Wie Man Einen Schwimmenden Unterboden ├ťber Betonteil 2 Verlegt


Wie Man Einen Schwimmenden Unterboden ├ťber Betonteil 2 Verlegt

Nachdem Sie den Zementboden und den Unterboden f├╝r die Installation vorbereitet haben, k├Ânnen Sie Ihr Installationslayout planen und mit der Installation beginnen. (Dies ist Teil 2 einer zweiteiligen Serie. Um zu Teil 1 zur├╝ckzukehren, klicken Sie hier.) Schritt 3 - Planung der Installation Das beste Projekt ist ein gut geplantes Projekt und die Planung ist in diesem Fall einfach durchzuf├╝hren.


Nachdem Sie den Zementboden und den Unterboden f├╝r die Installation vorbereitet haben, k├Ânnen Sie Ihr Installationslayout planen und mit der Installation beginnen. (Dies ist Teil 2 einer zweiteiligen Serie. Um zu Teil 1 zur├╝ckzukehren, klicken Sie hier.)

Schritt 3 - Planung der Installation

Das beste Projekt ist ein gut geplantes Projekt und die Planung ist in diesem Fall einfach durchzuf├╝hren... Beginnen Sie mit der ersten Unterbodenreihe, die in der hintersten Ecke des Raumes beginnt. Sie m├Âchten das erste Bodenst├╝ck mit 2 Seiten b├╝ndig an einer Wand anbringen und in die Ecke sto├čen. Verlegen Sie die nachfolgenden Bodenabschnitte in dieser Reihe bis zur gegen├╝berliegenden Wand, um die gesamte erste Reihe zu vervollst├Ąndigen. Schneiden Sie bei Bedarf das letzte St├╝ck des Unterbodens in dieser Reihe ab. Jetzt k├Ânnen Sie Ihre Kontur auf den Boden kratzen. Die Kreidelinie dient als Orientierungshilfe f├╝r die erste Reihe bei der dauerhaften Verlegung des Bodenbelags. Nachdem Sie die erste Reihe gekreidet haben, k├Ânnen Sie alle bis auf das erste St├╝ck aufnehmen. Au├čerdem sollten Sie pr├╝fen, ob die Ecke eine echte 90-Grad-Quadratecke ist. Nicht alle Ecken sind exakt 90-Grad-Winkel, und Sie m├╝ssen m├Âglicherweise ├änderungen an Ihren Bodenbelagsst├╝cken vornehmen, um die Ecken des Raums unterzubringen. Wenn Sie ein Unterflurst├╝ck ├Ąndern m├╝ssen, um in eine Ecke zu passen, messen Sie einfach die Ecke und nehmen Sie die entsprechenden ├änderungen am Boden vor. Denken Sie w├Ąhrend der gesamten Installation daran, ob Sie mit einem zugeschnittenen Bodenbelag arbeiten, um die Schnittseite nach innen zu platzieren.

Jetzt k├Ânnen Sie mit der Installation des Unterbodens beginnen.

Schritt 4 - Installation

Legen Sie das erste Unterbodenst├╝ck in die am weitesten entfernte Ecke des Bodens, wobei 2 Seiten b├╝ndig mit den umgebenden W├Ąnden abschlie├čen. Nehmen Sie nun Ihr zweites Untergrundst├╝ck und richten Sie es neben dem ersten aus. Mit einem Holzblock und Hammer verbinden Sie das zweite St├╝ck vorsichtig mit dem ersten, indem Sie es in die richtige Position klopfen. Sie werden die Zungen- und Nutenverbindungen der beiden Teile verbunden haben, um eine Verbindung herzustellen. Sie m├Âchten, dass die Teile sicher zusammenpassen, damit sich die N├Ąhte im Laufe der Zeit nicht l├Âsen oder l├Âsen. Nachdem Sie alle anderen Teile verlegt haben, sollten Sie die Ebenheit des Untergrundes ├╝berpr├╝fen, um sicherzustellen, dass Sie in einer Linie bleiben. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Zeile nicht eben ist, verwenden Sie einfach Shims, um die Ausrichtung zu erstellen, die Sie ben├Âtigen. Wiederholen Sie nun diese Schritte mit den restlichen St├╝cken in der ersten Reihe.

Sobald die erste Reihe an der richtigen Stelle ist, m├╝ssen Sie das erste Teilst├╝ck f├╝r die zweite Reihe ausschneiden. Sie sollten das erste St├╝ck der zweiten Reihe so schneiden, dass es mit der Mitte des ersten Teils der ersten Reihe ├╝bereinstimmt. Dadurch k├Ânnen die Bodenst├╝cke in der zweiten Reihe von den Bodenst├╝cken der ersten Reihe gestaffelt werden. Nachdem Sie das erste St├╝ck der zweiten Reihe geschnitten haben, installieren Sie die zweite Reihe genau wie in der ersten Reihe.Wenn die zweite Reihe fertig ist, sollte jedes der Gelenke in der zweiten Reihe mit der Mitte eines St├╝cks in der ersten Reihe ausgerichtet sein, um ein versetztes oder versetztes Aussehen zu erzeugen.

Jetzt k├Ânnen Sie die dritte Reihe platzieren. Sie m├╝ssen nicht zum ersten Teil der dritten Reihe schneiden. Das erste St├╝ck in der dritten Reihe sollte genau auf das erste St├╝ck in der ersten Reihe ausgerichtet sein. Legen Sie das erste vollst├Ąndige St├╝ck in die dritte Reihe und vervollst├Ąndigen Sie die dritte Reihe wie bei der ersten Reihe. Sobald die dritte Reihe fertig ist, sollten die N├Ąhte der dritten Reihe mit den N├Ąhten der ersten Reihe ├╝bereinstimmen.

Wenn Sie mit der Installation fortfahren, k├Ânnen Sie die gleichen Schritte ausf├╝hren. W├Ąhrend Sie fortfahren, w├╝rde das erste St├╝ck der vierten Reihe geschnitten werden m├╝ssen, um mit dem ersten St├╝ck der zweiten Reihe ├╝bereinzustimmen. Jede ungerade nummerierte Reihe w├╝rde es erfordern, dass du das erste St├╝ck schneidest, und jede gerade nummerierte Reihe w├╝rde es erfordern, dass du das erste St├╝ck schneidest.

Fahren Sie fort, Reihen des Unterbodens von der entferntesten Seite des Raumes zur anderen zu verlegen. Verwenden Sie bei der Arbeit eine Ebene und achten Sie auf die Passung zwischen den St├╝cken und Reihen. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie den Zementboden nivellieren oder Unterlegscheiben unter ein St├╝ck legen, um die richtige H├Âhe und Ausrichtung zu erzielen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Schnellanleitung Parkett schwimmend verlegen. Landhausdielen und Dielenboden verlegen..