Wie Man Eine Motorhalterung Für Ein Modell Rocket Macht


Wie Man Eine Motorhalterung Für Ein Modell Rocket Macht

Was Sie brauchen Eine Motorhalterung hilft Ihnen, Ihren Raketenmotor an Ort und Stelle zu halten, damit Sie die Rakete starten können. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie anstelle eines Motormontagesatzes die Motorhalterung von Grund auf neu bauen können. Schritt 1 - Kauf von Materialien für den Aufbau Ihres Motors Gehen Sie in ein Hobbygeschäft und kaufen Sie ein Motorrohr, in dem der Motor der Modellrakete untergebracht ist.


Was Sie brauchen

Eine Motorhalterung hilft Ihnen, Ihren Raketenmotor an Ort und Stelle zu halten, damit Sie die Rakete starten können. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie anstelle eines Motormontagesatzes die Motorhalterung von Grund auf neu bauen können.

Schritt 1 - Kauf von Materialien für den Aufbau Ihres Motors

Gehen Sie in ein Hobbygeschäft und kaufen Sie ein Motorrohr, in dem der Motor der Modellrakete untergebracht ist. ein Motorhaken, der die Rakete an Ort und Stelle hält; und zwei Zentrierringe, die die Motorröhre beim Start der Rakete an Ort und Stelle halten. Achten Sie darauf, Materialien zu kaufen, die der Größe der Modellrakete entsprechen, die Sie besitzen.

Schritt 2 - Montieren Sie die Motorhalterung

Schneiden Sie mit dem Universalmesser einen 1/2-Zoll-Schlitz in das Motorrohr. Mit diesem Schlitz können Sie das Ende des Motorhakens im rechten Winkel anbringen. Nachdem Sie den Schlitz gemacht haben, stecken Sie den Motorhaken in den Schlitz.

Schritt 3 - Setzen Sie die Zentrierringe in Position

Markieren Sie etwa 3/4 Zoll von beiden Enden des Motorrohrs. Diese Markierungen sind notwendig, damit Sie die Zentrierringe positionieren können. Nachdem Sie die Motorhalterung markiert haben, setzen Sie die Zentrierringe auf die Motorhalterung. Wenn die Zentrierringe in Position sind, kleben Sie die Mitte der Oberseite der Zentrierringe fest. Beginne mit dem unteren Ring. Befestigen Sie den Motorhaken am Zentrierring und halten Sie ihn fest, damit der Kleber trocknen kann.

Schritt 4 - Befestigen Sie das Modell Rocket

Drehen Sie das Motorrohr mit angetrocknetem Motor hoch, um die Motorhalterung für Ihre Modellrakete zu positionieren. Stellen Sie sicher, dass der Motorhaken fest sitzt und dass der Kleber vollständig getrocknet ist, bevor Sie die Modellrakete befestigen. Verriegele es an der Motorhalterung, um deine Rakete zum Abfeuern bereit zu machen.

Schritt 5 - Starten Sie das Modell Rocket

Jetzt müssen Sie die Modellrakete zu einem Bereich bringen, wo Sie es feuern können, um zu sehen, ob die Halterung richtig angebracht wurde und der Motor funktioniert. Gehe in einen großen, offenen Außenbereich und befolge alle Sicherheitsvorkehrungen, bevor du mit dem Start deiner Modellrakete beginnst. Sobald Sie das Gebiet geräumt haben, feuern Sie die Rakete ab.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie man ein Auto macht - ferngesteuert - (ganz einfach).