Wie Man Eine Poolpumpe Sauber HĂ€lt


Wie Man Eine Poolpumpe Sauber HĂ€lt

Ein Teich sammelt natĂŒrlich Algen an, wenn Organismen und Bakterien im Wasser wachsen. Manchmal kann es sich jedoch in Ihrer Pumpe festsetzen und so verhindern, dass es normal funktioniert. Im Folgenden finden Sie einige einfache Tipps, wie Sie Saitenalgen loswerden können, die eine Teichpumpe verstopfen, und wie Sie verhindern, dass sie wieder auftritt.


Reinigen Sie die Pumpe

Es gibt verschiedene Arten von Algen, die in Teichökosystemen gedeihen können. WĂ€hrend einige davon gut und ein natĂŒrlicher Teil des Ökosystems sind, ist String Algen nicht. Sie werden wissen, dass Sie Fadenalgen sehen, wenn es offensichtlich faserig ist und Sie es einfach aus dem Teich ziehen können. Sie klebt gerne am Teichboden und wĂ€chst in langen StrĂ€ngen nach oben. Dies kann sich sehr leicht in Ihrer Pumpe und anderen mechanischen Systemen verfangen, und der beste Weg, die Pumpe zu reinigen, ist es, sie herauszunehmen und die Algen physikalisch zu entfernen. Sie können eine BĂŒrste benutzen, um jede Ansammlung auf der Außenseite des GehĂ€uses zu schrubben, aber wenn irgendwelche innen erhalten hat, mĂŒssen Sie die Pumpe vom Teich ganz entfernen.

Trennen Sie zuerst die Pumpe von den SchlĂ€uchen oder der Stromversorgung, damit Sie sicher arbeiten können. Dann zerlegen Sie die Pumpe so, dass Sie alle Teile einzeln einzeln reinigen können. Benutzen Sie nur Teichwasser, um diese Teile sauber zu schrubben, denn selbst Leitungswasser kann sich mit dem empfindlichen Ökosystem Ihres Teichs durchsetzen, wenn die Pumpe wieder eingefĂŒhrt wird. Sobald diese Reinigung abgeschlossen ist, bauen Sie die Pumpe wieder zusammen und schließen Sie sie wieder an.

Reinigungsprodukte

Viele Menschen machen den Fehler, ihre Pumpe oder ihr Filtersystem mit Haushaltsreinigern zu reinigen. WĂ€hrend dies in der Theorie Sinn machen kann, kann es fĂŒr das Ökosystem Ihres Teiches tödlich sein. Selbst wenn Sie denken, dass Sie die Pumpe sauber gespĂŒlt haben, bevor Sie sie zurĂŒck in den Teich stellen, werden Sie immer noch eine neue Chemikalie in den Teich einfĂŒhren. Wenn Sie glauben, dass Sie mit mehr als nur Wasser und Ellenbogenfett reinigen mĂŒssen, besuchen Sie Ihren örtlichen Teichbedarf und erhalten Sie einen Enzym- oder Bakterienreiniger. Diese Reiniger sind umweltfreundlich und schaden den Bewohnern Ihres Teiches nicht. Diese können auch dazu beitragen, jegliche faulen GerĂŒche im Wasser zu reduzieren.

Entfernen von Fadenalgen aus dem Teich

Sie sollten sich andere Methoden ansehen, um Algen aus Ihrem Teich zu verbannen, besonders wenn Sie ein hĂ€ufiges Problem damit haben. Bei dieser Aufgabe können jedoch Probleme auftreten. Produkte, die zum Abtöten von Algen entwickelt wurden, können auch Fische töten, die Sie vielleicht haben, und Produkte wie Herbizide töten die Algen ebenso wie alle anderen Pflanzen, die Sie haben. Aber wĂ€hrend keine von diesen eine gute Option sind, gibt es ein paar Produkte zur VerfĂŒgung, die speziell fĂŒr dieses Problem gemacht sind. Gehen Sie zu Ihrem lokalen Teichzubehör und fragen Sie einen Spezialisten nach dem besten Produkt, das den Fisch oder die Pflanzen nicht tötet.

Zum Beispiel wurde Gerste am hĂ€ufigsten zur Verhinderung von Fadenalgen verwendet.Es produziert ein natĂŒrliches Enzym, das es schwierig macht, Fadenalgen zu wachsen und sich fortzupflanzen. Ein Gerstenballen, der ins Wasser geworfen wird, wird helfen, Ihren Teich von diesem Problem zu befreien. Es wird empfohlen, einen Ball pro 1000 Gallonen Wasser zu verwenden. Sie sollten dies nur alle acht Monate oder so tun mĂŒssen. Es funktioniert nicht auf Algen, die bereits in Ihrem Teich ist, also denken Sie daran, dies ist eine vorbeugende Behandlung. Sie mĂŒssen auch geduldig sein, wenn Sie diese PrĂ€ventionsmethode anwenden, da Sie keine unmittelbaren Ergebnisse erhalten. Es kann bis zu zwei Monate dauern, bis sich eine Verbesserung abzeichnet. In der Zwischenzeit mĂŒssen Sie die Algen mit der Hand herausziehen, wie es in Ihrem Teich sichtbar wird.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Braunes Pool-Wasser mit Vitamin C Pulver wieder klar.