. Bevor Sie beginnen, skizzieren Sie einen Landschaftsplan, um zu bestimmen, wie viele Steine ​​Sie benötigen und wohin sie gehen werden.

Schritt 1: Material beschaffen

    Schritt 2: Beton mischen und gießen

    Mischen Sie den Beton in einem Einweg-Eimer oder Container. Stellen Sie die Formen auf eine harte, flache Oberfläche, die Sie 24 bis 48 Stunden ungestört stehen lassen können. Stellen Sie sicher, dass die Formen nicht im Wind sind, um Staub und Blätter fern zu halten. Gießen Sie den Mischbeton langsam und gleichmäßig in die Formen und erzeugen Sie eine ebene Oberfläche.

      Schritt 3: Dekorieren von Pflastersteinen

      Lassen Sie jedes Kind eine Form auswählen und einen Hand- oder Fußabdruck darauf legen. Drücken Sie die Hand oder den Fuß tief genug, um einen deutlichen Eindruck zu machen. Heben Sie die Hand oder den Fuß schnell und reibungslos an. Verwindungen und Tropfen verfälschen den Eindruck.

      Verwenden Sie den Schraubendreher, um Initialen oder ein Datum zu schreiben, oder zeichnen Sie einfache Skizzenfiguren wie eine Blume, eine Sonne oder eine Stabperson.
      Lassen Sie keine Haustiere in den nassen Beton treten. Es ist schwierig, von Pfoten zu entfernen.

        Schritt 4: Einstellen von

        Überprüfen Sie die Anweisungen für die Betonmischung, um die Abbindezeit zu bestimmen. Pflastersteine ​​sollten im Allgemeinen für mindestens 24 Stunden, bis zu 48 Stunden, ausgehärtet werden.

          Schritt 5: Lösen und an Ort und Stelle setzen

          Entfernen Sie die Gartenpflastersteine ​​aus den Formen. Sie können Metall- und Hartholzformen wiederverwenden, aber werfen Sie MDF-Formen weg.

          Tragen Sie die Steine ​​an die Stellen, an denen Sie sie haben möchten, wie in Ihrem Gartenplan beschrieben. Nutzen Sie sie als Weg zu einem Garten, weg von einer Terrasse oder sogar zur Auffahrt.

          Andere Ideen

          Andere Dekorationsschemata für Ihre Gartenpflastersteine ​​könnten einfache Obst- und Gemüseformen auf den Steinen sein, die in den Gemüsegarten führen, oder Strandspielzeug, um den Weg vom Haus zum Hinterhof-Pool zu zeigen.

          Wenn Ihre Kinder älter werden, stellen Sie neue Gartenpflastersteine ​​her. Laden Sie ihre Freunde ein, um Gartenpflaster herzustellen, die sie mit nach Hause nehmen können. Treffen Sie sich mit anderen Familienmitgliedern und stellen Sie eine Reihe von Pflastersteinen für den Garten einer Großeltern zusammen, einen mit dem Handabdruck oder dem Fußabdruck jedes Enkelkindes, einem einzigartigen Familienstammbaum.

            Videos In Verbindung Stehende Artikel: Zaubersteine - Mit Kindern filzen.