BetonwÀnde Isolieren


BetonwÀnde Isolieren

Was Sie brauchen Das Isolieren von BetonwĂ€nden zu erlernen, ist eine Aufgabe, die sich fĂŒr fortgeschrittene Enthusiasten eignet. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie BetonwĂ€nde in jedem Raum Ihres Hauses isolieren können. Ein paar einfache Werkzeuge sind erforderlich. Tragen Sie zu Ihrem eigenen Schutz Handschuhe und Schutzkleidung sowie eine Staubmaske.


Was Sie brauchen

Das Isolieren von BetonwĂ€nden zu erlernen, ist eine Aufgabe, die sich fĂŒr fortgeschrittene Enthusiasten eignet. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie BetonwĂ€nde in jedem Raum Ihres Hauses isolieren können.

Ein paar einfache Werkzeuge sind erforderlich. Tragen Sie zu Ihrem eigenen Schutz Handschuhe und Schutzkleidung sowie eine Staubmaske.

Schritt 1 - Vorbereiten des Raums

Entfernen Sie bei Bedarf die Formteile von Boden und Decke. Stellen Sie sicher, dass alles von den WĂ€nden entfernt wird, bevor die Arbeit beginnt. Entfernen Sie gegebenenfalls Fußböden und Teppiche und schließen Sie die Stromversorgung zum Raum aus SicherheitsgrĂŒnden. Lösen Sie die elektrischen AnschlĂŒsse - Sie können sie spĂ€ter ersetzen.

Schritt 2 - Baue 2 x 4 Rahmen

FĂŒr jeden Wandabschnitt in dem Raum, in dem du arbeitest, muss ein Rahmen erstellt werden. Dies wird einen vertieften Bereich fĂŒr die Isolierung bieten und kann mit 2x4 Holz gemacht werden.

Frames sollten als 4-seitige StĂŒcke gebaut werden. Diese können auf dem Boden gemacht und nach Fertigstellung an Ort und Stelle gehoben werden.

Messen Sie die erste Wand und bauen Sie den Rahmen, indem Sie oben, unten und zwei Seiten zusammen vernageln. Nachdem Sie einen Rahmen fertiggestellt haben, mĂŒssen Sie die nĂ€chste Betonwand messen, bevor Sie fortfahren. Achten Sie darauf, dass Ihre Maße genau sind, damit alles passt.

Einige zusĂ€tzliche 2x4 Holz können jetzt verwendet werden, um die inneren Platzierungen zu machen, und diese sollten an der richtigen Stelle genagelt und genagelt werden. Legen Sie diese paarweise um 16 bis 24 Zoll in die Mitte, um die Ă€ußeren Rahmen zu stĂŒtzen.

Verwenden Sie fĂŒr schwerere Wandmaterialien zusĂ€tzliche HolzlĂ€ngen und legen Sie sie in AbstĂ€nden von 16 Zoll fĂŒr zusĂ€tzliche Festigkeit auf. Stellen Sie sicher, dass alle Steckdosen, Schalterplatten und SchaltkĂ€sten frei bleiben, damit das Holz nicht im Weg ist.

Schritt 3 - Installieren Sie die Rahmen

Installieren Sie die Rahmen an der Betonwand, indem Sie sie an Ort und Stelle befestigen. Ein Mauerbohrer wird benötigt, um Löcher in den Beton zu bohren und die Rahmen können mit speziellen Wandsteckern und einigen Schrauben befestigt werden.

Achten Sie auf Befestigungspunkte, um sicherzustellen, dass die Außenwand nach der Installation an Ort und Stelle bleibt.

ÜberprĂŒfen Sie die fertigen Rahmen sorgfĂ€ltig, um sicherzustellen, dass sie sicher an der Wand befestigt sind, damit sie halten, wenn die AußenwĂ€nde fertig sind.

Schritt 4 - HinzufĂŒgen der Isolierung

Messen Sie die Rahmenöffnung und schneiden Sie die Isolierung mit dem Universalmesser von der Papierseite ab. Heften Sie die Isolierung an Ort und Stelle, wobei das Papier zum Raum zeigt, in dem Sie arbeiten. Die Isolierung kann mit den VerlÀngerungen, die normalerweise an der Wattierung angebracht sind, an den Rahmen befestigt werden.

Achten Sie darauf, alle Abschnitte so zu fĂŒllen, dass keine LĂŒcken entstehen. Bereiche fĂŒr Schalterplatten, Steckdosen und VorsprĂŒnge wie zB Elektroboxen ausschneiden.

Komprimieren Sie die Isolierung nicht hinter Rohrleitungen oder anderen VorsprĂŒngen.Schneiden Sie stattdessen die Isolierung mit Ihrem Messer so ab, dass Sie eine Isolierung hinter und vor dem Rohr haben.

Um isolierte BetonwĂ€nde von der Innenseite des Hauses abzudecken, fĂŒgen Sie Plattengestein, TĂ€felung oder ein anderes geeignetes Medium hinzu, so dass das Vlies vollstĂ€ndig bedeckt ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: LINITHERM - Außenwand von innen dĂ€mmen.