Wie Man Ein Holzkohlegrill Litium


Wie Man Ein Holzkohlegrill Litium

Ein Feuer in Ihrem Holzkohlegrill ist nicht so schwierig. Was jedoch herausfordernd sein kann, ist, das Feuer konstant zu leuchten, damit es Ihr Essen voll und gleichm├Ą├čig kocht. Wenn Sie Ihren Holzkohlegrill von selbst brennen lassen oder ihn nicht richtig benutzen, erlischt Ihr Grill, aber mit etwas Pflege und Geschick k├Ânnen Sie Ihr Grillfeuer so lange auf Trab halten, wie Sie es brauchen.


Kaufen Sie Ihre Holzkohle

Der einfachste Weg, Ihre Holzkohle l├Ąnger zu halten, ist der Kauf von Qualit├Ątskohle. Wenn die Flamme, die auf Ihrem Holzkohlegrill ausgeht, ein konstantes Problem f├╝r Sie ist und Sie Kohle von niedriger Qualit├Ąt verwenden, wird keine Wartung das Problem vollst├Ąndig beheben. Generische Markenkohle ist schwieriger zu starten und schnell auszubrennen. Indem Sie ein paar zus├Ątzliche Dollar f├╝r hochwertige Holzkohle ausgeben, werden Sie sich von einem schwierigen und m├╝hsamen Kampf erholen und versuchen, Ihre Grillflamme am Leben zu erhalten.

Starten des Feuers

Wenn Sie das Feuer auf Ihrem Holzkohlegrill starten m├╝ssen, legen Sie die Holzkohle in die Form einer Pyramide und bedecken Sie die Briketts dann gro├čz├╝gig mit leichterer Fl├╝ssigkeit. Stellen Sie sicher, dass Ihre Holzkohlebriketts so dicht wie m├Âglich zusammengef├╝gt werden. W├Ąhrend leichtere Fl├╝ssigkeit dazu beitragen wird, dass Ihr Feuer startet und erleuchtet bleibt, k├Ânnen Sie ihm helfen, indem Sie auch etwas Anz├╝ndmittel hinzuf├╝gen.

Z├╝nden Sie das Feuer kurz nach dem Auftragen der Feuerzeugfl├╝ssigkeit an, da die Fl├╝ssigkeit ihre Wirkung verliert, je l├Ąnger Sie warten, um das Feuer zu beginnen. Wenn Sie das Feuer fr├╝her brennen, k├Ânnen Sie Ihre Briketts nicht nur leichter anz├╝nden, sondern auch daf├╝r sorgen, dass Ihr Feuer l├Ąnger brennt.

Vergessen Sie nicht, dass Sie, sobald Ihr Feuer eine Weile andauert, keine zus├Ątzlichen Feuerzeuge hinzuf├╝gen sollten, da die verbrannten Teile der Holzkohle nass werden und das Feuer ausgehen k├Ânnte.

WARNUNG: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit einer offenen Flamme oder einem Beschleuniger wie z. B. leichteren Fl├╝ssigkeiten arbeiten. Wenn Sie die Position eines Anz├╝nders einstellen oder Holzkohleziegel um den Grill herum bewegen m├╝ssen, nachdem das Feuer angez├╝ndet wurde, verwenden Sie eine Zange oder ein Sch├╝rhakenwerkzeug und halten Sie Ihren K├Ârper in einem sicheren Abstand.

Halten der Holzkohle brennen

Wenn die Holzkohle anf├Ąngt, graue Kanten zu haben, bewegen Sie die Holzkohle mithilfe eines Sch├╝rhakens. Wenn die Luft an dieser Stelle auf die Holzkohle trifft, heizen sie sich schnell auf, sodass Sie Ihre Mahlzeit kochen k├Ânnen. Bewegen Sie die Dinge alle paar Minuten weiter, damit die Holzkohle schneller brennt.

Dies ist der kritische Schritt, den Sie wahrscheinlich vernachl├Ąssigt haben, wenn Ihre anderen Grillfeuer ins Stocken geraten sind. Die Aufrechterhaltung dieser intermittierenden Luftstr├Âmung auf den Kohlen bewirkt, dass sie sich st├Ąndig aufheizen. Wenn Sie Ihren Grill verlassen und sich Ihre Holzkohle absetzen lassen, werden sie sich abk├╝hlen und das Feuer wird sterben.

Lassen Sie die Luft auch w├Ąhrend des Kochens auf die Kohlen schlagen.

Windige Situationen

Wenn Sie grillen und Zust├Ąnde wie ein Sturm oder sogar eine leichte Brise drohen, Ihre Grillflammen zu l├Âschen, k├Ânnen Sie Abhilfe schaffen, indem Sie Ihren Grill leicht mit einem Deckel abdecken.Stellen Sie sicher, dass Sie eine L├╝cke zwischen dem Deckel und den inneren Grills von mindestens 3-5 Zoll H├Âhe lassen. Die L├╝cke sorgt daf├╝r, dass die Luft immer noch Ihr Feuer erreichen und brennen kann, aber das Geh├Ąuse wird das Grillfeuer so abschirmen, dass der Wind nicht in der Lage ist, das Feuer zu l├Âschen oder Ihre Asche zu verwirren.

Die Holzkohle ist der Schl├╝ssel

Sie brauchen nicht unbedingt br├╝llende Flammen, um eine gute Mahlzeit zuzubereiten, nur W├Ąrme, die aus guter Kohle kommt. Obwohl Sie einige Minuten lang Flammen haben k├Ânnen, werden Sie wissen, wann Sie kochen k├Ânnen, wenn die Kohle beginnt grau zu werden und die Holzkohlebriketts zu verbreiten.

Das Grillen kann angenehm sein, wenn Sie Ihre Kohlen lange genug brennen lassen k├Ânnen, um Ihre k├Âstliche Mahlzeit zuzubereiten. Obwohl es keine exakte Wissenschaft ist, k├Ânnen Sie mit ein wenig ├ťbung die Kohlen brennen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Anleitung zum grillen mit dem kugelgrill --- klaus grillt.