Wie Man Eine Krippe Matratze


Wie Man Eine Krippe Matratze

Was du brauchst Wenn Babys älter werden und lernen, selbst aufzustehen, kann es nicht mehr sicher sein, ihre Matratze in der Einstellung zu haben, dass sie beim. Während es ein bisschen ein Schmerz ist, ist es nicht zu schwierig, die Einstellung zu ändern, um es die perfekte Höhe für Ihren Kleinen zu machen.


Was du brauchst

Wenn Babys älter werden und lernen, selbst aufzustehen, kann es nicht mehr sicher sein, ihre Matratze in der Einstellung zu haben, dass sie beim. Während es ein bisschen ein Schmerz ist, ist es nicht zu schwierig, die Einstellung zu ändern, um es die perfekte Höhe für Ihren Kleinen zu machen. Hier sind ein paar Schritte zum Absenken einer Matratze.

Schritt 1 - Die Höhe bestimmen

Die Auswahl der Höhe hängt von einigen Dingen ab. Zuallererst müssen Sie die Krippe sowie die Richtungen betrachten, wenn Sie sie haben und sehen, wieviele Einstellung die Krippe sogar hat. Normalerweise gibt es ungefähr vier. Dann können Sie entscheiden, von der Bühne, auf der Ihr Baby ist, unabhängig davon, ob sie selbst aufstehen können oder nicht, sowie die Höhe der Krippe. In der Regel, je mehr Bewegung das Baby hat und je höher es ist, desto niedriger muss die Matratze sein, damit das Baby nicht aufstehen und herausfallen kann.

Hinweis: Wenn Sie sich bei der Einstellung nicht sicher sind, können Sie online nachsehen, oder sogar viele Babybücher können Ihnen einen kleinen Einblick geben, wo Ihr Baby sein sollte.

Schritt 2 - Blätter ausziehen

Bevor Sie die Matratze absenken, ist es am einfachsten, alle Blätter sofort wegzunehmen, damit Sie sich nicht darum kümmern müssen. Nehmen Sie auch alle Matratzenbezüge ab, die sich darauf befinden könnten.

Schritt 3 - Absenken der Matratze

Lösen Sie die hinteren Schrauben (stellen Sie sicher, dass Sie sich daran festhalten) und senken Sie dann den Fuß des Bettchens langsam auf die Einstellung ab, die Sie in Schritt 1 gewählt haben. zurück in die Krippe. Nachdem Sie mit dem Fuß der Krippe fertig sind, gehen Sie zum Kopf. Sie können die Schrauben von der Wiege entfernen und dann die Matratze nach unten bewegen, um sich an der von Ihnen gewählten Einstellung auszurichten. Bringen Sie schließlich diese Schrauben wieder an.

Schritt 4 - Testen der Matratze

Das Beste, was Sie nach dem Wechseln der Matratzeneinstellung tun können, ist, etwas zu finden, das gleich oder etwas schwerer ist als Ihr Kind, und es in die Wiege zu legen. Auf diese Weise können Sie testen, ob die Einstellungen eben sind und dass Sie die Schrauben fest genug eingedreht haben und Ihr Kind nicht herunterfallen, rutschen oder sich verletzen kann.

Schritt 5 - Legen Sie die Bettwäsche auf

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die Krippe für Ihr Baby sicher ist, können Sie die Matratzenauflage oder die Abdeckung wieder aufsetzen, gefolgt von den zuvor abgezogenen Laken.

Sie sind fertig! Sie können sicher sein, dass Ihr Baby einen guten Schlaf hat und in der von Ihnen angepassten Krippe sicher ist, was wiederum bedeutet, dass Sie auch eine volle Nacht schlafen!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Weihnachtskrippe aus Holz bauen auf der Kreissäge.